Auto: WSBK Magny-Cours 2019: Reiterberger kämpft mit den Bedingungen - - PressFrom - Deutschland

Auto WSBK Magny-Cours 2019: Reiterberger kämpft mit den Bedingungen

20:20  27 september  2019
20:20  27 september  2019 Quelle:   motorsport-total.com

WSBK Donington: BMW-Pilot Markus Reiterberger sagt Teilnahme ab!

WSBK Donington: BMW-Pilot Markus Reiterberger sagt Teilnahme ab! Schocknachricht für Markus Reiterberger: Der BMW-Pilot muss nach einem grippalen Infekt im Krankenhaus behandelt werden und fällt für Donington aus

Markus Reiterberger drehte im nassen FT2 viele Runden © LAT Markus Reiterberger drehte im nassen FT2 viele Runden

In der kombinierten Wertung der beiden Freitagstrainings fand sich Markus Reiterberger in Magny-Cours auf der 20. und somit letzten Position wieder. Doch das Endresultat verrät nur die halbe Wahrheit, denn im zweiten Freien Training mischte der Obinger an der Spitze mit.

"Heute war kein einfacher Tag", bilanziert Reiterberger. "Es war ziemlich kalt hier in Magny-Cours und es hat den ganzen Tag geregnet, auch am Nachmittag. Ich hatte heute so meine Schwierigkeiten mit dem Bike und konnte am Morgen kein richtig gutes Gefühl aufbauen."

WSBK Magny-Cours 2019: Rea im nassen FT2 vorn, Cortese mit heftigem Sturz

  WSBK Magny-Cours 2019: Rea im nassen FT2 vorn, Cortese mit heftigem Sturz Jonathan Rea schiebt sich am Nachmittag an die Spitze - FT1-Zeiten bleiben unerreicht - Sandro Cortese stürzt bei hohem Tempo auf der GeradenWie zum Beginn des FT1 am Vormittag fanden die Piloten zu Beginn der Session eine nasse Strecke vor. Die Temperaturen hatten sich nur unwesentlich verändert. Da sich der Himmel über Magny-Cours zugezogen hatte, waren die Hoffnungen gering, dass der Kurs noch im Laufe des FT2 noch abtrocknet.

"Für das Hinterrad hatte ich überhaupt kein Gefühl und bin immer weggerutscht. Das war nicht einfach zu fahren. Ich hatte im ersten Freien Training viel zu viel Abstand zur Spitze. Nachdem die Strecke abgetrocknet ist, fehlte der Grip für Verbesserungen", berichtet der BMW-Pilot.

"Für das zweite Freie Training haben wir dann einige Veränderungen am Bike vorgenommen und konnten einige Probleme damit lösen. Als es in Strömen geregnet hat und wir nur zu fünft auf der Strecke draußen waren, konnte ich die Session anführen", freut sich der Deutsche.

"Nachdem dann auch die anderen mit raus gefahren sind, bin ich auf Platz sieben zurück gefallen. Mit den 1:58er-Zeiten bin ich gar nicht so weit weg, aber vier Sekunden auf die Spitze sind noch immer zu viel", so Reiterberger. "Trotzdem haben wir heute einiges im Regen, aber auch im Trockenen über das Bike gelernt, was uns nützen kann und daran werden wir am Samstag wieder anknüpfen."

Emotionales Wochenende: Markus Reiterberger vor BMW-Abschiedsrennen .
Markus Reiterberger bestreitet in Katar sein vorerst letztes Rennen in der Superbike-WM - Bei der Abschiedsvorstellung möchte der BMW-Pilot noch einmal glänzen"Ich hoffe, dass es in Katar nach dem schwierigen Argentinien-Wochenende wieder besser läuft", bemerkt Reiterberger. "Ich kenne die Strecke bereits aus dem Jahr 2016, als ich dort in der Superbike-WM angetreten bin.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!