Auto: Superbike-WM 2020: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel - Ricciardo vor langer Dürre im neuen Team - PressFrom - Deutschland

Auto Superbike-WM 2020: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel

08:30  03 oktober  2019
08:30  03 oktober  2019 Quelle:   motorsport-total.com

Laverty für Reiterberger - BMW in der Superbike-WM 2020

Laverty für Reiterberger - BMW in der Superbike-WM 2020 Die Fahrerplanung von BMW in der Superbike-WM für die Saison 2020 nimmt Formen an. Neu ins Team kommt Eugene Laverty, der den Platz von Markus Reiterberger übernimmt © BMW Der 33-jährige Laverty fuhr zunächst von 2011 bis 2014 in der Superbike-Weltmeisterschaft. 2013 belegte er den zweiten Rang in der Gesamtwertung. 2015 wechselte er in die MotoGP, ehe Laverty 2017 in die WorldSBK zurückkehrte und dort zwei Jahre lang für das Aprilia Team von Shaun Muir im Einsatz war. In dieser Saison ist Laverty bei Ducati unter Vertrag.

Superbike - WM . Der aktuelle Ausblick auf die Formel-1-Saison 2020 mit den bestätigten Fahrern und Teams sowie Fahrerwechseln. Sebastian Vettel bleibt bei Ferrari, Lewis Hamilton bei Mercedes, Max Verstappen bei Red Bull und Kimi Räikkönen bei Alfa Romeo.

Superbike - WM -News. Hier ist der aktuelle Überblick zu den Fahrern und Teams der MotoGP-Saison 2020 mit allen bestätigten Piloten - zum Durchblättern in der Fotostrecke und als Übersicht in Tabellenform!

In der Saison 2020 gibt es einige neue Fahrer/Motorrad-Paarungen © LAT In der Saison 2020 gibt es einige neue Fahrer/Motorrad-Paarungen

Weltmeister Jonathan Rea bleibt Kawasaki treu, bekommt aber einen neuen Teamkollegen. Ducati setzt weiterhin auf Chaz Davies und holt sich mit Scott Redding einen weiteren Briten ins Team. Und Yamaha verpflichtet mit Toprak Razgatlioglu einen neuen Teamkollegen für Michael van der Mark.

Für die Saison 2020 gibt es einige neue Konstellationen. Hier ist der aktuelle Überblick zu den Fahrern und Teams der WSBK-Saison 2020 mit allen bestätigten Piloten.

Übersicht: Fahrer und Teams für die WSBK-Saison 2020:

Kawasaki: Jonathan Rea, Alex Lowes (TBA)

Reiterberger gehen die Optionen aus: Savadori unterschreibt bei Pedercini

  Reiterberger gehen die Optionen aus: Savadori unterschreibt bei Pedercini Lorenzo Savadori einigt sich mit Pedercini-Kawasaki für die WSBK-Saison 2020 - Damit schließt sich für Markus Reiterberger eine weitere Tür in der Superbike-WMSavadori ist in der Superbike-WM kein Unbekannter. Zuletzt fuhr der Italiener für das Milwaukee-Aprilia-Team von Shaun Muir, verlor nach dem Wechsel von Aprilia zu BMW aber seinen Platz im Team. Mit Pedercini arbeitete Savadori bereits 2013 und 2014 zusammen.

Übersicht : Fahrer und Teams für die Formel-1-Saison 2020 Red Bull: Max Verstappens Vertrag wurde dadurch automatisch für 2020 verlängert, dass er zu Beginn der Sommerpause an dritter Stelle der Fahrer - WM lag.

Übersicht : Fahrer und Teams für die Formel-1-Saison 2020 Red Bull: Max Verstappens Vertrag wurde dadurch automatisch für 2020 verlängert, dass er zu Beginn der Sommerpause an dritter Stelle der Fahrer - WM lag.

Ducati: Chaz Davies, Scott Redding

Yamaha: Michael van der Mark, Toprak Razgatlioglu

BMW: Tom Sykes, Eugene Laverty

Honda: Alvaro Bautista, Takumi Takahashi (TBA)

GRT-Yamaha: Federico Caricasulo (TBA), ???

Ten-Kate-Yamaha: Loris Baz (TBA), ???

Pedercini-Kawasaki: Jordi Torres, Lorenzo Savadori

Barni-Ducati: ???

Go-Eleven-Ducati: ???

Orelac-Kawasaki: ???

Kiefer-???: ???, ???

Renntermine und Kalender - Superbike-WM 2020 .
Die FIM und Dorna haben den offiziellen Terminkalender für die Superbike-WM-Rennen der Saison 2020 bekannt gegeben. Los geht es bereits Ende Februar. © 2snap. In den vergangenen Jahren gab es in der Superbike-WM eine Konstante: Kawasaki-Pilot Jonathan Rea fährt allen davon und die anderen Hersteller und Fahrer versuchen mit allen Mitteln, den Abstand auf den Nordiren zu verringern – bisher allerdings mit wenig Erfolg. Fünf Mal in Folge konnte sich Rea den Titel in der Superbike-WM sichern. Der letzte Fahrer, der vor Rea den WM-Titel gewonnen hat, war Sylvain Guintoli im Jahr 2014.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!