Auto: MotoGP Thailand 2019: Pole-Position für Quartararo bei Sturz-Festival - Ono bestritt die Heim-GP-Pole-Position durch einen Fehler in der Startaufstellung, Migno erbt die erste - PressFrom - Deutschland

Auto MotoGP Thailand 2019: Pole-Position für Quartararo bei Sturz-Festival

11:25  05 oktober  2019
11:25  05 oktober  2019 Quelle:   motorsport-total.com

"Alarm auf Dashboard": Quartararo verpasst erste Startreihe knapp

Nach Bestzeiten in drei von vier Freien Trainings kämpft Fabio Quartararo im Silverstone-Qualifying mit einem Problem und fährt auf den vierten Startplatz

Und auch Quartararo schob sich an Rossi vorbei und lag mit 0,591 Sekunden Rückstand auf der dritten Position . Rossi konnte seine Zeit aus der Durch den Sturz konnte Marquez seine Zeit nicht weiter verbessern. Kurz vor dem Ende des FT1 zogen Maverick Vinales und Fabio Quartararo vorbei.

MotoGP -Rookie Fabio Quartararo holt sich in der Woche nach seiner Arm-Operation nach zwei Trainingsbestzeiten auch die Pole - Position Pole - Position in Barcelona! Wir waren wirklich schnell unterwegs, auch unsere Pace sieht gut aus. Wir müssen noch etwas mehr die Reifen verstehen, aber

Vierte MotoGP-Pole für Rookie Fabio Quartararo (Petronas-Yamaha) © LAT Vierte MotoGP-Pole für Rookie Fabio Quartararo (Petronas-Yamaha)

Drei prominente Stürze im zweiten Qualifying-Segment (Q2) zum Grand Prix von Thailand in Buriram! Dazu zählt auch der Polesetter und der heißt diesmal nicht Marc Marquez.

Fabio Quartararo (Petronas-Yamaha) nämlich hat sich mit neuem Buriram-Streckenrekord von 1:29,710 Minuten zum vierten Mal in seiner Rookie-Saison in der Königsklasse MotoGP die Pole-Position gesichert.

Pole mit Streckenrekord für Quartararo trotz Sturz

Schon im ersten Q2-Versuch hatte Quartararo das Tempo vorgegeben, indem er mit 1:29,920 gerade mal 0,011 Sekunden schneller war als Marc Marquez (Honda). Im zweiten Versuch legte Quartararo dann nach. Wenig später ging er in Kurve 6 zu Boden, konnte von der Pole-Position aber nicht mehr verdrängt werden.

MotoGP Misano 2019: Marquez im Warm-up vor Vinales, Rossi nur Zehnter

MotoGP Misano 2019: Marquez im Warm-up vor Vinales, Rossi nur Zehnter Marc Marquez holt sich am Sonntagvormittag die Bestzeit - Andrea Dovizioso mit Ducati in den Top 3 - Valentino Rossi mit 0,544 Sekunden Rückstand Zehnter

MotoGP -Titelfavorit Marc Marquez hält nach schwerem Sturz vom Vormittag in Buriram lange die Tagesbestzeit - Fabio Quartararo mit Schlussattacke auf MotoGP Live-Ticker Thailand : Das war der Trainingstag in Buriram. Yamaha: Freitags-Zeitattacke auch in Thailand stark, was geht im Rennen?

Und auch Quartararo schob sich an Rossi vorbei und lag mit 0,591 Sekunden Rückstand auf der dritten Position . Rossi konnte seine Zeit aus der Durch den Sturz konnte Marquez seine Zeit nicht weiter verbessern. Kurz vor dem Ende des FT1 zogen Maverick Vinales und Fabio Quartararo vorbei.

Damit ist der Chang International Circuit in Buriram nun die zweitschnellste Strecke im aktuellen MotoGP-Kalender hinter dem Red-Bull-Ring in Spielberg. Denn der von Quartararo gefahrene neue Streckenrekord hat in der Liste der schnellsten Strecken Phillip Island auf den dritten Rang verdrängt.

Marquez stürzt in Kurve 5

Maverick Vinales (Yamaha) kam auf seiner letzten Runde bis auf 0,106 Sekunden an die Quartararo-Zeit heran und startet von P2. Ebenfalls aus der ersten Reihe geht WM-Spitzenreiter und Titelfavorit Marc Marquez ins Rennen. Den Kampf um die Pole-Position musste er aber aufgeben, als er auf seinem zweiten Q2-Versuch in Kurve 5 stürzte. Für einen dritten Versuch blieb keine Zeit mehr.

Nach dem dramatischen Sturz vom FT1 am Freitag ist es für Marquez am Wochenende seines ersten Matchballs im Titelkampf 2019 nun bereits der zweite Sturz.

Rossi nach Q2-Sturz: "Start aus dritter Reihe immer schwierig"

  Rossi nach Q2-Sturz: Valentino Rossi erklärt seinen Sturz im Qualifying zum Thailand-Grand-Prix, warum mit der Ersatzmaschine nicht mehr drin war und was er vom Rennen erwartetWenige Minuten nach Rossi stürzten ebenfalls in Kurve 5 - allerdings auf ihrem jeweils zweiten Q2-Versuch - Marc Marquez (Honda) und Fabio Quartararo (Petronas-Yamaha). Der Rookie hat trotz seines Sturzes die Pole-Position eingefahren, der WM-Spitzenreiter immerhin noch einen Platz in der ersten Startreihe an Land gezogen.

MotoGP -Rookie Fabio Quartararo holt sich in der Woche nach seiner Arm-Operation nach zwei Für Quartararo ist es in seinem siebten MotoGP -Qualifying bereits die zweite Pole nach Jerez. Stürze von Petrucci und Rins. Mugello-Sieger Danilo Petrucci legte mit seiner Werks-Ducati früh in Q2 einen

Hasil Kualifikasi MotoGP Jerez Spanyol 2019 : Quartararo Raih Pole Position Diikuti Morbidelli dan Marquez Di Baris Pertama Credit to @ MotoGP #SpanishGP

In der zweiten Startreihe finden sich am Sonntag Franco Morbidelli (Petronas-Yamaha; 4.), der über Q1 ins Q1 eingezogene Danilo Petrucci (Ducati; 5.) und Jack Miller (Pramac-Ducati; 6.) wieder.

Die dritte Reihe wird angeführt von Andrea Dovizioso (Ducati; 7.) Er ist der einzige, der Marquez theoretisch noch am Gewinn des MotoGP-Titels 2019 hindern kann. Verliert er aber am Sonntag mehr als zwei Punkte auf den Honda-Piloten, ist der WM-Zug auch für "Dovi" endgültig abgefahren und die Entscheidung gefallen.

Auch Rossi stürzt in Kurve 5

Altmeister Valentino Rossi (Yamaha) geht hinter Rookie Joan Mir (Suzuki; 8.) nur vom neunten Startplatz ins Rennen. Auf seinem ersten Versuch legte der Italiener in Kurve 5 einen Sturz hin.

Mit der Ersatzmaschine konnte Rossi im Q2 nur drei Piloten hinter sich halten: Alex Rins (Suzuki) und die beiden Espargaro-Brüder.

Q1: Petrucci und Pol Espargaro weiter - Crutchlow scheitert knapp

Im ersten Qualifying-Segment (Q1) hatte sich Danilo Petrucci mit Bestzeit durchgesetzt. Den zweiten nachträglichen Q2-Slot holte sich Pol Espargaro (KTM). Der Spanier schaffte das Weiterkommen im letzten Moment und gerade so mit 0,013 Sekunden Vorsprung auf Cal Crutchlow (LCR-Honda).

Crutchlow fährt somit am Sonntag vom 13. Startplatz los. Honda-Werkspilot Jorge Lorenzo geht von P19 ins Rennen und startet damit noch hinter Francesco Bagnaia, der nach einem Q1-Sturz von P15 losfährt. Auf dem letzten Startplatz (P22) findet sich Hafizh Syahrin (Tech-3-KTM) wieder, nachdem er im letzten Moment noch von Mika Kallio (KTM) ganz ans Ende der Zeitenliste verdrängt wurde.

Der Start zum Grand Prix von Thailand der Königsklasse MotoGP erfolgt am Sonntag in MESZ umgerechnet um 9:00 Uhr. Die Renndistanz beträgt 26 Runden.

Quartararo nach Highsider im Nassen: "Noch nicht genügend Erfahrung" .
MotoGP-Rookie Fabio Quartararo führt Sturz am Australien-Freitag auf zu wenig Routine auf nasser Piste zurück - Teilnahme am Samstag nach Verzicht auf FT2 offenVerletzt hat sich Quartararo bei seinem in Siberia (Kurve 6) passierten Highsider zwar nicht. Doch weil ihm im Medical-Center der Strecke Schmerzmittel verabreicht wurden, verzichtete er auf Runden im Nachmittagstraining, das seine MotoGP-Kollegen auf trockener Piste absolvierten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 5
Das ist interessant!