Auto: 30-Zentimeter-Barsch steckt im Frontgrill - Wildunfall mit Fisch - Neue Strategie zum Töten von Fischen vorgestellt, während sich die Flüsse wieder erwärmen - PressFrom - Deutschland

Auto 30-Zentimeter-Barsch steckt im Frontgrill - Wildunfall mit Fisch

14:00  30 oktober  2019
14:00  30 oktober  2019 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Seriennaher Chiron fährt 490,484 km/h

Seriennaher Chiron fährt 490,484 km/h Mit diesem Chiron-Prototyp hat Bugatti in Ehra-Lessien die 300-mph-Marke durchbrochen. >> Mehr zum Thema SupersportwagenBugatti macht den Chiron um eine Ausstattungsoption attraktiver: Unter dem Begriff "Sky View" verbaut der Hersteller auf Wunsch zwei Glasflächen in das Dach des Supersportlers.Die beiden Fenster sind fest verbaut, 65 Zentimeter lang und 44 Zentimeter breit. Glaubt man dem Hersteller, dann hat das Dach nur Vorteile: Hervorragender Geräusch- & Klimakomfort, keine Einbußen bei der Steifigkeit und 2,7 Zentimeter mehr Kopffreiheit.

Der Wildunfall hatte sich demnach gegen 23 Uhr auf einer Kreisstraße bei Bartholomä ereignet. Die Beamten konnten das tote Reh aus dem Kühlergrill bergen. Das Auto wurde den Angaben zufolge im Frontbereich stark beschädigt. Im Video: Wildunfälle - Die unterschätzte Gefahr.

Hecht attackiert meinen Barsch und dann .. Ich liebe es beim Angeln neue Gewässer zu erkunden und ins völlig unbekannte abzutauch Barsche fischen mit Kunstködern.

Ein Fahrer aus dem US-Bundesstaat Kansas dachte, er sei knapp einem Wildunfall entkommen. Später merkte er, dass er mit einem Fisch zusammengestoßen war.

  30-Zentimeter-Barsch steckt im Frontgrill - Wildunfall mit Fisch © Gina Woods

William Myers biegt mit seinem Ford F-150 vom Highway 281 in auf den Hardtner Shortcut ab. Er kommt gerade aus Medicine Lodge, der mit zirka 2.200 Einwohnern größten Stadt im Barber County im US-Bundesstaat Kansas, und will ins 172-Einwohner-Örtchen Hardtner. Die Gegend ist dünn besiedelt und zählt zu den Dry Countys, in denen Alkohol nur eingeschränkt verfügbar ist. Aber es gibt viel Wild. Und so wundert sich Myers nicht, als er einen Falken am Straßenrand sitzen sieht.

Kfz-Police braucht 100 Millionen Euro Deckungssumme

  Kfz-Police braucht 100 Millionen Euro Deckungssumme Autohalter können ihre Kfz-Versicherungen in der Regel bis spätestens zum 30. November des Jahres kündigen. Der Wechsel zu einem neuen Schutz ist nicht nur eine Frage der Kosten, auch die Leistungrn müssen passen. © Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Auf bestimmte Leistungen der Kfz-Versicherungen sollten Autofahrer achten. Was eine Autoversicherung mindestens bieten sollte, zählt die Zeitschrift «Finanztest» (Ausgabe 11/2019) auf:Deckungssumme:Eine Kfz-Haftpflichtversicherung sollte pauschal 100 Millionen Euro Deckungssumme ausweisen und dabei mindestens 12 Millionen Euro Maximaldeckung pro geschädigter Person bieten.

vom 23. Juli 1991. § 30 - Wildunfälle (zu § 22 a BJagdG). Wildunfälle mit Schalenwild sind von den Unfallbeteiligten unverzüglich dem zuständigen Jagdausübungsberechtigten, Jagdaufseher oder einer Polizeibehörde anzuzeigen. Jagdgesetz des Landes Schleswig-Holstein.

Insbesondere beim Raubfischangeln ist es wichtig, das optimale Gerät auszuwählen. Bevor Sie etliche Zeit mit einer ungeeigneten Rute vergeblich versuchen, einen Fisch zu fangen, sollten Sie ein paar

Myers fährt unbeirrt den Hardtner Shortcut weiter, aber der Falke hebt ab und fliegt auf Myers‘ Pickup zu. Als der Vogel knapp vor der Windschutzscheibe ist, sieht Myers irgendetwas in dessen Krallen – und er glaubt zu hören, wie das Tier in die Scheibe einschlägt. Aber der Falke schafft einen blitzschnellen Aufstieg und fliegt über den Pickup hinweg. Myers ist heilfroh, dass alles nochmal gutgegangen ist und fährt nach Hause.

Fisch erst nach zwei Stunden entdeckt

Dort angekommen stellt er seinen Pickup ab und geht ins Haus. Nach zwei Stunden kommt er zurück und staunt: Im rechten Frontgrill seines F-150 steckt ein über 30 Zentimeter langer Barsch. Ihm ist schnell klar, wie es zu dem ungewöhnlichen Unfall gekommen ist: Der Falke hatte den Barsch als Beute in seinen Krallen. Und diese Beute hat er beim Flug Richtung Pickup fallen lassen, um rechtzeitig an Höhe zu gewinnen. Der fallende Barsch schlug dann in den Grill von Myers‘ Pickup ein und steckte dort die gesamte Fahrt über fest.

Myers Tochter Gina Woods brachte den ungewöhnlichen Wildunfall in den Medien – seitdem machen sich einige User in sozialen Netzwerken darüber lustig, dass Myers den Fisch gegrillt hätte. Myers selbst ist froh, dass nicht noch mehr passiert ist. Trotzdem muss er jetzt wieder einen neuen Frontgrill kaufen, zwei gingen schon bei heftigeren Unfällen mit Hirschen verloren. Myers betont, dass er das nächste Mal lieber fischen geht, um an einen Barsch zu kommen.

Inder bringen Luxus-SUV - Tata Gravitas .
Der indische Autobauer Tata wird auf dem Genfer Autosalon 2020 den SUV Gravitas vorstellen. Der Siebensitzer soll 2020 in Indien an den Start gehen. © Tata Der kommende Tata Gravitas baut auf der Konzernplattform OMEGA (Optimal Modular Efficient Global Advanced) auf, die die von der alten Land Rover-D8-Plattform abgeleitet wurde und aktuell unter dem Tata-SUV Harrier steckt. Wie der kommende Tata Gravitas aussehen wird, hatte die indische Konzernmutter von Jaguar/Land Rover bereits mit der Anfang des Jahres präsentierten Studie Buzzard gezeigt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!