Auto: Mit stärkerem Hybridantrieb ins neue Modelljahr - Toyota C-HR Facelift (2020) - 2020 Toyota RAV4 Preislich; Das Basismodell ist um 305 US-Dollar gesunken. - PressFrom - Deutschland

Auto Mit stärkerem Hybridantrieb ins neue Modelljahr - Toyota C-HR Facelift (2020)

13:05  01 oktober  2019
13:05  01 oktober  2019 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Nahezu perfekter Hybridantrieb im Camry

Nahezu perfekter Hybridantrieb im Camry Die in den USA erfolgreiche Limousine Toyota Camry kommt als 218 PS starker Hybrid nach Europa zurück. Wie seine Chancen stehen, zeigt der Test!Toyota bringt den Camry zurück nach Europa – aber ausschließlich mit Hybrid-Antrieb! >> Mehr zum Thema TestOber- oder Mittelklasse? Der neue Toyota Camry lässt sich nicht so einfach einordnen.Mit 4,89 Metern ist er deutlich länger als Mittelklässler à la 3er BMW oder VW Passat, ...... reicht aber auch nicht an Audi A6 oder Mercedes E-Klasse heran.Dafür bieten die Japaner den Camry in Europa ausschließlich mit der von ihnen nahezu perfektionierten Hybridtechnik an.

Hallo aus Chemnitz Gablenz, 2020 kommt ein Facelift und eine Hybrid- Allradantrieb Kombination des C - HR auf den europäischen Markt. Achja, ab 26.01. wird der neue RAV 4 in Sachsen präsentiert und der RAV und der C - HR werden auf der selben Grundträgerkomponente gebaut usw.

Crossover-Design und Hybridantrieb - der neue Toyota C - HR fügt sich harmonisch in das aktive Leben. Finde den perfekten Flow deiner Stadt. Mit seinem überaus athletischen Design verkörpert der Toyota C - HR schon im Stand imposanten Vorwärtsdrang. Eine Dynamik, die er dank des perfekt

Toyota spendiert seinem Crossover ein Hybridsystem mit 180 PS Leistung. Und außerdem optische Änderungen an Front und Heck sowie eine bessere Konnektivität.

  Mit stärkerem Hybridantrieb ins neue Modelljahr - Toyota C-HR Facelift (2020) © Toyota

Knapp drei Jahre nach der Markteinführung gönnt Toyota dem C-HR ein Facelift. Zentraler Bestandteil der Modellpflege ist ein neuer, stärkerer Hybridantrieb, der das bereits erhältliche System mit 1,8-Liter-Benziner und 90 PS / 122 PS ergänzt. Dabei handelt es sich um den aus dem neuen Corolla bekannten Hybridantrieb bestehend aus Zweiliter-Benziner und E-Motor. Wie beim verwandten Kompakten beträgt dessen Systemleistung im C-HR 132 kW / 180 PS. Toyota gibt für diese Modellvariante einen Normverbrauch von 4,0 Litern / 100 Kilometer und einen CO2-Ausstoß von 92 g/km an.

Neue Farben für die Supersport-Modelle - Yamaha YZF-R6, YZF-R3 und YZF-R125 Modelljahr 2020

Neue Farben für die Supersport-Modelle - Yamaha YZF-R6, YZF-R3 und YZF-R125 Modelljahr 2020 Für das Modelljahr 2020 spendiert Yamaha seinen kleinen Supersport-Modellen Yamaha YZF-R6, YZF-R3 und YZF-R125 neue Farben und Grafikdesigns. © Yamaha Für das Modelljahr 2020 stehen für den Mittelklasse-Supersportler Yamaha YZF-R6 und die kleineren Sportmodelle Yamaha YZF-R3 sowie Yamaha YZF-R125 neue Grafikdesigns und Farbvarianten zur Verfügung. Die Farbvariante Icon Blue spiegelt das Design der offiziellen Yamaha-Werksrennteams wider und soll optisch die Verwandtschaft der YZF-R-Serienmotorräder und der Wettkampfbikes hervorheben.

Jetzt den Toyota C - HR kaufen mit der NEU bleibt NEU Finanzierung. Profitiere von attraktiven Konditionen. Entdecke den passenden Style für deinen Kraftstoffverbrauch Toyota C - HR 1,2-l Basis, 6-Gang Schaltgetriebe, 4x2, 85 kW (116 PS), 5-Türer, innerorts/außerorts/kombiniert 7,3/5,3/6,1 l/100

Toyota Hybridabsatz in Europa klettert auf neuen Rekordwert. 58 Prozent aller Fahrzeuge in Westeuropa mit Hybridantrieb . Den Trend zur Elektrifizierung verkörpert kein Modell so eindrucksvoll wie der Toyota C - HR Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,8 l/100 km

Front und Heck nachgeschärft

Das ist aber nicht die einzige technische Neuerung beim skurrilen Kompakt-Crossover. Toyota hat außerdem die Radaufhängung überarbeitet, was zu einem besseren Fahrkomfort führen soll, ohne dass die Agilität unter der Maßnahme leidet. Außerdem soll das Geräusch- und Vibrationsniveau gesenkt worden sein. Auch das Infotainmentsystem hat Toyota verbessert. Smartphones lassen sich über Apple Carplay und Android Auto einbinden und Navigationskarten können fortan kabellos „over the air“ aktualisiert werden.

Optisch behält der C-HR seine charakteristische Linienführung bei. Einzig Front und Heck haben die Toyota-Designer nachgeschärft. Die untere Frontlippe zeigt sich lackiert, und alle Leuchten arbeiten jetzt mit LED-Technik. Die Tagfahrleuchten und Blinker sind nun in einer gemeinsamen Einheit über den Hauptscheinwerfern zusammengefasst, und ein glänzend schwarzer Spoiler verbindet nun die hinteren Leuchten miteinander.

Konkrete Informationen zur Markteinführung und zu den Preisen bleibt Toyota bisher schuldig.

Viel mehr als nur ein Facelift - BMW F 850 R Modelljahr 2020 Patentamtbilder .
Das Naked Bike BMW F 850 R steht in den Startlöchern, um die F 800 R abzulösen – und zwar deutlich überarbeitet, wie die neusten Patentamtbilder zeigen. © BMW Die neue BMW F 850 R wird den gleichen Motor haben wie die bereits präsentierte und von uns getestete F 850 GS. Der wassergekühlte Zweizylinder leistet in der Mittelklasse-Enduro 95 PS (70 kW) bei 8.250/min und drückt 92 Newtonmeter bei 6.250/min. Etwas mehr Leistung und eine im höheren Drehzahlbereich angesiedelte Spritzigkeit versprechen wir uns von dem neuen BMW-Naked Bike. Die Vorgängerin generiert aus 798 cm³ Hubraum 90 PS (66 kW) bei 8.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 222
Das ist interessant!