Auto: Condor-Chef: Condor wird aus Krise gestärkt hervorgehen - Condor Chick unternimmt den ersten Flugversuch von der Klippe in Utah - PressFrom - Deutschland

Auto Condor-Chef: Condor wird aus Krise gestärkt hervorgehen

12:00  27 oktober  2019
12:00  27 oktober  2019 Quelle:   msn.com

Condor-Chef: Condor wird aus Krise gestärkt hervorgehen

  Condor-Chef: Condor wird aus Krise gestärkt hervorgehen "Hyundai Motor Deutschland beteiligt sich weiterhin aktiv an der Verbesserung der Luftqualität in deutschen Städten. Dazu verlängert das Unternehmen seinen „Green Deal“ bis zum 31. März 2019. Autofahrer, die ihre alten Diesel der Stufen Euro 1 bis Euro 5 bei einem teilnehmenden Händler in Zahlung geben, erhalten bis zu 5.000 Euro Aktionsprämie beim Kauf eines neuen Hyundai Modells. Das Angebot gilt für Privat- und Gewerbekunden sowie für Fremdfabrikate. Einzige Voraussetzung ist, dass der Selbstzünder mindestens sechs Monate auf den Fahrer zugelassen war. Die Prämien beginnen bei 2.500 Euro für den Kleinstwagen Hyundai i10. Beim Lifestyle-SUV Kona und beim Minivan ix20 werden bereits 3.000 Euro angerechnet. Sogar 4.000 Euro spart der Kunde beim Kauf des Kleinwagens i20 und beim Kompakt-SUV Tucson. Wer sich für das Kompaktmodell i30 entscheidet, kann sich über 5.000 Euro Prämie freuen. Gleiches gilt für den Ioniq mit Hybridantrieb und den H-1.

Frankfurt/Main (dpa) - Condor - Chef Ralf Teckentrup will den deutschen Ferienflieger beim Verkauf an einen neuen Investor als Ganzes erhalten. «Ich sehe keinen Grund, warum diese profitable Airline nicht weiterfliegen sollte. Condor wird aus der Krise gestärkt hervorgehen », erklärte der 61-Jährige

Condor - Chef Ralf Teckentrup will den deutschen Ferienflieger beim Verkauf an einen neuen Investor als Ganzes erhalten. Condor wird aus der Krise gestärkt hervorgehen “, erklärte der 61-Jährige, der die Gesellschaft seit 2004 führt.

Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor rollt über das Vorfeld am Düsseldorfer Flughafen. © Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild Eine Maschine der Fluggesellschaft Condor rollt über das Vorfeld am Düsseldorfer Flughafen.

Condor-Chef Ralf Teckentrup will den deutschen Ferienflieger beim Verkauf an einen neuen Investor als Ganzes erhalten. Eine Zerschlagung der Fluggesellschaft sei aus seiner Sicht nicht sinnvoll, sagte der Manager der Deutschen Presse-Agentur. Bei dem gerade gestarteten Investorenprozess erwarte er bereits im ersten Quartal des kommenden Jahres Ergebnisse. «Ich sehe keinen Grund, warum diese profitable Airline nicht weiterfliegen sollte. Condor wird aus der Krise gestärkt hervorgehen», erklärte der 61-Jährige, der die Gesellschaft seit 2004 führt.

Condor-Chef: Condor wird aus Krise gestärkt hervorgehen

  Condor-Chef: Condor wird aus Krise gestärkt hervorgehen Condor-Chef Ralf Teckentrup will den deutschen Ferienflieger beim Verkauf an einen neuen Investor als Ganzes erhalten. Eine Zerschlagung der Fluggesellschaft sei aus seiner Sicht nicht sinnvoll, sagte der Manager der Deutschen Presse-Agentur. Bei dem gerade gestarteten Investorenprozess erwarte er bereits im ersten Quartal des kommenden Jahres Ergebnisse. «Ich sehe keinen Grund, warum diese profitable Airline nicht weiterfliegen sollte. Condor wird aus der Krise gestärkt hervorgehen», erklärte der 61-Jährige, der die Gesellschaft seit 2004 führt.

Frankfurt/Main (dpa) - Condor - Chef Ralf Teckentrup will den deutschen Ferienflieger beim Verkauf an einen neuen Investor als Ganzes erhalten. "Ich sehe keinen Grund, warum diese profitable Airline nicht weiterfliegen sollte. Condor wird aus der Krise gestärkt hervorgehen ", erklärte der 61-Jährige

26.10.2019 - Frankfurt/Main (dpa) - Condor - Chef Ralf Teckentrup will den deutschen Ferienflieger beim Verkauf an einen neuen Investor als Ganzes «Ich sehe keinen Grund, warum diese profitable Airline nicht weiterfliegen sollte. Condor wird aus der Krise gestärkt hervorgehen », erklärte der 61-Jährige

Das interessiert andere MSN-Leser: 

Milliardäre: Sie haben ihr ganzes Vermögen verloren

Pentagon: Microsoft gewinnt Milliardenauftrag

Krankheiten: Waschen unter 60 Grad kann gefährlich sein

Die Condor war im September mit der Pleite ihres britischen Mutterkonzerns Thomas Cook in Schwierigkeiten geraten. Die Gesellschaft mit 58 Flugzeugen und rund 4900 Mitarbeitern ist ein wichtiger Partner verschiedener Reiseveranstalter. In einem so genannten Schutzschirmverfahren ist sie aus dem Konzern herausgelöst worden und sucht nun unter Aufsicht eines Sachwalters nach neuen Investoren. Zur Überbrückung des Winters hat die Gesellschaft einen staatlichen Kredit über 380 Millionen Euro erhalten.

Condor-Chef: Condor wird aus Krise gestärkt hervorgehen

  Condor-Chef: Condor wird aus Krise gestärkt hervorgehen Mit der neuen BMW 7er Reihe erreichen die Fahrfreude und das Reiseerlebnis im Luxussegment ein bisher unerreichtes Niveau. Nach der Weltpremiere der Luxuslimousine in Shanghai folgt nun die Kampagne zur Markteinführung des neuen BMW 7er, in deren Mittelpunkt ein emotionsstark inszenierter Filmbeitrag steht. In stimmungsvollen Bildern präsentiert der für den Einsatz auf unterschiedlichen Kommunikationskanälen konzipierte Kampagnenfilm den neuen BMW 7er als perfekte Wahl für souveräne Individualisten, die sich beim Erreichen ihrer Ziele nicht von äußeren Umständen aufhalten lassen, sondern selbstbewusst ihren Weg bestimmen.

Condor - Chef Ralf Teckentrup will den deutschen Ferienflieger beim Verkauf an einen neuen Investor als Ganzes erhalten. "Ich sehe keinen Grund, warum diese profitable Airline nicht weiterfliegen sollte. Condor wird aus der Krise gestärkt hervorgehen ", erklärte der 61-Jährige, der die Gesellschaft seit

Frankfurt/Main (dpa) - Condor - Chef Ralf Teckentrup will den deutschen Ferienflieger beim Verkauf an einen neuen Investor als Ganzes erhalten. Condor wird aus der Krise gestärkt hervorgehen ", erklärte der 61-Jährige, der die Gesellschaft seit 2004 führt.

Mehr auf MSN

Thomas-Cook-Kunden bekommen nur Bruchteil des Geldes zurück .
Berlin. Nach der Insolvenz des Pauschalreise-Veranstalters Thomas Cook bekommen einem Medienbericht zufolge Hunderttausende Kunden trotz eines so genannten Reisesicherungsscheins nur einen Bruchteil ihres Geldes wieder. Verbraucherschützer rufen nach Staatshilfe. Nach Informationen der "Bild am Sonntag" hatte die deutsche Thomas Cook zum Zeitpunkt der Insolvenz Ende September 660.000 Buchungen im Gesamtwert von 500 Millionen Euro. Thomas-Cook-Versicherer Zurich müsse jedoch nur einen Schaden von maximal 110 Millionen Euro zahlen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!