Auto: MotoGP in Thailand: Wie Marc Marquez vorzeitig Weltmeister wird - Marquez "nicht 100%", erwartet aber ein stärkeres Wochenende in Brünn - PressFrom - Deutschland

Auto MotoGP in Thailand: Wie Marc Marquez vorzeitig Weltmeister wird

09:40  02 oktober  2019
09:40  02 oktober  2019 Quelle:   motorsport-total.com

Marquez unschlagbar? "Honda das beste Bike für meinen Fahrstil"

  Marquez unschlagbar? Marc Marquez macht die Honda RC213V zu einem Weltmeister-Motorrad, weil er ihre Schwächen umfahren kann - Jack Miller: "Im Moment ist er unschlagbar"Im Vergleich zum Vorjahr hat sich Marquez zusammen mit dem Motorrad augenscheinlich noch einmal steigern können, und das obwohl seine Markenkollegen Jorge Lorenzo und Cal Crutchlow oft über die Schwächen des aktuellen Bikes klagen. So betont Crutchlow nicht selten, dass es sich um die physischste Honda handele, auf der er jemals gesessen habe.

Motorsport-Magazin.com - Marc Marquez könnte sich bereits am Sonntag in Thailand zum jüngsten Achtfach- Weltmeister der Motorrad-WM-Geschichte krönen. Die Chancen stehen gar nicht schlecht, dass Marquez in den letzten vier Rennen der Saison nicht mehr eingeholt werden kann.

Marc Marquez hat in Motegi die erste Chance auf den vorzeitigen Titelgewinn in der MotoGP . Diese Ergebnisse würden zum Gesamtsieg reichen. Motorsport-Magazin.com - Marc Marquez steuert unaufhaltsam auf seinen fünften MotoGP -Titel zu. In Thailand feierte der amtierende Champion

Wird Marc Marquez in Thailand bereits über den Titelgewinn 2019 jubeln können? © LAT Wird Marc Marquez in Thailand bereits über den Titelgewinn 2019 jubeln können?

Mit 98 Punkten Vorsprung und noch fünf zu fahrenden Saisonrennen kann WM-Leader Marc Marquez den Titelkampf 2019 bereits am kommenden MotoGP-Wochenende in Thailand vorzeitig für sich entscheiden. Alles, was er dafür braucht, sind insgesamt 100 Punkte Vorsprung auf seinen ersten Verfolger Andrea Dovizioso (Ducati).

Genau so viele Zähler sind in den letzten vier Rennen noch zu holen. Würde Dovizioso sie alle gewinnen und Marquez komplett leer ausgehen, wäre ihm der Titel trotzdem sicher. Denn Dovizioso hätte dann immer noch weniger Siege als Marquez, was bei Punktegleichstand entscheidend wäre.

Marc Marquez deckt auf: Problem mit der Bremse verursachte Q2-Sturz

  Marc Marquez deckt auf: Problem mit der Bremse verursachte Q2-Sturz Nach dem Highsider am Freitag landet Marc Marquez in Buriram erneut im Kiesbett: Im Qualifying verursachte ein Wackler in Kurve 4 ein Problem mit der BremsanlageAuf die Pole-Zeit fehlten Marquez 0,212 Sekunden. Beim finalen Versuch befand sich der HRC-Pilot auf Bestzeitkurs (zum Bericht), stürzte aber in Kurve 5. Bereits am Freitag war Marquez spektakulär abgeflogen.

Marc Marquez ist zum vierten Mal innerhalb von fünf Jahren Motorrad- Weltmeister in der MotoGP .Der 24-jährige Spanier profitierte beim Saisonfinale vor der

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen MotoGP - Weltmeister Marc Marquez startet am Sonntag zum 50. Der spanische Honda-Pilot musste allerdings beim Thailand -Grand-Prix in Buriram nach einem Sturz im dritten freien Training den Umweg über den ersten Teil des Qualifyings nehmen.

Damit Marquez nach dem Thailand-GP auf mindestens 100 Punkte Vorsprung kommt und sich als Weltmeister feiern lassen kann, sind folgende Szenarien denkbar:

- Er gewinnt das Rennen.

- Er wird Zweiter und Dovizioso gewinnt nicht.

- Er wird Dritter und Dovizioso kommt nicht vor ihm ins Ziel.

- Er wird Vierter und Dovizioso kommt nicht vor ihm ins Ziel.

- Er wird Fünfter und Dovizioso Siebter oder schlechter und so weiter.

- Er wird Vierzehnter und Dovizioso holt keine Punkte.

Vereinfacht gesagt sind für den vorzeitigen Titelgewinn zwei Dinge nötig: Marquez beendet das Rennen vor Dovizioso und fährt dabei mindestens zwei Punkte mehr ein als er. Wenn der Honda-Pilot als Fünfzehnter ins Ziel kommt oder gar keinen Punkt holt, spielt es keine Rolle, wo Dovizioso landet. Marquez hätte nicht genug Punkte, um den Titel in Thailand fix zu machen.

Angesichts der bisherigen Saisonquote des WM-Leaders ist es jedoch unwahrscheinlich, dass er das Podium in Thailand verpassen wird. Mit Ausnahme von Austin, wo Marquez in Führung liegend stürzte, wurde er in jedem Rennen Erster oder Zweiter. Achtmal stand er ganz oben auf dem Treppchen.

Beim Großen Preis von Thailand im vergangenen Jahr lieferte sich Marquez mit Dovizioso bis zur Ziellinie ein spannendes Duell um den Sieg. Letztendlich gewann der Spanier hauchdünn mit einem Vorsprung von 0,115 Sekunden.

MotoGP-Deal 2020 fix: Honda verpflichtet Alex Marquez als Lorenzo-Nachfolger .
Es ist offiziell: Repsol-Honda hat in Moto2-Champion Alex Marquez einen Nachfolger für Jorge Lorenzo gefunden - Erstmals teilen sich zwei Brüder eine MotoGP-BoxAm Ende fiel die Entscheidung dann aber doch auf den Rookie. Er hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet und wird sich die Honda-Box in der MotoGP-Saison 2020 mit seinem Bruder Marc Marquez teilen. Der Werksplatz war vakant geworden, nachdem Lorenzo am vergangenen Donnerstag in Valencia seinen Rücktritt erklärt hatte.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!