Auto: Head-up-Display für Motorräder - Honda Patent - PressFrom - Deutschland

Auto Head-up-Display für Motorräder - Honda Patent

16:05  09 oktober  2019
16:05  09 oktober  2019 Quelle:   motorradonline.de

Top 20 der Frauen-Bikes im 1. Halbjahr 2019 - Beliebtesten Motorräder von Frauen

Top 20 der Frauen-Bikes im 1. Halbjahr 2019 - Beliebtesten Motorräder von Frauen Die Motorrad-Neuzulassungen auf Frauen malen ein ganz anderes Bild als die Gesamtstatistik zum ersten Halbjahr 2019. Schmal, zierlich und unter 1000 cm³ Hubraum haben die meisten Bikes, die bei Frauen am beliebtesten sind. © Honda Yamaha MT-07 – die ewige Zweite? In der Gesamtstatistik ist sie das zumindest seit ihrer Markteinführung 2014. Bei den Motorradfahrerinnen war sie auch schon auf Rang 1 – das war allerdings 2017 das letzte Mal der Fall, als sie das Ranking knapp vor der Kawasaki Z 650 anführte.

NUVIZ Head - Up Display : Das ultimative "All-in-one"-Gerät, welches gleich vier Einzelgeräte ersetzt: Navigator, Kommunikator, Action-Cam und Radio/Music-Player. Motorradhelm Headup Display - SENA gibt Ausblick in die Zukunft - Neuheiten 2019 - Продолжительность: 11:27 1000PS - die

Anläufe für Head - up - Displays für Motorradhelme gab es schon viele. Jetzt haben die Kalifornier eine neue Display-Variante für Head - up - Displays entwickelt, die deutlich leichter, dünner und günstiger zu produzieren ist, als bisherige Lösungen.

Head-up-Displays kennt man aus dem Automobilbereich schon lange. Auch verschiedene Helmhersteller arbeiten an dieser Technik. Honda hat sich nun ein System patentieren lassen, das direkt am Motorrad angebracht wird.

  Head-up-Display für Motorräder - Honda Patent © Honda

Die Informationsflut im Straßenverkehr nimmt immer mehr zu, auch wenn man auf dem Motorrad unterwegs ist. Reichten früher Basisdaten wie Geschwindigkeit und Drehzahl sowie einige wenige Kontrollleuchten, die von analogen Uhren und kleinen Glühlämpchen angezeigt wurden, so hat sich heutzutage das Datenvolumen, das der Fahrer bewältigen muss, vervielfacht. Hier blinkt im Multifunktions-TFT-Farb-Display das Navigationssystem, dort meldet sich das gekoppelte Telefon, dazwischen warnt ein Assistenzsystem und die Action-Cam will auch nebenher bedient werden.

Mögliches Getriebeproblem - Honda-Rückruf CFR 250 L und CB 300 R

Mögliches Getriebeproblem - Honda-Rückruf CFR 250 L und CB 300 R Honda ruft von CFR 250 L und CB 300 R weltweit von beiden Modellen zusammen rund 21.000 Fahrzeuge zurück. Es kann ein Problem mit dem Getriebe geben. © Honda Bei den Modellen Honda CRF 250 L und RL sowie Honda CB 300 R kann es zu Schäden an einem Getriebezahnrad kommen, weil sich ein Sicherungsring an der Getriebehauptwelle aus seiner Nut lösen kann. In Folge kann es zu Schäden an den Getriebezahnrädern kommen. Im schlimmsten Fall blockiert der Antriebsstrang und es kann zu einem Sturz kommen. Zu Unfällen sei es bislang aber nicht gekommen. Getriebehauptwelle wird getauscht Weltweit betrifft der Rückruf rund 21.

Doch das Nuviz Head - up - Display für Motorräder ist konkurrenzlos. Ist es denn auch entsprechend gut? Motorradhelm Headup Display - SENA gibt Ausblick in die Zukunft - Neuheiten 2019 - Продолжительность: 11:27 1000PS - die starke Motorradseite im Internet 32 100 просмотров.

Head - up - Display und vollständige Vernetzung. Was die Taiwanesen ankündigen, klingt aber vielversprechend. Der neue Helm soll in den Versionen X und X-AR kommen und der Norm ECE 22.05 entsprechen. Die Helmschale wird aus Kohlefaserlaminat in Sichtbauweise geformt, das Visier soll

Projektionsfläche als Touchscreen

Damit wirklich wichtige Informationen stets im Blickfeld des Fahrers erscheinen, hat sich Honda jetzt ein Head-up-Display-System für Motorräder patentieren lassen. Das System soll für nahezu alle Motorradtypen geeignet sein – Voraussetzung ist allerdings immer eine verfügbare Projektionsfläche. Die kann beispielsweise die Innenseite einer Verkleidungsscheibe sein, oder eine entsprechende Fläche auf der Tankoberseite. Diese Projektionsfläche wird mit einer berührungsempfindlichen Oberfläche ausgerüstet und kann so zugleich als Touchscreen dienen, der selbstverständlich auch mit behandschuhten Fingern bedient werden kann.

Der Projektor sitzt dann entsprechend gegenüber im Tank, der Verkleidung oder auch im Lenker. In der Patentschrift werden Einbaubeispiele für eine Africa Twin, eine Sportmaschine und einen Cruiser gezeigt. Anzeigen ließen sich hier Navigationshinweise, Warnungen sowie zahlreiche weitere Basisdaten.

Mit der relativ großen, aber dünnen Projektions-Touchscreen-Fläche könnten viele Informationen auf baulich kleinem Raum dargestellt werden. Ein wichtiger Aspekt auf Motorrädern, wo Bauraum begrenzt und Gewicht ein relevanter Faktor ist.

Head-up-Display für Motorräder - Honda Patent .
Head-up-Displays kennt man aus dem Automobilbereich schon lange. Auch verschiedene Helmhersteller arbeiten an dieser Technik. Honda hat sich nun ein System patentieren lassen, das direkt am Motorrad angebracht wird.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!