AutoOpel-Facelift: Astra bekommt neue Motoren

11:45  30 august  2019
11:45  30 august  2019 Quelle:   msn.com

Neue Motoren für den gelifteten Astra

Neue Motoren für den gelifteten Astra Das Opel Astra K Facelift, das noch 2019 zu den Händlern rollt, fällt optisch sehr dezent aus. Unter der Haube tut sich allerdings einiges: PSA-Motoren sollen den Astra effizienter denn je machen. Alle Informationen zur Ausstattung! Das Opel Astra K Facelift, das 2019 an den Start gehen wird, zeigt eines recht deutlich: Die Rüsselsheimer sind auch gut drei Jahre nach dem Marktstart mit dem Design ihrer Kompaktklasse zufrieden und sehen wenig Grund für Nachbesserungen. In seinem Auftritt bleibt sich der Opel daher treu.

Opel - Facelift : Astra bekommt neue Motoren . 30.08.2019, 10:01 Uhr | dpa. Rüsselsheim (dpa/tmn) - Opel möbelt den Astra noch einmal auf. Der Kompakte aus Rüsselsheim bekommt ein großes Facelift mit komplett neuem Motorenportfolio.

Der Opel Astra hat ein Facelift bekommen . Optisch kaum verändert wurde die Motorenpalette komplett erneuert: Es gibt nur noch sparsame Dreizylinder Alle Motoren sind komplett neu , haben allerdings noch nichts mit den in etwa gleich großen und starken Peugeot-Citroën- Motoren zu tun.

Opel möbelt den Astra noch einmal auf. Der Kompakte aus Rüsselsheim bekommt ein großes Facelift mit komplett neuem Motorenportfolio. Zum ersten Mal zu sehen ist er auf der Automesse IAA in Frankfurt (12. bis 22. September).

Opel-Facelift: Astra bekommt neue Motoren © Foto: Dani Heyne/Opel Automobile GmbH Opel hat den aktuellen Astra noch einmal aufgemöbelt, hier ein Foto von 2017. Sein neues Gesicht zeigt der Wagen erst auf der IAA.

In den Handel kommt er kurz danach zu Preisen ab 19.990 Euro für den Fünftürer und 20.990 Euro für den Sports Tourer genannten Kombi. Während sich die Designretuschen in Grenzen halten und bei der Ausstattung vor allem das Infotainment mit Onlinezugang und großem Touchscreen aktualisiert wurde, gibt es deutliche Neuerungen bei den Motoren. Die neuen Aggregate sollen sparsamer sein als bisher - das wirkt sich auch auf den Schadstoffausstoß aus. Bis zu 21 Prozent CO2-Vorteil weisen die Rüsselsheimer aus. Und fünf der sieben Antriebskombinationen sollen weniger als 100 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen.

PSA-Motoren für den Astra Kombi

PSA-Motoren für den Astra Kombi Das Opel Astra Sports Tourer Facelift rollt Ende 2019 zu den Händlern, bevor zwei Jahre später die Neuauflage startet. Alle Informationen zu den Motoren aus dem PSA-Konzern und der Ausstattung des kompakten

Es gibt neue Motoren für das Opel Astra K Facelift (2019). Alle Informationen zur Ausstattung des kompakten Rüsselsheimers! So kommt es, dass das Facelift -Modell auf den ersten Blick gar nicht als solches erkennbar ist. Der Grill bekommt eine neue Struktur und überarbeitete Chromelemente.

Der Opel Mokka bekommt ein Facelift - und Neuer Turbo-Benziner für den Opel Mokka X. Neues Spitzentriebwerk ist der 152 PS starke 1,4 Liter Eine etwas elegantere Optik, LED-Scheinwerfer, die neueste Infotainment-Generation und ein aktueller Motor aus dem Astra : Opel wappnet den Mokka

Neun-Stufen-Automatik im Angebot

Alle Triebwerke haben künftig nur noch drei Zylinder und deutlich weniger Hubraum als bisher. Bei den Benzinern setzt Opel auf einen 1,2-Liter-Turbo mit 81 kW/110 PS, 96 kW/130 PS oder 107 kW/145 PS mit Schaltgetriebe oder einen ebenfalls 107 kW/145 PS starken 1,4-Liter mit stufenloser Automatik.

Wer Diesel tanken will, bekommt einen 1,5-Liter, der 77 kW/105 PS oder 90 kW/125 PS leistet. Für die stärkere Variante bietet Opel eine Automatik mit neun Fahrstufen an. Mit den neuen Motoren kommt der sparsamste Astra jetzt auf einen Normverbrauch von 3,6 Litern und einen CO2-Ausstoß von 94 g/km.

Weiterlesen

Mittelklasse bekommt neues Gesicht - Erlkönig Opel Insignia Facelift (2020) .
Opel verpasst der Limousine und dem Kombimodell Sports Tourer eine Facelift. Wir haben die ersten Erlkönige von beiden Modellen erwischt. © Stefan Baldauf Opel testet derzeit das Insignia-Facelift. Mit der Studie GT X Experimental hat Opel unlängst das neue Markengesicht präsentiert. Die Frontansicht künftiger Modelle wird durch zwei Achsen bestimmt, die sich im Markenemblem kreuzen. „Opel-Kompass“ nennen die Designer das Element, mit dem das Opel-Logo wieder mehr in den optischen Mittelpunkt rückt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!