AutoCrossover aus Taiwan - San Yuan Concept

14:10  11 september  2019
14:10  11 september  2019 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Nio ruft den E-SUV ES8 zurück - Rückruf wegen Feuergefahr

Nio ruft den E-SUV ES8 zurück - Rückruf wegen Feuergefahr Der chinesische Elektroatohersteller Nio ruft seinen SUV ES8 in China in die Werkstätten zurück. Die Akkus des SUV könnten einen Brand auslösen. © Nio Nach Mitteilung der chinesischen Marktüberwachungsbehöre (State Administration for Market Regulation, SAMR) können bei einem bestimmten Batteriepack (NEV-P50) Kabel beim Einbau gequetscht und dadurch die Isolation beschädigt worden sein. Im schlimmsten Fall kann dadurch ein Brand entstehen. Mehr als 4.000 Fahrzeuge betroffen Von dem Rückruf sind nach Mitteilung der SAMR 4.803 Fahrzeuge betroffen, die zwischen dem 2. April und dem 19.

San Yuan aus Taiwan präsentiert auf der IAA in Frankfurt eine zweitürige Crossover -Studie. Offensichtlich handelt es sich dabei nur um ein Design-Konzept Die Bremsscheiben am Concept Car sind Fakes, Radaufhängungen lassen sich nicht erkennen. Auch die Auspuffblenden sind nur Attrappe.

Wir helfen unseren Kunden, ihre Entwürfe Realität werden zu lassen. Kontaktdaten. San Yuan Design Co., Ltd. No. 721, Huan-Nan Rd., Guanyin Dist. Taoyuan, 32841 Taiwan . Tel +88634733311. Mail sy671@ sanyuan -rt.com.tw.

San Yuan aus Taiwan präsentiert auf der IAA in Frankfurt eine zweitürige Crossover-Studie. Offensichtlich handelt es sich dabei nur um ein Design-Konzept, denn Technik ist keine zu sehen.

Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept © Stefan Baldauf / Guido ten Brink

San Yuan ist ein taiwanesischer Auftragsfertiger, der per Rapid Tooling Kleinserien-Bauteile aus Aluminium fertigt. Auf der IAA 2019 ist San Yuan mit einem Konzeptauto vertreten, das mit seinem Crossover-Ansatz Gene von Sportwagen, SUV und Coupé mischt.

Die Front setzt auf einen sechseckigen Wabengittergrill, der von LED-Scheinwerferkaskaden flankiert wird. Die drei beleuchteten Ringe im Grill erinnern an ein gekapptes Audi-Logo. Die flach stehende Windschutzscheibe geht fast nahtlos in ein Glasdach über, das in seinem coupéhaften Verlauf bis weit ins Heck reicht. Die Dachbögen werden dabei von einer durch das Glas erkennbaren Gitterstruktur getragen. Darauf packen die Taiwanesen eine Reling aus Aluminium. Das Heck an sich setzt auf eine kleine Klappe mit extrem hoch angesetzem Bürzel. Darunter verbindet ein Lichtband die beiden LED-Rückleuchten. Das Untergeschoss belegen zwei Auspuffendrohrblenden und ein großer Diffusor-Einsatz. Unter den markant ausgeformten Radläufen stecken 22 Zoll große Mehrspeichen-Leichtmetallräder mit Zentralverschluss. Die Flanken präsentieren sich mit starken Einzügen und deutlichen Konturen. Türgriffe sucht man vergeblich.

BMW Concept 4 gibt Ausblick auf neue Vierer-Reihe

BMW Concept 4 gibt Ausblick auf neue Vierer-Reihe Mit dem Concept 4 gibt BMW einen stilistischen Ausblick auf den neuen 4er, der Informationen aus Unternehmenskreisen zufolge für 2020 erwartet wird. Die 4,78 Meter lange Studie ist auf der(Publikumstage: 12. bis 22. September) zu sehen. © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn Breite Niere, mächtige Lufteinlässe: So steht das Concept 4 auf dem BMW-Messestand der diesjährigen IAA. Massiver Auftritt: Markante Merkmale sind eine nochmals gewachsene Doppelniere als Kühlergrill oder ein mächtiger Diffusor am Heck. Geheimniskrämerei dagegen bei der Motorisierung: Zu möglichen Antriebs- oder Leistungsdaten machte der Hersteller keine Angaben.

Obwohl Taiwan historisch betrachtet ein ausgesprochenes Einwanderungsland ist – etwa 95 Prozent der heute dort lebenden Bevölkerung sind Nachkommen Dieser Plan sieht auch einen verstärkten Austausch von Personen, konkret eine erleichterte Immigration nach Taiwan aus diesen Staaten vor.

Crossover aus Taiwan - San Yuan MPV für den chinesischen Markt - VW Viloran Erlkönig.

Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept
Crossover aus Taiwan - San Yuan Concept

Digitale Cockpitlandschaft

Im bunten Innenraum erwarten die Passagiere vier mit Leder ausgeschlagene Einzelsitzschalen, die auf Aluminiumfüßen und auf einem Holzboden im Schiffsdeck-Look ruhen. Fahrer und Beifahrer separiert eine hohe Mittelkonsole. Die beherbergt unter anderem eine Drei-Tasten-Bedieninsel sowie einen großen Touchscreen. Der Bereich hinter dem nach oben offenen Lenkrad ist großzügig mit verchromten Lüftungslamellen durchsetzt; das erinnert irgendwie an frühe Wurlitzer-Musikboxen. Die eigentlichen Anzeigen bündelt der San Yuan in zwei zusammenhängenden Bildschirmen auf der Armaturentafel, wie man sie so ähnlich aus aktuellen Mercedes-Modellen kennt.

Zur Antriebstechnik gibt es keinerlei Informationen. Das Cockpit zeigt einen Drehzahlmesser, was einen Verbrenner vermuten lässt. Nur zwei Pedale im Fußraum deuten auf ein automatisiertes Getriebe hin. Die Bremsscheiben am Concept Car sind Fakes, Radaufhängungen lassen sich nicht erkennen. Auch die Auspuffblenden sind nur Attrappe.

Weiterlesen

Second Pace: J-Pace wird Teil von F-Pace als zweitem SUV von Jaguar .
© Bereitgestellt von Hearst Magazine Media, Inc. Jaguar plant einen zweiten SUV mit Spitzenleistung. Nachdem Jaguar jahrelang das SUV-Geschäft der Land Rover / Range Rover-Seite des Hauses überlassen hatte, kündigte er vor einiger Zeit an, seinen eigenen Luxus 4 × 4, den F-Pace , einzusetzen. Vorab von , dem C-X- $ -Konzept [oben abgebildet], soll das F-Pace im Herbst 2016 erscheinen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!