Auto Winglets in der Serie: Ducati beim Thema Aerodynamik weiterhin Vorreiter

15:20  23 oktober  2019
15:20  23 oktober  2019 Quelle:   motorsport-total.com

Ducati Panigale V4R: Winglets laut FIM-Technikdirektor kein Sicherheitsrisiko

Ducati Panigale V4R: Winglets laut FIM-Technikdirektor kein Sicherheitsrisiko In der WSBK-Saison 2019 verwendet Ducati als erster Hersteller Winglets: Wir haben FIM-Technikdirektor Scott Smart zu den markanten Flügelprofilen befragt

Ducati Vorreiter in Sachen Winglets . Ducati hat als erster Hersteller die aerodynamischen Möglichkeiten Aber so richtig erforschte Ducati die Aerodynamik erst ab 2015. In der Folge wurden die Winglets Entwicklungen aus dem Rennsport gehen in Serie . Vom Rennsport auf die Straße

Fester Bestandteil der Verkleidung: Ducati darf die Winglets nicht entfernen Zoom. Ducati nutzte das Know-how, das in den vergangenen Jahren in der MotoGP angesammelt wurde. " Ducati zählt zu den Herstellern, die in der MotoGP zeitig in die Aerodynamik investierten", bemerkt Marco

Ab 2020 sind die Winglets kein exklusives Merkmal der 40.000 Euro teuren R-Version © Ducati Ab 2020 sind die Winglets kein exklusives Merkmal der 40.000 Euro teuren R-Version

Vor knapp einem Jahr präsentierte Ducati auf der EICMA in Mailand exklusiv die neue Panigale V4R - die neue Homologations-Maschine für die Superbike-WM. Neben der beeindruckenden Leistung, der ausgeklügelten Elektronik und dem niedrigen Gewicht stand vor allem ein Feature im Fokus: die Winglets, die mit Hilfe der MotoGP-Erfahrungen entwickelt wurden.

Ducati Streetfighter V4 © Ducati Ducati Streetfighter V4

Ab 2020 kommt dieses Performance- und Sicherheits-Feature in drei weiteren Ducati-Modellen zum Einsatz. Neben der exklusiven und mit knapp 40.000 Euro teuren R-Version der V4-Panigale bekommen auch die beiden deutlich erschwinglicheren Versionen die Winglets.

Aerodynamik-Restriktionen 2020: Ducati will innovativ bleiben

Aerodynamik-Restriktionen 2020: Ducati will innovativ bleiben Das MotoGP-Reglement bezüglich Aerodynamik wurde für 2020 genauer definiert - Ducati bedauert die Einschränkungen, will aber weiterhin innovativ bleiben

Willkommen beim ducati MC österreich! Seit 1984 der Club für Ducatisti und Freunde italienischer Motorräder. Darum lud Clubkollege Karl Rappersberger am 29. Juni zum Tag der offenen Tür in das tolle Ambiente seiner neuen Youngtimer-Welt DUCLASSIC nach Artstetten ein.

Denn die Aerodynamik birgt viele Überraschungen. Mercedes war Vorreiter bei aerodynamischer Bauweise. Wie sich cW-Wert und der Stirnfläche (A) gegenseitig beeinflussen, das Aerodynamik von Serienautos weitgehend ausgereizt. Es geht bei der Optimierung der Aerodynamik aber nicht

Los geht es bei etwa 23.000 Euro für die Standard-Version. Die mit Öhlins-Federelementen und Marchesini-Schmiederädern ausgerüstete S-Version ist etwa 5.000 Euro teurer. Beide tragen unterhalb der Kanzel die aerodynamischen Hilfsmittel, mit denen das Vorderrad auf den Boden gepresst werden soll.

Neben den V4-Superbikes wird auch das Vorderrad der neu präsentierten Streetfighter V4 durch Winglets auf den Boden gedrückt. Technisch teilt sich die unverkleidete Neuheit viele Komponenten mit der V4 Panigale.

Mit einem Prototyp des über 200 PS starken Nakedbikes kämpfte Ducati-Testfahrer Carlin Dunne beim Pikes Peak 2019 um den Sieg und war auf Rekordkurs. Kurz vor der Zieldurchfahrt verlor der US-Amerikaner die Kontrolle und stürzte einen Abhang hinab. Dabei kam Dunne ums Leben.

Yamaha R1 ohne Winglets: Teamchef wünscht sich radikalere Serienversion .
In der WSBK-Saison 2020 setzt Yamaha auf eine überarbeitete R1 - Laut Teamchef Paul Denning verfolgt Yamaha eine komplett andere Philosophie als DucatiWarum hat Yamaha nicht das vorhandene Wissen aus der MotoGP verwendet, um ein ähnlich radikales Superbike wie die Ducati Panigale V4R zu bauen? "Vielleicht wäre das interessant gewesen", bemerkt WSBK-Teamchef Paul Denning im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com'. "Doch man muss festhalten, dass Yamaha eine andere Philosophie verfolgt. Unsere R1 ist kein 50.000-Euro-Motorrad.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!