AutoCustom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit

09:55  13 september  2019
09:55  13 september  2019 Quelle:   motorradonline.de

Gewinner werden auf der EICMA präsentiert - Michelin Custom Wettbewerb

Gewinner werden auf der EICMA präsentiert - Michelin Custom Wettbewerb Reifenhersteller Michelin organisiert erstmals die „Design your Motorcycle“ Challenge für Customizer aus aller Welt. Professionelle Umbauer und Hobby-Schrauber können in drei Kategorien teilnehmen. © Michelin Am Umbauwettbewerb des französischen Reifenherstellers kann jeder teilnehmen. Auf der Homepage (nicht auf Deutsch verfügbar) können Projekte noch bis zum 07.07.2019 angemeldet werden. Folgende Kategorien stehen zur Auswahl: Cruiser Style: Klassische Custombikes, beispielsweise von Harley-Davidson, Triumph oder Indian. Scrambler Vibes: Umbauten mit On- und Offroad-Flair.

Freitag, 13. September 2019 Custom - Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit | Sky Schweiz Autos Bad Winners aus Paris macht es Laien-Customizern

Bad Winners aus Paris macht es Laien-Customizern einfach ihre Ducati Scrambler umzubauen. Das Motokit kommt komplett einbaufertig. Die in Paris ansässige Custom -Manufaktur Bad Winners hat für alle Ducati Scrambler -Modelle von 2015 bis 2019 ein Custom - Kit aufgelegt, das begabte

Bad Winners aus Paris macht es Laien-Customizern einfach ihre Ducati Scrambler umzubauen. Das Motokit kommt komplett einbaufertig.

Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit © Bad Winners

Die in Paris ansässige Custom-Manufaktur Bad Winners hat für alle Ducati Scrambler-Modelle von 2015 bis 2019 ein Custom-Kit aufgelegt, das begabte Heimwerker leicht selbst montieren können sollen. Am Basisbike müssen dazu keine Bauteile geändert werden, so lässt sich der Umbau bei Bedarf auch komplett rückstandsfrei revidieren.

Das komplette Kit kostet ab 4.490 Euro. Viele darin enthaltene Teile sind handgefertigt. Von der Bestellung bis zur Auslieferung sollen etwa vier bis sechs Wochen vergehen.

ZXR 900 30th Anniversary ab sofort erhältlich - Japan Legends Z 900 Umbaukit

ZXR 900 30th Anniversary ab sofort erhältlich - Japan Legends Z 900 Umbaukit Der spanische Motorradcustomizer Japan Legends hat zum 30. Geburtstag der Kawasaki ZXR ein Umbaukit für die aktuelle Z 900 entwickelt. MOTORRAD erhielt exklusive Bilder und Informationen zu Bestellmöglichkeiten. 1/14 BILDERN © Japan Legends Japan Legends ZXR 900 30th Anniversary Das Japan Legends Umbau-Kit ist in fünf Farben erhältlich. 2/14 BILDERN © Japan Legends Japan Legends ZXR 900 30th Anniversary Die Lackierung in Anlehnung an die erste ZXR von 1989 ist mit 2.500 Euro die teuerste.

Bad Winners aus Paris bietet ein Kit an, mit dem Hobby-Schrauber ihre Ducati Scrambler selbst umbauen können. Die Optik hat was von Flat-Track-Rennern. Mancher träumt vom selbstgebauten Custom -Motorrad, hat aber nicht die dafür notwendigen technischen Kenntnisse.

Custom - Umbaukit für Ducati Scrambler . Bad Winners aus Paris macht es Laien-Customizern einfach ihre Ducati Scrambler umzubauen. Das Motokit kommt komplett einbaufertig.

Anbaufertig und lackiert

Und was bekommt man für sein Geld? Das Kit bietet eine kurze, flache Sitzbank mit quergestepptem Lederpolster, die wahlweise aus Fiberglas oder Kohlefaserlaminat gefertigt wird. Dazu fertigen die Franzosen einen neuen Benzintank aus Aluminium mit einem Fassungsvermögen von knapp acht Litern. Das passende Tankcover (ebenfalls aus Fiberglas oder Kohlefaserlaminat) wird um zwei Seitenverkleidungen für hinten mit angedeuteten Startnummernfeldern und zwei für die Bereiche unter dem Tank ergänzt. Beim Finish kann zwischen einer Weiß-Gelben- und einer Schwarz-Karbon-Kombination gewählt werden.

Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit
Custom-Umbaukit für Ducati Scrambler - Bad Winners Motokit

Ein K&N-Luftfilter soll den Durchsatz erhöhen. Gleiches gilt für die SC-Project-Edelstahl-2-in-1-Abgasanlage. Die hinteren Rastenausleger werden substituiert, der Lenker erhöht und das Kennzeichen an einen neuen, kurzen Halter geschraubt. Abgerundet wird das Paket durch LED-Blinker und eine kleinere Lithium-Ionen-Batterie sowie eine umfangreiche Umbauanleitung in Wort und Bewegtbild.

Und was kostet extra? Wer, wie auf den Bildern zu sehen, auch vorne ein 17-Zoll-Rad fahren will, muss dieses und den dazu passenden Vorderradkotflügel extra ordern. Optional sind auch Öhlins-Federelemente zu haben. Optional bietet Bad Winners auch verschiedene Teil-Pakete für den Do-it-yourself-Umbau an.

Weiterlesen

Enduro und Supermoto auf der EICMA - Ducati Scrambler-Variationen .
Im Rahmen der Modellpräsentationen hat Ducati-Chef Claudio Domenicali für die EICMA auch zwei Scrambler-Prototypen angekündigt. © Ducati Auf der Bühne präsentierte Ducati-Boss Claudio Domenicali den neuen Modelljahrgang der Ducati Scrambler, die eigentliche Show spielte sich aber im Hintergrund auf der großen Videoleinwand ab.Hier zeigten die Italiener ein erstes Bild einer Ducati Motard, die als Variation der Scrambler-Linie als Studie auf der EICMA präsentiert wird. Das Modell ist vorne und hinten mit 17 Zoll großen Speichenrädern bestückt und zeigt sich ansonsten deutlich reduziert.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 46
Das ist interessant!