Auto Patrick Reeds Klage gegen Brandel Chamblee und Golf Channel ist am Dienstag, dem Masters -Champion 2018, Patrick Reed, absolut verrückt

13:11  17 august  2022
13:11  17 august  2022 Quelle:   thebiglead.com

Ex-Masters-Champion Patrick Reed Golf Channel, Kommentator für 1 Milliarde US-Dollar

 Ex-Masters-Champion Patrick Reed Golf Channel, Kommentator für 1 Milliarde US-Dollar Der ehemalige Masters-Gewinner Patrick Reed ist auf dem Golfkanal und einer seiner Farbkommentatoren mit einer Klage, die fast 1 Milliarde US-Dollar für Verleumdung verlangt. © bereitgestellt von Toronto Sun Patrick Reed von den Vereinigten Staaten spielt seinen Schuss aus dem 18. Tee während der dritten Runde des Gedenksturniers, die am 4. Juni 2022 in Dublin, Ohio, im Muirfield Village Golf Club präsentiert wurden.

Eingereicht, ein Klage gegen den Golfkanal und den Kommentator Brandel Chamblee. Der Inhalt des Anzugs ist absolut verrückt.

LIV Golf Invitational - Bedminster - Day Three | Charles Laberge/LIV Golf/GettyImages © bereitgestellt durch den großen Blei Liv Golf Invitational - Bedminster - Tag drei | Charles Laberge/Liv Golf/Gettyimages

Die Klage behauptet, Golf Channel und Chamblee haben sich mit PGA Tour Commissioner Jay Monahan verschwommen, um Reed zu diffamieren, "seit er 23 Jahre alt war." In der 30-seitigen Klage wird behauptet, "Informationen mit Falschheit und/oder rücksichtsloser Missachtung der Wahrheit, dh mit der tatsächlichen und konstitutionellen Bosheit, absichtlich relevante wichtige materielle Tatsachen zu unterlassen, um die Öffentlichkeit irrezuführen, und sich aktiv auf (Reed) abzumelden, um seinen Ruf zu zerstören , schaffen Hass und eine feindliche Arbeitsumgebung für ihn. "

Bericht: Patrick Reed Refiles Diffamationsklage für Damon Hack, Shane Bacon und Eamon Lynch

 Bericht: Patrick Reed Refiles Diffamationsklage für Damon Hack, Shane Bacon und Eamon Lynch © Bereitstellung von Morning Read on Sports Illustrated Reeds Anwalt bewegte den Anzug den Anzug aus Texas und fügte Golfkanal -Persönlichkeiten Damon Hack, Shane Bacon und Eamon Lynch, hinzu. sowie Golfweek und Muttergesellschaft Gannett. Der Anwalt von Patrick Reed hat seine Klage gegen den Golfkanal und den Analyst Brandel Chamblee in einem Platz in Florida wiederholt und Golfkanal -Persönlichkeiten Damon Hack, Shane Bacon und Eamon Lynch hinzugefügt, die auch für Golfweek schreibt.

Reed hat die PGA -Tour für LIV Golf im Juni verschraubt und möchte anscheinend glauben, dass er wegen eines feindlichen Arbeitsumfelds gegangen ist, nicht für den Ozean des saudischen Geldes, der durch LIV läuft.

Die Klage wird fortgesetzt:

Es ist auf Tour bekannt, dass Mr. Reed missbraucht und mehr als jeder andere Golfer von Fans oder Zuschauern ertragen wurde, die Obszönitäten schreien durften, nur um von NBCs Golfkanal dafür verherrlicht zu werden. [Chamblee] ist das primäre Mundstück und das Agent des Golfkanals geworden, um diese diffamierende Agenda voranzutreiben und Herrn Reed, Liv und anderen Golfern, die mit Liv unterschrieben sind Tour:

Die kalkulierten, böswilligen, falschen und/Erz-rücksichtslosen Angriffe haben sich direkt auf den Lebensunterhalt von Mr. Reed und den Lebensunterhalt seiner Familie ausgewirkt und er hat durch den Verlust von nicht nur einem, sondern mehreren Multi-Millionen-Dollar-Sponsoring-Deals als Verlust von nicht nur einem mehreren Millionen-Dollar-Deals erlitten. Ein Ergebnis des kontinuierlichen Schadens, den Brandel Chamblee und NBCs Golfkanal von Mr. Reed mit diffamierenden Veröffentlichungen zugefügt haben und weiterhin falsch sind und/oder mit rücksichtsloser Missachtung der Wahrheit erfolgen Für Unternehmensgewinn ohne Verantwortlichkeit gegenüber der Öffentlichkeit oder Herrn Reed und seiner Familie.

Ein Abschnitt über Chamblee schien ziemlich persönlich zu werden:

in dieser Hinsicht, Angeklagter Chamblee, ein ehemaliger professioneller Golfer, der sich immer wieder auf das erreichte Niveau von Mr. Reed und den aktuellen Analyst für Golf Channel erhöhte, ist das primäre Mundstück und das Agent von Golf Channel geworden, um diese diffamierende Agenda voranzutreiben und Mr. schweren Schaden zuzufügen Reed, Liv und andere Golfer unterschrieben bei Liv.

Das fühlt sich einfach so an, als würde Reed merken, dass die Menschen ihn nicht mögen und sich entscheiden, die Schuld zu geben, was auch immer er kann. Es ist kein großartiger Look.

ADAC GT Masters am Nürburgring ohne ID Racing .
ID Racing wird beim ADAC GT Masters auf dem Nürburgring nicht antreten - Engagement im Porsche-Carrera-Cup bleibt bestehen - Zukunft offenDas Team ist mit seinen Fahrzeugen aus dem Porsche-Carrera-Cup am Nürburgring, der 911 GT3 R wird jedoch nicht eingesetzt. Es wurde kein zweiter Fahrer neben Jaxon Evans gefunden.

usr: 0
Das ist interessant!