AutoChaz Davies kommentiert Alvaro Bautistas Kritik: "Hat überreagiert"

19:25  08 september  2019
19:25  08 september  2019 Quelle:   motorsport-total.com

WSBK Laguna Seca 2019: Chaz Davies im FT2 hauchdünn vor Jonathan Rea

WSBK Laguna Seca 2019: Chaz Davies im FT2 hauchdünn vor Jonathan Rea Ducati meldet sich im FT2 zurück: Chaz Davies am ersten Tag Schnellster vor Jonathan Rea und Alvaro Bautista - Sandro Cortese Elfter, Markus Reiterberger auf P16

© LAT Chaz Davies reagiert erstaunt auf Alvaro Bautistas Kritik . Nach dem ersten Lauf in Portimao gab es im Lager von Ducati große Unruhe. Alvaro Bautista kritisierte Teamkollege Chaz Davies für dessen aggressives Manöver in Kurve 1. "Bei so einem Teamkollegen brauche ich keine weiteren

Laut Chaz Davies geht Alvaro Bautista "ein bisschen schüchtern" zu Werke - Davies erinnert sich an Vorfälle, bei denen Bautista größeren Schaden angerichtet hat. Er war nervös, er war übermotiviert , und dann passierte es: Rot für Bernard Tekpetey in seinem ersten Spiel Eine typische Krücke für

Chaz Davies kommentiert Alvaro Bautistas Kritik: "Hat überreagiert" © LAT Chaz Davies reagiert erstaunt auf Alvaro Bautistas Kritik

Nach dem ersten Lauf in Portimao gab es im Lager von Ducati große Unruhe. Alvaro Bautista kritisierte Teamkollege Chaz Davies für dessen aggressives Manöver in Kurve 1. "Bei so einem Teamkollegen brauche ich keine weiteren Feinde", kommentierte Bautista (zur Story). Wir haben Davies am Sonntag auf die Aussage des Spaniers angesprochen.

Chaz Davies kommentiert Alvaro Bautistas Kritik: "Hat überreagiert" © LAT Alvaro Bautista

"Ich habe gehört, dass er so etwas gesagt hat", bemerkt Davies. "Ich finde, dass das eine ziemlich starke Aussage ist. Er hat in der Vergangenheit größere Fehler in Kurve 1 gemacht. Ich habe einige Vorfälle gesehen, bei denen er andere Fahrer zu Sturz gebracht hat."

WSBK Laguna Seca 2019: Reifenpoker zahlt sich für Chaz Davies nicht aus

WSBK Laguna Seca 2019: Reifenpoker zahlt sich für Chaz Davies nicht aus Jonathan Rea feiert in Laguna Seca seinen 79. WSBK-Sieg und zieht in der WM davon - Chaz Davies setzt auf den weichen SCX-Reifen und bereut seine Entscheidung

Laut Chaz Davies geht Alvaro Bautista "ein bisschen schüchtern" zu Werke - Davies erinnert sich an Vorfälle, bei denen Bautista größeren Schaden angerichtet hat. © LAT Alvaro Bautista war in Lauf eins keine Gefahr für Jonathan Rea. Alvaro Bautista kam beim ersten Lauf in Katar (zum Bericht) auf

Chaz Davies stärker als Alvaro Bautista : Großer Optimismus für die Saison 2020 : WSBK Portimao: Alvaro Bautista beschuldigt Teamkollege Chaz Eugene Laverty wechselt für die Saison 2020 der Superbike-WM von GoEleven-Ducati zu BMW Ducati-Pilot Chaz Davies hat sich in Doha (Katar) im

"Es war eine wirklich starke Aussage, doch ich verstehe, dass er ein bisschen verärgert ist. Fakt ist, dass ich ihn nicht berührt habe und ich die Kurve getroffen habe. Es war nicht so, als ob ich durch Kurve 1 geschossen wäre und mehrere Fahrer abgeräumt hätte", stellt Davies noch einmal klar.

Auch am Sonntag verlor Bautista in beiden Rennen in der Startphase einige Positionen und musste diese im Laufe der Rennen wieder aufholen. "Alvaro ist in der ersten Runde ein bisschen schüchtern. Das sahen wir am Sonntag in beiden Rennen", bemerkt Davies.

"Ich mache mir deshalb keinen Kopf. Sicher war ich am Limit, aber da ich ihn nicht berührt habe, bin ich der Meinung, dass er überreagiert hat", schildert der Vizeweltmeister, der sich im Recht sieht, aber trotzdem einen Schritt auf Bautista zugegangen ist: "Ich habe mich entschuldigt, weil er sein Motorrad aufrichten musste."

"Ein anderer Fahrer hätte sein Motorrad vermutlich nicht so sehr aufgerichtet. Vielleicht ist er in bisschen zu schüchtern nach dem, was in Laguna passiert ist", grübelt Davies und vergleicht das Manöver in Portimao mit dem von Laguna Seca, als Toprak Razgatlioglu mit Bautista aneinander geriet.

"Das Manöver in Laguna war ziemlich hart. Es führte zu einem Sturz und er verletzte seine Schulter. Das war eine große Sache. Doch ich sah nicht solche Kommentare wie in meinem Fall", wundert sich Davies. "Im direkten Vergleich war Laguna ein viel schlimmerer Zwischenfall."

Weiterlesen

Melandri über WSBK 2020: "Redding nicht so schnell wie Bautista" .
Laut Marco Melandri wird Jonathan Rea in der WSBK-Saison 2020 noch leichteres Spiel haben: Alvaro Bautista traut er auf der Honda nicht so viel zu wie auf der DucatiBesonders Alvaro Bautistas Transfer von Ducati zu Honda wird Rea helfen, meint Melandri: "Der Wechsel wird Johnny das Leben erleichtern, denke ich. Alvaro wird stark sein, Honda wird ebenfalls stark sein. Aber ich denke nicht, dass er schneller sein wird als mit der Ducati.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!