Auto: Beim Motorrad alle zwei Wochen Reifenfülldruck checken - Wann haben Sie das letzte Mal Ihren Reifendruck überprüft? - PressFrom - Deutschland

AutoBeim Motorrad alle zwei Wochen Reifenfülldruck checken

12:05  02 september  2019
12:05  02 september  2019 Quelle:   msn.com

Markt legt kräftig zu - EU-Motorrad-Neuzulassungen 1. Quartal 2019

Markt legt kräftig zu - EU-Motorrad-Neuzulassungen 1. Quartal 2019 Im ersten Quartal 2019 haben die Motorradneuzulassungen in der EU um 19,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugelegt. Italien bleibt der größte Markt.

Autofahrer sollten am besten alle zwei Wochen checken , ob den Reifen nicht die Luft ausgeht. Am besten checken Sie den Reifendruck vor der Fahrt oder wenn Sie schon einige Kilometer gefahren sind. Hier lesen Sie, worauf Sie beim Reifendruck beim Motorrad achten müssen.

Regelmäßigkeit Der Reifenfülldruck sollte mindestens alle zwei Wochen bei kalten Reifen geprüft und falls nötig korrigiert werden. Höhe Die Angaben für den genauen Reifenfülldruck Ihres Motorrades oder Rollers finden Sie zwar in der Betriebsanleitung, nach dem Wechsel auf einen

Motorradfahrer sollten den Reifenfülldruck ihrer Maschine mindestens alle zwei Wochen überprüfen. Das rät das Institut für Zweiradsicherheit (ifz). Geprüft wird immer am kalten Reifen. Welcher Werte korrekt ist, steht jeweils in der Betriebsanleitung.

Beim Motorrad alle zwei Wochen Reifenfülldruck checken © Foto: Armin Weigel Schon geringe Abweichungen vom korrekten Reifenfülldruck können die Fahrsicherheit beeinträchtigen.

Allerdings können nach dem Wechsel auf einen neuen Reifen andere Werte gelten. Darüber informieren sich Motorradfahrer am besten beim Reifenhersteller.

Genauigkeit ist wichtig: Schon geringe Abweichungen vom korrekten Reifenfülldruck um 0,2 Bar können die Fahrfreude, vor allem aber die Fahrsicherheit beeinträchtigen, warnt das ifz. Manche Fahrzeuge haben ein integriertes Reifendruckkontrollsystem, das sich auch relativ einfach nachrüsten lässt. Anstelle der Ventilkappen werden Drucksensoren montiert, die ihre Infos an ein Display im Sichtbereich des Fahrers senden.

Weiterlesen

MOTORRAD war in der Box dabei - MotoGP-Test mit KTM in Aragón .
Öffentlichkeit ist bei solchen Tests tabu – mit einer Ausnahme. Beim MotoGP-Test in Aragón durfte MOTORRAD in der Box dabei sein. Die ganze Story lest ihr in MOTORRAD 24/2019, ab 8. November 2019 im Handel. © Arnau Puig 40 Millionen Euro Jahresbudget, 65 Mitarbeiter in der Rennabteilung, zwei Werksfahrer und zwei Piloten in einem Satelliten-Team – bei KTM besitzt das MotoGP-Engagement allerhöchste Priorität. Seit drei Jahren legen sich die Österreicher in der Formel 1 des Motorradsports mit den ganz Großen der Motorradindustrie an.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!