Auto: Warum genügend Abstand zum Bordstein wichtig ist - - PressFrom - Deutschland

Auto Warum genügend Abstand zum Bordstein wichtig ist

13:00  23 september  2019
13:00  23 september  2019 Quelle:   msn.com

Wie verhält man sich nach einer Autopanne richtig?

Wie verhält man sich nach einer Autopanne richtig? Stoppt eine Autopanne die Urlaubsfahrt, liegen nicht selten die Nerven blank. Doch egal, ob Reifenschaden, ein defekter Motor oder eine schwache Batterie: Jetzt ist ein kühler Kopf wichtig, um sich selbst und andere nicht zu gefährden. © Foto: Markus Scholz Mit Warnweste bekleidet machen sich Autofahrer bei einer Panne schnellstmöglich daran, die Stelle mit einem Warndreieck zu sichern. Was zu tun ist, wenn das Auto liegenbleibt, erklärt der Auto Club Europa (ACE). Möglichst halten Autofahrer auf dem Seitenstreifen oder in einer Nothaltebucht. Dann gilt es, die Pannenstelle so schnell wie möglich abzusichern.

Wichtig : Der Abstand zum Vordermann muss immer so groß sein, dass Sie, wenn dieser plötzlich abbremst, genügend Zeit haben, selbst zu Wie groß muss der Abstand zum Vordermann sein? Zu dichtes Auffahren wird mit einem Bußgeld geahndet. Im Gesetzestext werden dabei allerdings noch

Bitte halten Sie an der Bushaltestelle genügend Abstand zum Bordsteinrand, damit der Bus gerade und dicht an den Bordstein fahren kann. Ist der Abstand des Busses zum Bordsteinrand zu groß, ist das Einsteigen schwieriger und unsicher, insbesondere mit Kinderwagen oder Rollator

Schon das Geräusch schmerzt in den Ohren: Schleift der Autoreifen beim Einparken am Bordstein, kann das den Pneu beschädigen. Das Problem: Oft bleiben kleinere Schäden zunächst unbemerkt.

Schäden am Reifen sollten Autofahrer lieber fachmännisch untersuchen lassen. © Foto: Inga Kjer/dpa-tmn Schäden am Reifen sollten Autofahrer lieber fachmännisch untersuchen lassen.

Das kann gefährlich werden, wenn der Reifen etwa zu einem späteren Zeitpunkt während der Fahrt den Geist aufgibt. Darauf weist die Prüforganisation Dekra hin.

Der Rat: Vorsichtig rangieren - und ausreichend Abstand zum Straßenrand halten. Wer auf den Bordstein fahren muss, macht das möglichst im rechten Winkel. Bemerkt man einen Riss, oder ist der Reifen verformt, sollte man das von Fachleuten prüfen lassen.

Zieht das Auto auf gerader Strecke zu einer Seite, könnte das Fahrwerk in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Auch das ist ein Fall für die Fachwerkstatt.

Bei Nebel Abblendlicht anschalten .
In manchen modernen Autos schaltet bei Bedarf eine Automatik das Abblendlicht an. Bei Nebel aber schalten Autofahrer das Licht besser sofort selbst ein, rät der Tüv Süd. © Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Bei plötzlich auftauchendem Nebel sollten Fahrer Tempo rausnehmen und den Abstand zum Vordermann vergrößern. Denn in erster Linie reagiert diese Lichtautomatik auf den von Sensoren festgestellten Helligkeitswert. Der kann aber bei Nebel durchaus noch groß genug sein, so dass sich das Abblendlicht nicht selbst einschaltet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!