Auto Naked Bike-Neuauflage kommt zur EICMA - KTM 1290 Super Duke R (2020)

17:05  09 oktober  2019
17:05  09 oktober  2019 Quelle:   motorradonline.de

Naked Bike mit 208 PS schon ausverkauft - MV Agusta Brutale 1000 Serie Oro

Naked Bike mit 208 PS schon ausverkauft - MV Agusta Brutale 1000 Serie Oro Mit der Brutale 1000 Serie Oro macht MV Agusta die Brutale noch brutaler. Im neuen Naked Bike steckt der bis zu 212 PS starke Vierzylinder aus dem Superbike F4 RC. Nur 300 sollen gebaut werden, alle sind aber bereits verkauft. © Foto: Jörg Künstle In der Basiskonfiguration bringt der 1.000er Vierzylinder in der auf der EICMA 2018 vorgestellten Brutale 208 PS bei 13.450 Touren sowie 115,5 Nm an den Start. Wird die Renn-Motorsteuerung zusammen mit dem Titan-SC Project-Auspuff verbaut, dann soll das Aggregat sogar 212 PS bei 13.600/min erreichen.

Die kraftvolle 1290 Super Duke R bekommt für das Modelljahr 2020 einige Updates: Ein neuer Rahmen, ein neues Fahrwerk und sechs PS mehr sind die Ansage. Über fünf Jahre ist es her, seit KTM das Über- Naked - Bike 1290 Super Duke präsentierte. Nun, zur EICMA 2019, kommt nach

Watch full video ktm 1290 super duke r . KTM Naked . Featured. The super scalpel. 890 Duke R 2020 .

Biker, wie die Zeit vergeht! Über fünf Jahre ist es her, seit KTM das Über-Naked-Bike präsentierte – und KTM werkelt schon mit Hochdruck an der Nachfolgerin. Erlkönige hatten wir schon erwischt. Jetzt gibt es ein erstes Teaservideo, das die Premiere am 5.11.2019 ankündigt.

  Naked Bike-Neuauflage kommt zur EICMA - KTM 1290 Super Duke R (2020) © KTM.

Im Frühjahr 2018 hatten wir die neue KTM 1290 Super Duke als Erlkönig bereits erwischt. Jetzt hat KTM ein Teaser-Video veröffentlicht., das eine neue Duke für den 5.11.2019 ankündigt. Dieser Termin liegt genau auf der kommenden EICMA in Mailand. Auch wenn das Video nicht viel zeigt, so sind doch einige eindeutige Hinweise auf die neue 1290er zu erkennen. Als da wären die Einarmschwinge, das neue Gussrahmenheck sowie das neue, per Umlenkung angelenkte Zentralfederbein. Alles Dinge, die wir am Erlkönig bereits erblicken konnten.

Naked Bike kommt als Black Edition - Triumph Thruxton R Erlkönig

Naked Bike kommt als Black Edition - Triumph Thruxton R Erlkönig Nach der besonders edlen TFC-Version der Thruxton arbeitet Triumph noch an einer Black-Edition-Variante des Zweizylinders. Die wurde jetzt auf Testfahrten von unserem Erlkönigkjäger erwischt. © Stefan Baldauf Die Bonneville Bobber gab es schon als Black, die T100 ebenfalls sowie die T120. Jetzt scheinen die Briten auch von der Thruxton R eine schwarze Version auflegen. Technisch wird sich an der Thruxton offensichtlich nichts ändern, dafür packen die Briten großzügig den schwarzen Farbeimer aus.

KTM 1290 SuperDuke GT 2019 | Test mit 245 und in den Spitzkehren - Продолжительность: 20:03 1000PS - die starke Motorradseite im Internet 72 767 Neue Naked Bikes 2020 - Enttäuschung und Vorfreude zugleich - Продолжительность: 13:29 ChainBrothers 17 066 просмотров.

KTM 1290 Super Duke R vs. Kawasaki Z H2 - Vergleich der zwei irren Nakedbikes EICMA 2019 - Alle Motorrad Neuheiten 2020 von der Messe Mailand - Rundgang mit NastyNils Ducati Streetfighter V4 S 2020 Test - Ist das neue Super Naked Bike auf der Landstraße zähmbar?

Mehr als nur ein Facelift

Auch wenn es zunächst nicht so aussah, hier war zweifellos schon die nächste Generation der KTM 1290 Super Duke R direkt vor das lange Objektiv gebollert. In einem frühen Stadium zwar, so viel ist klar, und ohne den Anspruch des letzten formalen Feinschliffs. Aber mit einem Füllhorn entscheidender technischer Änderungen, angesichts derer man mit Fug und Recht von einem neuen Motorrad sprechen kann.

Aber der Reihe nach. Der auf den ersten Blick signifikanteste Unterschied bei der neuen KTM 1290 Super Duke R ist die Opulenz der Krümmer und deren Führung. Ein Mords-Rohr mäandert da im kühnen Schwung auf der rechten Motorseite, schmiegt sich dann an Krümmer Nummer zwo, bevor die beiden dicken Rohre einmal um den Motorblock kurven, um auf der linken Fahrzeugseite in den gemeinsamen Vorschalldämpfer zu münden. „Euro 5 – ick hör dir trapsen“, würde der Berliner sagen und hätte wohl recht. Auf Leistungssuche war KTM bei der Überarbeitung des V2 ziemlich sicher erst in zweiter Linie, während die deutlich strengeren Abgaswerte (ab 2020) bei den mächtigen V2 nicht nur KTM doch einiges Kopfzerbrechen bereiten. Und wenn man schon dabei ist und sich die vorhandene Architektur aufgrund geänderter Platzverhältnisse ohnehin neu überdenken muss – ja, dann kann man auch gleich Nägel mit Köpfen machen.

Japaner kündigen neues Naked Bike an - Neue Yamaha MT

  Japaner kündigen neues Naked Bike an - Neue Yamaha MT Mit einem Teaserbild auf Twitter kündigt der japanische Motorradhersteller Yamaha ein neues Naked Bike an. In Verbindung mit der Ankündigung dürfte es sich um ein neues MT-Modell handeln. © Yamaha „loading a new level of darkness“ steht als Untertitel auf dem jetzt auf Twitter veröffentlichten Teaserbild von Yamaha Großbritannien. Dazu liefert Yamaha die Textzeile: „so new we can't even tell you what it is...“.Der Darkness-Claim steht bei Yamaha klar für die Modelle der MT-Familie, die Größe der Silhouette auf dem Teaserbild schließt hubraumstarke Varianten nahezu aus. Was bleibt? Etwas kleineres.

Ktm 1290 super duke r . Make your presence felt. What started life as a 620 cc single-cylinder in 1994, has evolved to include a bloodline of KTM DUKEs – with the KTM 1290 SUPER DUKE R claiming the throne.

KTM 1290 Super Duke R ( 2020 ): Naked Bike - Neuauflage kommt zur EICMA . Biker, wie die Zeit vergeht! Über fünf Jahre ist es her, seit KTM das Über- Naked - Bike präsentierte – und KTM werkelt schon mit Hochdruck an der Nachfolgerin.

Euro5 kommt 2020

Im Fall der neuen KTM 1290 Super Duke R bedeutet das nichts weniger als einen fahrwerksseitigen Paradigmenwechsel. Adieu direkt angelenktes Federbein, willkommen Umlenkung – was sich weitaus signifikanter ins Bewusstsein des Fahrers drängen dürfte als abstrakte Abgaswerte. Natürlich geht eine solche Änderung nicht ohne neuen Rahmen und neue Motoraufnahmen. In erkennbar spitzerem Winkel finden Ober- und Unterrohr des Gitterrohrverbunds zueinander, während das Rahmenheck nun wie bei der kleinen Schwester 790 Duke aus einem Gussteil besteht. Darunter führt eine zwangsläufig ebenfalls neue Schwinge das mächtige Hinterrad, sodass zumindest bei diesem Prototyp einzig Gabel und Bremsanlage die Radikalkur unverändert überstehen. Aber auch das ist nicht in Stein gemeißelt. Bis 2020 ist ja noch ein wenig hin.

KTM führt aggressiven neuen 890 Duke R auf der EICMA 2019 ein .
© RideApart.com/Hersteller 2020 KTM 890 Duke Der neue Duke im Mittelgewicht ist A-Nummer Eins. Der neue 2020 KTM 890 Duke R ist da und unsere Körper sind bereit. Der neue Duke im Mittelgewicht, der in Mailand, Italien, auf der EICMA 2019 vorgestellt wurde, ist nach KTMs Worten "ein sportlicheres, kantigeres nacktes Fahrrad für hartes Fahren".

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!