Auto: MotoGP Aragon 2019: Vinales im Warm-up auf feuchter Strecke vorn - Falsche Strategiekosten Vinales erste Startreihe Das - PressFrom - Deutschland

Auto MotoGP Aragon 2019: Vinales im Warm-up auf feuchter Strecke vorn

11:35  22 september  2019
11:35  22 september  2019 Quelle:   motorsport-total.com

MotoGP Warm-up Assen: Vinales dominiert, Rossi fehlt eine Sekunde

MotoGP Warm-up Assen: Vinales dominiert, Rossi fehlt eine Sekunde Im Warm-up zur Dutch TT in Assen gibt Yamaha-Pilot Maverick Vinales klar den Ton an, während Teamkollege Valentino Rossi auf P13 großen Rückstand hat

MotoGP Aragón 2019 Ergebnisse + Gewinner der Motorrad-WM: Warm - Up Rennen Aragon 22.09. Die Fahrer der Motorrad-WM 2019 sind am Wochenende beim Großen Preis von Aragón unterwegs. Alle aktuellen Ergebnisse für MotoGP , Moto 2 und Moto 3 von den Freien Trainings, Qualifyings und

MotoGP Live-Ticker Aragon : Die dritten Trainings auf feuchter Strecke . KTM gibt zu: Zarcos Persönlichkeit spielte bei Trennung eine Rolle. Yamaha am Aragon -Freitag realistisch: "Marquez ist eine Sekunde weg".

Maverick Vinales konnte sich nach nur wenigen Runden im Warm-up durchsetzen © LAT Maverick Vinales konnte sich nach nur wenigen Runden im Warm-up durchsetzen

Yamaha-Pilot Maverick Vinales hat sich im Warm-up der MotoGP in Aragon auf halbnasser Strecke die Bestzeit gesichert. Er umrundete den Kurs in 1:59.111 Minuten und war damit knapp drei Zehntel schneller als Cal Crutchlow (LCR-Honda) auf Platz zwei. Dritter wurde Joan Mir (Suzuki/+0,403 Sekunden).

Die Strecke war zu Beginn der Session nach nächtlichen Regenschauern weitgehend nass, es bildeten sich aber schon trockene Stellen. Die Temperaturen lagen bei vergleichsweise kühlen 21 Grad Luft und 22 Grad Asphalt. Für den Anfang fiel die Wahl auf Regenreifen.

MotoGP in Spielberg 2019: Valentino Rossi im nassen Warm-up Zweiter

MotoGP in Spielberg 2019: Valentino Rossi im nassen Warm-up Zweiter Franco Morbidelli sichert sich im Warm-up die Bestzeit auf halbtrockener Strecke - Valentino Rossi auf Position zwei - Marc Marquez auf nasser Strecke stark

Die Redaktion empfiehlt. MotoGP Live-Ticker Aragon : Alex Rins auf abtrocknender Strecke Schnellster. Zwar führt Alex Rins das dritte Freie Training der MotoGP in Aragon an, muss aber trotzdem in Q1 antreten - Session aufgrund feuchter Strecke deutlich langsamer.

Die MotoGP in Aragon im Live-Ticker +++ Abtrocknende Strecke am Samstagvormittag +++ Alex Rins mit Slicks Schnellster +++ Keine Zeit von Marc Dritter ist Navarro mit der Speed Up . Somit haben wir Kalex, KTM und Speed Up auf den ersten drei Plätzen. Martin und Vierge folgen auf den Positionen

Einige Piloten wie etwa Alex Rins und Jorge Lorenzo fuhren gleich wieder an die Box, um für einen möglichen Bikewechsel zu proben. Wiederum andere wie Marc Marquez stellten ihr Motorrad nach nur einer Besichtigungsrunde ab. Der Spanier hatte bereits gestern im ebenfalls feuchten dritten Training auf eine Zeitattacke verzichtet.

Im Klassement setzte sich nach zwei fliegenden Runden zunächst Jack Miller (Pramac-Ducati) mit einer Zeit von 2:01.607 Minuten an die Spitze, gefolgt von Valentino Rossi (Yamaha) und Suzuki-Pilot Rins. Letzterer ging im nächsten Umlauf an Miller vorbei und näherte sich - wie auch die Konkurrenz - mit jeder Runde der Zwei-Minuten-Marke.

Geknackt wurde diese zuerst von den beiden Yamaha-Werkspiloten Vinales und Rossi, kurz darauf gelang weiteren Fahrern der Sprung in die 1:59er-Zeiten. Die Spitze sicherte sich schließlich Vinales, und das bei nur drei gefahrenen Runden. Crutchlow und Mir komplettierten die Top 3, die damit aus drei verschiedenen Herstellern bestand.

Wegen Formel 1: MotoGP-Zeitplan für Rennsonntag in Aragon geändert

Wegen Formel 1: MotoGP-Zeitplan für Rennsonntag in Aragon geändert Weil die MotoGP am 22. September mit der Formel 1 kollidiert, hat die Dorna das Rennen der Königsklasse um eine Stunde vorgezogen - Der neue Zeitplan im Detail

Die MotoGP in Aragon als Ticker-Nachlese +++ Pole-Position für Marc Marquez vor dem Yamaha-Duo Quartararo und Vinales +++ KTM-Pilot Pol Espargaro Bruch im linken Handgelenk: Kein Start von Pol Espargaro in Aragon . Startplatz sechs für Rossi: "Quartararo und Vinales sind schneller als ich".

Aragon war damals bereits die sechste Strecke , auf der ein Grand Prix in Spanien ausgetragen wurde. Die Strecke wird als eine der wenigen im Kalender entgegen dem Uhrzeigersinn befahren. So wurde das Warm - up der Königsklasse auf 9:30 Uhr geplant. Das Rennen findet eine Stunde

Francesco Bagnaia (Pramac-Ducati) hatte auf Platz vier bereits sechs Zehntel Rückstand. Rossi beendete die Session als Fünfter, ihm fehlten 0,864 Sekunden auf Vinales. Die weiteren Top-10-Plätze belegten KTM-Fahrer Mika Kallio, Takaaki Nakagami (LCR-Honda), Suzuki-Pilot Rins, Bradley Smith (Aprilia) und Franco Morbidelli (Petronas-Yamaha).

Das Ducati-Duo Danilo Petrucci und Andrea Dovizioso wurde auf den Positionen 13 und 16 abgewunken und landete damit noch hinter Lorenzo an elfter Stelle. Viele Fahrer drehten allerdings nur wenige Runden, einen Versuch auf Slicks gab es am Ende nicht mehr.

Insgesamt vier Piloten gingen ohne gezeitete Runde in die Wertung ein. Zu ihnen zählte neben den beiden Avintia-Ducati-Fahrern Karel Abraham und Tito Rabat sowie Aprilia-Pilot Aleix Espargaro auch Marquez. Wie schon am Samstag ging er kein Risiko ein und fuhr nur für eine Aufwärmrunde und einen Übungsstart auf die Strecke.

MotoGP Australien 2019: Maverick Vinales auch im Warm-up Schnellster .
Yamaha-Werksfahrer Maverick Vinales markiert auch im Aufwärmtraining auf Phillip Island die Bestzeit - Aprilia-Pilot Aleix Espargaro überrascht als ZweitschnellsterSo wie schon an den vergangenen Tagen zeigte Maverick Vinales das beste Tempo. Der Yamaha-Werksfahrer war die meiste Zeit über an der Spitze zu finden. Zum Schluss rückte er noch mit einem weichen Reifen aus, um sich für das Qualifying einzuschießen. Mit 1:29.498 Minuten stellte Vinales schließlich die Bestzeit auf.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!