AutoViel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020

14:50  12 september  2019
14:50  12 september  2019 Quelle:   motorradonline.de

Vertragspoker WSBK 2020: Alvaro Bautista bestätigt Gespräche mit Honda

Vertragspoker WSBK 2020: Alvaro Bautista bestätigt Gespräche mit Honda Alvaro Bautista verhandelt mit Ducati und Honda: Laut dem Spanier wird Honda die Superbike-WM ab der Saison 2020 deutlich ernster nehmen als bisher

Donnerstag, 12. September 2019 Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020 | Sky Schweiz Autos Der japanische Motorradgigant Honda hat bei der

Neben Ducati setzt auch Honda ab der WSBK-Saison 2020 auf Winglets. Die neue Fireblade ist somit das zweite Superbike, das diese Technologie aus der Komplett Originale R 1 aus 2015 War zwar ned die schnellste Runde aber eine der geilsten find ich Reifen Dunlop D212. Viel Hightech und viel

Der japanische Motorradgigant Honda hat bei der Fireblade bislang immer auf absolute Kontrolle statt auf absolute Leistung gesetzt. Das könnte im Modelljahr 2020 anders werden.

Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020 © Young Machine

Die Honda Fireblade war schon immer ein gutes Superbike, den absoluten Sonnenplatz erreichte die CBR 1000 RR aber weder regelmäßig in Vergleichstest noch im Motorsport. Honda setzte auf Ausgewogenheit und Fahrbarkeit, die Konkurrenz auf radikalere Ansätze – und punktete – im Motorsport und in Vergleichstests.

Mit der Fireblade 2020 soll sich das Blatt für Honda wenden. Im Motorsport stellt Honda über HRC schon alle Weichen in Richtung Erfolg. Die nächste CBR 1000 RR soll den stärksten Reihenvierzylindermotor aller Superbikes besitzen, kündigt das HRC-Management an. Auch beim Fahrwerk will man radikaler planen. Erwartet wird das Debüt der neuen Honda Fireblade für die Tokyo Motor Show im Oktober 2019. Auch auf der EICMA 2019, die vom 5. bis 10. November in Mailand stattfindet, könnte die Fireblade dann zu sehen sein.

Honda Fireblade in der Superbike-WM: Welche Probleme Stefan Bradl sieht

Honda Fireblade in der Superbike-WM: Welche Probleme Stefan Bradl sieht Stefan Bradl vergleicht die WSBK-Fireblade mit der Suzuka-Maschine und sieht in der Charakteristik der Pirelli-Reifen einen Grund für das Scheitern in der WM

So sehr wir die CBR1000RR Fireblade am Ring auch lieben: herrlich, dass Honda die neue, nackte CB1000R nicht zu einem verkappten Racing-Gerät mit

RAW-Onboard Runde: 07:23 Servus Leute, ich hatte im zuge des Dunlop SportSmart TT Test´s die Möglichkeit für euch die Honda Fireblade SP auf der Rennstrecke

Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020
Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade 2020

Bis zu 220 PS

Sukzessive sickern auch immer mehr Detailinformationen zum neuen Superbike in Form von verschiedenen Patentanmeldungen durch. So gilt eine variable Ventilsteuerung für den Reihenvierzylinder als gesetzt. Die bringt nicht nur mehr Leistung – spekuliert wird über bis zu 220 PS – sondern erleichtert auch die Einhaltung künftiger Abgasnormen.

Honda Fireblade 2020: Stefan Bradl testet einen Prototyp mit Winglets

  Honda Fireblade 2020: Stefan Bradl testet einen Prototyp mit Winglets Das Interesse am neuen Honda-Superbike ist groß: Testpilot Stefan Bradl absolviert in Suzuka einen geheimen Test mit dem neuen Arbeitsgerät von Alvaro BautistaIm Vergleich zur aktuellen Fireblade fallen vor allem die Winglet ins Auge. Seitlich unterhalb der Kanzel sind aerodynamische Elemente angebracht, die das Vorderrad des neuen Honda-Superbikes auf den Boden drücken sollen. Somit wird neben Ducati wohl auch Honda in der neuen Superbike-WM-Saison auf dieses Hilfsmittel setzen.

Entdecken Sie Honda und unsere umfangreiche Produktpalette. Kraftstoffverbrauch Honda Modelle in l/100 km: kombiniert 10,0-3,5. CO2-Emissionen in g/km: 228-93. Effizienzklasse: F-A+.

Viel Hightech und viel Leistung - Honda Fireblade Allrad-Campingbus auf Ford Transit - Karmann Dexter 570 4x4 Luxus-Ferienhaus auf Rädern - Adria Astella Kompakter Lademeister reloaded - VW Golf 8 Variant ( 2020 ). Sportkombi mit bis zu 300 PS - Erlkönig Seat Leon Cupra ST ( 2020 ).

Ein weiteres Patent beleuchtet den Einsatz von Karbon-Strukturen beim Rahmenbau. Die Patentschrift bleibt zwar beim konventionellen Alurahmen, der allerdings gezielt mit Karbonstrukturen versteift wird. So ließe sich durch dünnwandigere und schlankere Aluprofile Gewicht sparen, an neuralgischen Stellen aber Stabilität durch Karbonteile nachführen. Auch im Schwingenbereich könnte Karbon Gewicht sparen und Steifigkeit bringen.

Honda Fireblade 2020 mit aktiver Aerodynamik

Auch in Sachen Aerodynamik könnte die neue Honda Fireblade 2020 radikaler werden. Abtriebsfördernde Flügelelemente an den Außenspiegeln wären da nur der erste Ansatz. Das jüngste Honda-Patent zeigt insgesamt vier bewegliche Flügelelemente in der Seitenverkleidung. Elektrische Stellmotoren fahren die in Verkleidungsschächten liegenden Flügel je nach Fahrsituation aus oder ein. So lassen sich der Luftwiderstand reduzieren oder eben der Abtrieb erhöhen. Bei einem Systemausfall würden die Flügelelemente auf der Position für maximalen Abtrieb stehen bleiben.

Die jüngsten Patentbilder zeigen auch eine stark an die MotoGP-Maschine angelehnte Verkleidung mit einem zentralen vorderen Lufteinlass, der auch den extrem kleinen Scheinwerfer beherbergen soll. Eine weitere Visualisierung (siehe Artikelbild ganz oben) liefern unsere japanischen Kollegen von Young Machine

Ob alle neuen Features an allen neuen Fireblade-Versionen (Basis und SP-Varianten) zu finden sein werden, ist nicht bekannt. Eventuell gibt es die Karbon-Rahmenelemente und die aktive Aerodynamik nur an der für die Superbike-WM vorgeschriebenen Homologationsserie. Als sicher gilt aber: Honda nimmt mit der neuen Fireblade endlich den schon lange hingeworfenen Fehdehandschuh der Konkurrenz auf.

Weiterlesen

Honda: Geheimer Test mit der neuen Fireblade hinter verschlossenen Toren .
Alvaro Bautista und Leon Haslam absolvieren mit der brandneuen Honda Fireblade RR-R den ersten Test in Europa - Auf das Kräftemessen in Jerez verzichtet HRCAlvaro Bautista und Leon Haslam drehen bei einem privaten Test in Aragon ihre Runden. Der von Honda initiierte Test findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Bisher wurde die neue Fireblade RR-R nur in Japan getestet. Erstmals dreht das radikale Superbike in Europa seine Runden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 29
Das ist interessant!