Auto Supersport-Zwerg mit Vierzylinder - Kawasaki Ninja ZX-25R

14:00  23 oktober  2019
14:00  23 oktober  2019 Quelle:   motorradonline.de

Frischer Lack für Kawasakis Retro-Motorräder 2020 - Neue Farben für Z 900 RS und Z 900 RS Cafe

Frischer Lack für Kawasakis Retro-Motorräder 2020 - Neue Farben für Z 900 RS und Z 900 RS Cafe Kawasaki führt für das Modelljahr 2020 drei neue Lackierung für die Retro-Modelle Z 900 RS und Z 900 RS Cafe ein. Vorgestellt werden die neuen Farbvarianten erstmals auf dem Glemseck 101. © Kawasaki Mit der Kawasaki Z 900 RS traf der japanische Motorradhersteller direkt ins Schwarze, denn schön anzusehende Retro-Bikes sind seit Jahren beliebt. RS und die RS Cafe sehen aber nicht nur hübsch aus, sie lassen sich auch noch richtig gut und flott bewegen, denn als Basis dient eines der derzeit erfolgreichsten Kawasaki-Modelle, das Mittelklasse-Naked Bike Z 900.

Supersport - Zwerg mit 45 PS. Kawasaki hatte im Oktober 2019 in Tokio von einem neuen Viertelliter-Supersportler das Tuch gezogen. Gleich vorab: die Kawasaki Ninja ZX - 25 R wird wohl nie den Weg auf den deutschen Markt finden, denn sie für den indonesischen Markt konzipiert.dennoch ist sie

Kawasaki Ninja ZX - 25 R : Vierzylinder , bis zu 60 PS! Noch ist nicht viel über die neue Ninja ZX - 25 R bekannt, vor allem bei den Leistungsdaten lässt uns Kawasaki noch im Dunkeln tappen. Sicher sind jedoch schon die Motordaten, die von einem 250 ccm großen Reihenvierzylinder sprechen

Kawasaki hat in Tokio von einem neuen Viertelliter-Supersportler das Tuch gezogen. Die Ninja ZX-25R setzt auf einen Reihenvierzylinder-Motor.

  Supersport-Zwerg mit Vierzylinder - Kawasaki Ninja ZX-25R © Kawasaki

Gleich vorab: die Kawasaki Ninja ZX-25R wird nie den Weg auf den deutschen Markt schaffen, dennoch ist sie mehr als nur einen Blick wert.

Kawasaki its derzeit der einzige Hersteller, der in der Viertelliter-Klasse einen Reihenvierzylinder ins Rennen schickt. Der 249 cm³ große Viertakter wurde komplett neu entwickelt und soll für seine Hubraumverhältnisse viel Kraft in der Mitte mit reichlich Spitzenleistung kombinieren. Zahlen dazu nennen die Grünen allerdings nicht. Um den Vierzylinder windet sich ein stählerner Gitterrohrrahmen.

Hochwertige Ausstattung

Auch optisch folgt die Ninja ZX-25R in Sachen Linienführung und Kriegsbemalung den großen Vorbildern. Das Auspuffendrohr mündet keck direkt hinter der rechten Fußraste. Die Aluschwinge trägt Holme in Bananenform und vorne nimmt eine Big-Piston-USD-Gabel das Rad in die Zange. Verzögert wird per radial angeschlagenem Monoblock Bremssattel. Dazu komponiert Kawasaki Regelsysteme wie Traktionskontrolle und verschiedene Fahrmodi sowie einen Quickshifter.

Top 50 der beliebtesten Bikes in Deutschland - Motorrad-Neuzulassungen Gesamtjahr 2019 .
Der Motorradmarkt verzeichnet 2019 ein Plus von 4,3 Prozent, die Leichtkrafträder legten sogar um 13,5 Prozent zu. Wir zeigen euch die Top 50 der Neuzulassungen. © BMW Motorrad. BMW R 1250 GS Adventure. Preis: ab 18.000 Euro. Der Zweiradmarkt in Deutschland umfasst Motorräder, Leichtkrafträder bis 125 cm³, Roller und Leichtkraftroller. Im Vergleich zu 2018 legte dieser Markt 2019 um 5,9 Prozent zu, wobei die Motorräder ein Plus von 4,3 Prozent verzeichnen, die Leichtkrafträder ein Plus von 13,5 und die Roller mit über 125 cm³ Hubraum ein Plus von 18,5 Prozent.

usr: 1
Das ist interessant!