Auto Marcel Schrötter startet beim GP von Thailand - Trotz Schlüsselbeinbruch

12:15  26 september  2019
12:15  26 september  2019 Quelle:   motorradonline.de

Misano: Marcel Schrötter mit Schlüsselbeinbruch außer Gefecht

Misano: Marcel Schrötter mit Schlüsselbeinbruch außer Gefecht Intact-Pilot Marcel Schrötter muss nach Highsider im Training auf einen Start beim Moto2-Rennen in Misano verzichten - Operation noch am Samstagabend

Donnerstag, 26. September 2019 Marcel Schrötter startet beim GP von Thailand - Trotz Schlüsselbeinbruch | Sky Schweiz Autos Die Orthopädie-Technik

Misano: Marcel Schrötter mit Schlüsselbeinbruch außer Gefecht. Marcel Schrötter startet beim GP von Thailand - Trotz Schlüsselbeinbruch .

Die Orthopädie-Technik Spezialisten von Ortema haben Moto2-Pilot Marcel Schrötter einen Spezialprotektor angepasst, damit er trotz mehrfacher Schlüsselbeinfraktur in Thailand an den Start gehen kann.

  Marcel Schrötter startet beim GP von Thailand - Trotz Schlüsselbeinbruch © Ortema

Pech für Marcel Schrötter vom Intact-Kalex Team: Bei einem Highsider im Freien Training der Moto2-Klasse beim Grand Prix von San Marino in Misano zog sich der Bayer einen vierfachen Bruch des rechten Schlüsselbeins zu. Nach der Operation in Italien wurden dem Kalex-Piloten in der Orthopädischen Klinik in Markgröningen bei Stuttgart nun eine spezielle Protektorenschale aus Kunststoff angefertigt, um den Druck der Lederkombi auf die kaum verheilte Wunde möglichst gering zu halten.

Damit versucht Schrötter beim GP in Thailand (6. Oktober) seinen achten Rang in der Moto2-WM zu verteidigen. Das Personal der schwäbischen Klinik gilt als sehr Motorrad-affin und versorgt neben einem großen Teil der Offroad-Weltmeister auch GP-Stars wie Tom Lüthi oder Ikone Kevin Schwantz mit Protektoren.

Moto2 Thailand 2019: Alex Marquez auf Pole, Marcel Schrötter auf Startplatz 14 .
Alex Marquez holt sich in Buriram die Pole-Position - Marcel Schrötter kämpft sich über das Q1 ins Q2 - Regenschauer sorgt im Q1 für dramatische SzenenLuca Marini (Kalex) führt die zweite Startreihe an und steht neben seinen Markenkollegen Remy Gardner und Augusto Fernandez. Tom Lüthi beendete das Q2 auf Position acht und steht in der dritten Reihe neben Xavi Vierge und Nicolo Bulega (alle Kalex).

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!