AutoMisano: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat

10:10  16 september  2019
10:10  16 september  2019 Quelle:   motorsport-total.com

WSBK: Laverty und Camier fallen auch für Misano aus

WSBK: Laverty und Camier fallen auch für Misano aus Die beiden Briten Eugene Laverty und Leon Camier müssen sich mit ihrem Comeback in der Superbike-WM mindestens bis zum Heimspiel in Donington gedulden

Klar, dass er in der Nacht zum Montag gut geschlafen haben muss. Ausgerechnet beim Rossi-Heimspiel in dessen Wohnzimmer fuhr Quartararo erneut so viel besser als der Altmeister, der nach der Niederlage einsah, dass Quartararo und Maverick Vinales in Misano die schnelleren Fahrer waren.

Carlos Sainz ist auf dem besten Weg, die Saison 2019 als " Best of the Rest" zu beenden - Sein Abschied von Red Bull vor zwei Jahren war die richtige Entscheidung. P.S.: " Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat " fand jahrelang jeden Montag auf unseren Portalen Formel1.de und

Misano: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat © LAT Rookie Fabio Quartararo begeistert mit seinem Talent

Liebe Motorradfreunde,

Misano: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat © LAT Fabio Quartararo, Marc Marquez

der Sieg von Marc Marquez rückte beim San-Marino-Grand-Prix in Misano in den Hintergrund. Verantwortlich dafür war Sensations-Rookie Fabio Quartararo, der hauchdünn an seinem ersten MotoGP-Sieg vorbeischrammte. "Das ist der beste Moment überhaupt - nicht nur in meiner Karriere, sondern in meinem Leben", gab der junge Franzose nach der Zieldurchfahrt zu Protokoll (zur Reaktion). Klar, dass er in der Nacht zum Montag gut geschlafen haben muss.

Misano: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat © LAT Fabio Quartararo, Marc Marquez

Bereits zum vierten Mal in der laufenden Saison gelang Quartararo der Sprung aufs Podium. Damit schaffte es der 20-Jährige schon doppelt so oft in die Top 3 wie Yamaha-Markenkollege Valentino Rossi mit der Werksmaschine.

Update: Michael van der Mark nach Misano-Sturz erfolgreich operiert

Update: Michael van der Mark nach Misano-Sturz erfolgreich operiert Yamaha-Pilot Michael van der Mark hat eine Operation am rechten Unterarm gut überstanden, wann er in die Superbike-WM zurückkehren wird, ist noch unklar

Damals hatte man ganz sicher das mit Abstand beste Paket im Feld. Doch spätestens ab 2017 hatte man mit Ferrari wieder einen echten Herausforderer. P.S.: " Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat " fand jahrelang jeden Montag auf unseren Portalen Formel1.de und

Und das Neue Jahr und andere – im großen Freundeskreis. Weihnachten ist ein Familienfest, es ist der Tag des Friedens und Lichts. Am Abend am 24. Dezember zündet man die Kerzen an dem festgeschmückten Weihnachtsbaum an, schenkt verschiedene Geschenke und singt Weihnachtslieder.

Ausgerechnet beim Rossi-Heimspiel in dessen Wohnzimmer fuhr Quartararo erneut so viel besser als der Altmeister, der nach der Niederlage einsah, dass Quartararo und Maverick Vinales in Misano die schnelleren Fahrer waren.

Realisiert Yamaha, wozu Quartararo in Zukunft fähig ist?

Quartararo blamierte aber nicht nur Rossi. Auch Vinales konnte sich nicht gegen den Rookie durchsetzen, obwohl er von der Pole-Position ins Rennen ging. Quartararo ließ die Werkspiloten mit ihren neuen Gadgets klar hinter sich und zeigte auf, dass die Yamaha auch ohne die Neuerungen gut funktioniert.

Ich bin mir aber nicht so richtig sicher, ob Yamaha mittlerweile realisiert hat, wie wichtig Quartararo für die Zukunft der Marke ist. Unter allen jungen Talenten sticht der Mann aus Nizza deutlich heraus. "Ehrlich gesagt war Fabio heute der wahre Sieger", lobt Marquez, der sich in der letzten Runde gegen den Aufsteiger aus der Moto2 durchsetzte.

Sachsenring: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat

Sachsenring: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat Marc Marquez ist drauf und dran zum sechsten Mal MotoGP-Weltmeister zu werden - Wie er den Unterschied macht und warum er sich den Erfolg zurecht verdient

Wer zuletzt lacht, lacht am besten ist eine deutsche Verwechslungskomödie von Harald Reinl, erschienen im Jahr 1971. Die Hauptrollen in dieser Geschichte um ein Hotel, das kurz vor dem Ruin steht, sind mit Roy Black und Uschi Glas besetzt.

Doch nicht nur die Musik gefällt den Schülern in der Halle besser . Patrick meint: "Die Hauptsache ist, dass das Eis drinnen viel feiner und härter als draußen ist. Darauf lauf! es sich besonders gut ".

"Fabio ist ein Rookie. Das sollten wir nicht vergessen. Es ist unglaublich, was er leistet. Er fährt die Yamaha sehr gut. Er geht sehr präzise zu Werke", lobt Marquez und schießt damit Giftpfeile in Richtung Yamaha-Werksteam.

Beendet Quartararo in Zukunft die Marquez-Show?

Talente von diesem Schlag sind in der MotoGP Mangelware. Ich bin sicher nicht der einzige, der sich mit Blick auf die Zukunft sorgt. Die große Frage ist: Wer kann Marquez schlagen? Und Quartararo schenkt mir Hoffnung, wie kein anderer Fahrer zuvor.

Verglichen mit Marquez' Anfangszeit in der MotoGP macht Quartararo deutlich weniger Fehler. Und er ist schnell - auf allen Strecken. Zudem geht er sehr abgebrüht zu Werke und wirkt in der Regel sehr kalkuliert. Und das alles in seiner ersten Saison.

Andrea Dovizioso, Jorge Lorenzo, Valentino Rossi und Cal Crutchlow sind genau genommen Auslaufmodelle. Gut möglich, dass keiner dieser vier Namen in der Startaufstellung der MotoGP-Saison 2021 auftauchen wird. Dann muss sich Marquez gegen die neue Generation durchsetzen, zu der auch Quartararo zählt.

Spielberg: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat

Spielberg: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat MotoGP-Superparty in der Steiermark mit Herzschlag-Finale: Ducati-Pilot Andrea Dovizioso lässt alle Kritiker verstummen und zeigt, dass er ein richtiger Kämpfer ist

Es gab immer nur ein einziges Gericht. Auf dem Tisch stand eine große Schüssel für alle. Von Anfang an befand sich im Innenhof eine Wasserstelle. Vielleicht war es gerade dieses Privileg, das den Gasthof all die Zeiten, die guten und die schlechten, überdauern ließ, vermutet Monika Hansen.

20 Gute Nacht Gedichte zum Einschlafen für Kinder. Kommt ein Traum gesegelt, aus der Wolke sacht, kuschelt sich zum Timo (oder wie das Kind Das Pferdchen schläft und das Kälbchen im Stall und hoch auf der Hürde die Hühnerchen all, da haben sie sich ihr Bettchen gamacht und rufen dem lieben

Ich bin wirklich gespannt, welche Freuden uns der junge Franzose noch schenken wird. Der erste Sieg ist ohne Zweifel nur noch eine Frage der Zeit. Mit Sicherheit wird er Marquez in Zukunft einige Kopfschmerzen bereiten.

Bleibt nur zu hoffen, dass Yamaha nicht in Schockstarre gerät und im Werksteam aufräumt, um Quartararo den Weg zu ebnen. Dann kann der Hersteller aus dem japanischen Iwata in eine neue Ära starten und aus dem Schatten von Marquez treten.

Ihr,

P.s.: Die Kolumne "Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat" finden Sie auf unserer Schwesterseite Motorsport.com. Dieses Mal dreht sich alles um Ducati-Corse-Chef Luigi Dall'Igna.

Weiterlesen

Motegi: Wer letzte Nacht am besten geschlafen hat .
In Japan meldet sich Tom Lüthi eindrucksvoll im Spitzenfeld zurück - Warum sich der Schweizer nun wieder Hoffnungen auf den Moto2-Titel machen kannDas ist für mich heute Tom Lüthi. Klar, er hat sich am Ende noch Luca Marini geschlagen geben müssen, aber trotzdem war seine Performance ein Befreiungsschlag - nicht nur für Lüthi selbst, sondern für das gesamte IntactGP-Team. Seit Monaten sucht die Mannschaft nach den letzten Details, um wieder an die Form des Frühlings anknüpfen zu können.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 2
Das ist interessant!