Auto: Fiat zeigt neues 500X-Topmodell - PressFrom - Deutschland

AutoFiat zeigt neues 500X-Topmodell

16:55  18 september  2019
16:55  18 september  2019 Quelle:   msn.com

Erste Fahrt im neuen Ducato - Fiat Ducato (2020) im Test

Erste Fahrt im neuen Ducato - Fiat Ducato (2020) im Test Der neue Fiat Ducato ist da! Und die beliebte Wohnmobil-Basis kommt mit vielen neuen Features: Mit 9-Speed-Automatik, Assistenzsystemen und bis zu 180 PS – wir sind ihn erstmals in Turin Probe gefahren. Ein erster Fahrbericht. 1/11 BILDERN © Fabio Ferrari Fiat Ducato (2020) Der neue Fiat Ducato ist da! Mit neuer Automatik, Assistenzsystemen und bis zu 180 PS - wir durften ihn erstmals live erleben. 2/11 BILDERN © Fabio Ferrari Fiat Ducato (2020) Der Blick unter die Motorhaube zeigt einen guten Zugang zu Öleinfüllstutzen und Spritzwasseranlage.

Der neue fiat 500. Alle Details entdecken. Ihren neuen 500 konfigurieren. Eine unverwechselbare Ikone, mit unendlich vielen Facetten – das ist der Fiat 500. Die Versionen Pop und Lounge kennst du bereits: Jetzt zeigt der Fiat 500 mit seiner Version Star seine neue , stilvolle Seite.

Entdecke alle Sondermodelle. Der neue fiat 500 X 120TH. Bühne frei für Sie und unser Jubiläumsmodell. Abbildung zeigt Sonderausstattung, optional erhältlich je nach Verfügbarkeit. Zu Einzelheiten informiert Sie Ihr Fiat Partner gern.

Fiat zeigt neues 500X-Topmodell © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Fiat 500X Sport (2019) Das Fiat 500X Facelift (2018) startet mit neuen Motoren und dezenten Design-Auffrischungen. Markant hingegen: die neue LED-Technik an Front und Heck. Im Oktober 2019 ergänzt das neue Topmodell Fiat 500X Sport die Ausstattungsliste. Mit dem Fiat 500X Facelift (2018), das ab 17.490 Euro zu haben ist, halten die Italiener ihr kompaktes SUV frisch. Neue Leuchten und Lichtsignaturen an Front und Heck geben dem 500X einen moderneren Look im Stile des kleinen Fiat 500. Mehr tut sich allerdings unter der Haube: Wie schon beim Zwillingsmodell Jeep Renegade gibt es auch für den 500X neue Motoren. Ein Dreizylinder mit einem Liter Hubraum und 120 PS startet bei 19.190 Euro. Wer hier sparen will, erhält weiterhin den 1,6-Liter-Benziner mit 110 PS. Das ältere Aggregat ist 1700 Euro günstiger. Top-Benziner ist ein Vierzylinder mit 1,3 Litern Hubraum und 150 PS. Er entstammt der gleichen modularen Motorenfamilie "Firefly" wie der Dreizylinder. Wichtig: Alle Motoren, auch der ältere 1,6-Liter-E-torQ-Benziner, erfüllen die Euro-6d-Temp-Abgasnorm. Gleiches gilt für die überarbeiteten Diesel, die ab sofort mit SCR-Katalysatoren ausgerüstet und in drei Leistungsstufen angeboten werden. Die Basis bildet hier ein 1,3-Liter-Selbstzünder mit 95 PS. Die goldene Mitte stellt ein 1,6-Liter-Diesel mit 120 PS dar, wärend der Topmotor über zwei Liter Hubraum und 150 PS verfügt. Im Innenraum des Fiat 500X Facelift (2018) gibt es kleinere Detailverbesserungen: so erhält das Lenkrad eine neue Radiobedienung und die Instrumente eine neue, übersichtlichere Gestaltung. Mehr zum Thema: Das ist der technische Bruder Jeep RenegadeFiat hat den 500X überarbeitet. Die optischen Änderungen werden nur Kenner auf den ersten Blick erkennen. Hier im Bild: Der 500X City Cross. >> Mehr zum Thema NeuheitenFiat bietet auch weiterhin eine optisch entschärfte Urban-Variante an.Bei allen neu: Die Rücklichter mit innenliegender Blende in Wagenfarbe.Die Cross-Variante kommt unter anderem mit einer serienmäßigen Dachreling in Titangrau.Neu ist das Tagfahrlicht mit auffälliger LED-Lichtsignatur. Optional zu haben: LED-Scheinwerfer.Der Innenraum profitiert von kleinen Verbesserungen, wie einem optimierten Lenkrad und neu gestalteten Instrumenten.Das moderne "Uconnect 7 Zoll HD Live"-System erlaubt die Anbindung des Smartphones mittels Apple Car Play und Android Auto.Unter der Haube gibt es eine neue Generation von Benzinmotoren, die modular aufgebaut sind. Sie erfüllen wie auch die überarbeiteten Diesel die Euro 6d-Temp-Norm. Die Preise starten bei 17.490 Euro.Ab Mitte Oktober 2019 wird die Modellpalette mit dem Fiat 500X Sport um ein neues Topmodell ergänzt.Die Preise starten bei 23.490 Euro.Die dritte Karosserievariante soll sich dynamischer und optisch sportlicher präsentieren.Im Vergleich zur Variante Urban ist die Karosserie des Fiat 500X Sport um 13 Millimeter abgesenkt. Der dynamische Stil des neuen Fiat 500X Sport wird auch im Innenraum umgesetzt.
Weiterlesen

Sondermodell mit Mega-Spoiler - Fiat Abarth 695 70° Anniversario .
Der italienische Autobauer Fiat feiert 70 Jahre Abarth und legt dazu ein Sondermodell vom Abarth 695 auf. Besonders markant: Der große, variable Heckspoiler. © Fiat Um das 70-Jahr-Bestehen der Marke Abarth & C. zu feiern, hat Fiat jetzt in Mailand die neue Abarth 695 70° Anniversario Sonderedition vorgestellt. Die neue Limited Edition wird – passend zum Gründungsjahr – in einer Auflage von nur 1.949 Exemplaren hergestellt.Variabel einstellbarer HeckspoilerDas markanteste Feature am neuen Sondermodell ist sein einstellbarer, großer Heckspoiler – Fiat nennt ihn „Spoiler ad Assetto Variabile“.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!