Auto: Vor Reisen auf Regeln rund um Winterreifen achten - Winterreifen obligatorisch bei den meisten von vor Christus. Autobahnen ab Dienstag - PressFrom - Deutschland

AutoVor Reisen auf Regeln rund um Winterreifen achten

15:42  18 september  2019
15:42  18 september  2019 Quelle:   msn.com

Kaum gute Winterreifen für Vans und Kleinwagen

  Kaum gute Winterreifen für Vans und Kleinwagen Der ADAC hat Winterreifen für Vans und Kleinwagen unter die Lupe genommen, mit schlechten Resultaten: Rund jeder fünfte der insgesamt 31 Pneus schneidet «mangelhaft» ab. © Foto: Ina Fassbender/dpa-tmn Augen auf beim Kauf: Längst nicht jeder Winterreifen ist gut, wie ein aktueller Test zeigt. Nur etwa jeder zehnte Reifen ist «gut». Das Gros der Kandidaten ist «befriedigend» oder «ausreichend». Insgesamt «sehr gut» ist keiner der Rundlinge, die mit Stückpreisen von 68 bis 77 Euro preislich eng beieinander liegen.

Machen Sie den Winterreifen -Check. Bevor Sie Ihre Winterreifen montieren, sollten Sie diese vorab prüfen. Wir sagen Ihnen worauf Sie achten müssen. Winterreifenpflicht im Ausland. Außerdem sollte man natürlich bedenken, dass die Regelungen rund um Autoreifen und Winterreifen nicht überall

Winterreifen günstig kaufen Markenauswahl zum besten Preis Bis zu 40 Prozent sparen! alle Reifengrößen & Reifentests Winterreifen günstig kaufen bei reifen-vor-ort! Auf unserer Seite können Sie schnell und unkompliziert Ihren Winterreifen für Ihren PKW suchen, Preise vergleichen und den

Wer zum Winterurlaub ins Ausland fahren will, informiert sich besser vorher über die dort geltenden Regeln zur Winterreifenpflicht. Darüber informiert das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ) und zeigt eine entsprechende Karte auf seiner Webseite.

Vor Reisen auf Regeln rund um Winterreifen achten © Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Nicht ohne passende Pneus: Bei entsprechenden Straßenverhältnissen sind Winterreifen in Deutschland Pflicht. Im europäischen Ausland gelten aber teils andere Regelungen.

Denn nicht überall gilt wie in Deutschland eine situative Winterreifenpflicht. Dabei müssen Autofahrer unabhängig von einem Zeitraum immer dann auf geeigneten Winterreifen rollen, wenn winterliche Straßenbedingungen wie Glatteis, Schneeglätte, Eis- oder Reifglätte es erfordern.

Sicher unterwegs mit Winterreifen

  Sicher unterwegs mit Winterreifen Wann ist für Autofahrer der richtige Zeitpunkt für den Wechsel auf Winterreifen gekommen? Die Antwort auf diese Frage hängt von der Witterung ab. Denn in Deutschland gilt eine sogenannte situative Winterreifenpflicht. © Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Die Wintertauglichkeit eines Reifens ist erkennbar am Alpine-Symbol, einem Bergpiktogramm mit Schneeflocke. Das heißt: unabhängig vom Datum müssen Autos bei Glatteis, Schneematsch, Reif- und Eisglätte auf Winterpneus rollen, erklärt der Auto Club Europa (ACE).

Schon Sommerreifen, die älter als acht und Winterreifen , die älter als sechs Jahre sind, sollten nicht mehr benutzt werden. Sowohl Sommer- als auch Winterreifen sollten trocken gelagert und nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Reifen mit Felgen sollten immer liegend, Reifen ohne Felgen

Bei wetter.de finden Sie alles rund ums Thema Reisen und Urlaubsplanung - so wird Ihre nächste Reise garantiert unvergesslich. Sie werden in der Regel von dem jeweiligen Social Media Netzwerk vorab genau darüber informiert, welche Daten dazu an uns übertragen werden.

Andere Länder - andere Sitten

Anders sind die Regelungen etwa in Österreich. Dort gilt die Pflicht für Winterreifen nur vom 1. November bis zum 15. April - allerdings nur dann, wenn auf den Straßen tatsächlich Eis und Schnee liegen.

Für die Schweiz nennt das EVZ keine Winterreifenpflicht. Allerdings muss dort mit Bußgeldern rechnen, wer aufgrund ungeeigneter Reifen den Verkehr behindert. Außerdem können Schneeketten bei Bedarf erforderlich sein.

Auch in Frankreich gibt es keine generelle Winterreifenpflicht. Doch können auch dort kurzfristig aufgestellte Schilder diese oder sogar Schneeketten vorschreiben.

Winterreifen für den Brenner

Das gilt ähnlich auch für Italien. Winterreifen oder auch Schneeketten können je nach Wetterlage für einen bestimmten Zeitraum vorgeschrieben und mit Schildern angekündigt werden. Eine Ausnahme gibt es für das das Aosta-Tal, wo vom 15. Oktober bis 15. April eine Pflicht für Winterreifen gilt.

Und auch auf der Brennerautobahn (A 22) in Südtiol muss im Abschnitt Brenner - Affi vom 15. November bis 15. April auf Winterreifen gefahren werden.

Keine Winterreifenpflicht nenntbeispielsweise auch für Belgien, Griechenland, Großbritannien, Malta, Dänemark, Irland und Polen. In Schweden müssen Autofahrer dagegen vom 1. Dezember bis zum 31. März immer mit Winterreifen unterwegs sein.

Weiterlesen

Kasko-Versicherung kann Leistungen kürzen .
Die Reifen müssen zu den Witterungsbedingungen passen: Autofahrer sind bei Eis, Frost, Glätte oder Schnee verpflichtet, mit Winterreifen zu fahren. © Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/dpa-tmn Schnee ohne Ende: Wer bei solcher Witterung ohne Winterreifen einen Unfall baut, muss mit Kürzungen bei den Kasko-Leistungen rechnen. Sind Autofahrer bei solchem Winterwetter mit Sommerreifen unterwegs, riskieren sie im Schadenfall, dass die Kaskoversicherung ihre Leistungen deutlich kürzt. Darauf macht der Bund der Versicherten aufmerksam. Denn dann handeln Autofahrer grob fahrlässig.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!