Auto: BMW 5er-Reihe (2020): Neue Erlkönige zeigen mehr vom Facelift - 2017 Maserati Quattroporte für ein subtiles Facelifting - PressFrom - Deutschland

Auto BMW 5er-Reihe (2020): Neue Erlkönige zeigen mehr vom Facelift

21:05  30 oktober  2019
21:05  30 oktober  2019 Quelle:   motor1.com

Facelift kommt 2020 - Erlkönig BMW 5er

Facelift kommt 2020 - Erlkönig BMW 5er BMW testet die Facelift-Version der aktuellen Baureihe G30. Erstmals ist bei dem erwischen Prototypen der leicht veränderte Kühlergrill zu sehen. © Stefan Baldauf Diese BMW-Niere fällt ein wenig größer aus und orientiert sich am neuen 7er und am X7. Besonders im unteren Bereich wirkt sie breiter und insgesamt höher. Ansonsten gibt die Tarnung des Modells die Änderungen vor. Entsprechend kommt die Facelift-Version des BMW 5er mit einer veränderten Schürze an den Start. Sie soll dem Modell mehr Sportlichkeit und Aggressivität verleihen.

Mit Blick auf die große Modellpflege der BMW 5er-Reihe gibt es sicher keinen Mangel an Erlkönigfotos. Wir haben das Facelifting der oberen Mittelklasse aus Bayern schon bei der Limousine und dem Kombi gesichtet. Heute können wir aber die bisher aufschlussreichsten Aufnahmen präsentieren. Sie kommen vom Nürburgring und zeigen zwei verschiedene Prototypen.

Facelift erstmals abgeschossen - Erlkönig Porsche Panamera (2020)

Facelift erstmals abgeschossen - Erlkönig Porsche Panamera (2020) Porsche arbeitet an einem Facelift für die 2. Generation des intern „971“ genannten Panamera. Fast ungetarnt ist nun der erste Prototyp unserem Fotografen vor die Linse gefahren. © Stefan Baldauf Seit Ende 2016 ist der aktuelle Panamera am Start, Zeit also, der Limousine und auch gleichzeitig dem Sport Turismo ein Update zur Mitte ihres Lebenzyklus zu spendieren. Die optischen Änderungen umfassen dabei neue Schürzen vorne und hinten, einen neuen Grill sowie ein neues Scheinwerferlayout mit modifiziertem Tagfahrlicht. Die Lampen am Heck erhalten inklusive dem LED-Streifen ein neues Design.

Die jüngsten BMW-Neuheiten:

  • Test BMW X6 (2019): Was kann der streitbare Q8-Gegner?
  • BMW 2er Gran Coupé (2020): Alle Infos zum neuen Viertürer

Der erste ist ein dunkelblauer 5er Touring, der dem Testwagen, den wir Anfang des Monats entdeckt haben, sehr ähnlich sieht. Es hat die gleiche Menge an Tarnung und sogar die gleichen Räder, aber die Nummernschilder sagen uns, dass es sich um ein anderes Auto handelt.

Die Verkleidung an der Vorderseite beinhaltet offensichtlich noch Fake-Komponenten, aber wir können mehr von den Scheinwerfern sehen, die ein neues internes Layout mit einer ausgeprägteren LED-Tagfahrlichtsignatur erhalten werden. Anders als beim 7er wird der Nierengrill beim aktualisierten 5er nicht größer, aber im Moment kann noch nichts final bestätigt werden.

Dieselkraft für das S5 Facelift

Dieselkraft für das S5 Facelift Das Audi S5 Facelift kommt mit 347 PS starkem TDI-Motor zur IAA 2019 und Anfang 2020 zu den ersten Kunden. Alle Informationen zur Ausstattung des überarbeiteten Coupés! Für Europa ist das Audi S5 Facelift, das erstmals auf der IAA 2019 (12. bis 22 September) zu sehen sein wird, nur noch mit Dieselmotor vorgesehen. Unter der dezent modifizierten Außenhaut sitzt ein 3,0-Liter-V6-Diesel, der mit 347 PS und 700 Newtonmetern Drehmoment um seine Kundschaft buhlt.

Es gibt auch einen dunkelblauen Limousinen-Prototypen, der auf größeren Rädern fährt, die massive Bremssättel verstecken. Lassen Sie sich von den M-Badges nicht täuschen - dies ist kein vollwertiger M5, sondern höchstwahrscheinlich ein leistungsstarkes Dieselmodell, das mit dem M Performance-Paket ausgestattet ist. Wir tippen auf den gelifteten M550d.

BMW 5er-Reihe Facelift (2020) als Erlkönig erwischt © Motor1.com Deutschland BMW 5er-Reihe Facelift (2020) als Erlkönig erwischt

Apropos Motoren: Es wird erwartet, dass der Facelift-5er eine neue Hybridoption erhält. Vorläufig 545e xDrive genannt, wird diese den Plug-in-Antriebsstrang vom 745e xDrive iPerformance übernehmen, was bedeutet, dass unter der Haube ein 3,0-Liter-Turbo-Sechszylinder mit einem Elektromotor kombiniert wird. Im 5er PHEV wird eine kombinierte Systemleistung von etwa 375 PS (280 Kilowatt) erwartet. Bereits im September 2019 führte BMW Mildhybrid-Technik beim 5er ein.

Mit der Weltpremiere der überarbeiteten 5er-Reihe ist nicht in den kommenden Monaten zu rechnen. Wir erwarten, dass der 5er LCI (so die interne Bezeichnung für das Facelift) in der zweiten Jahreshälfte 2020, pünktlich zum Modelljahr 2021, vorgestellt wird.

Fotos: Automedia, CarPix

BMW 5er (G30) Facelift mit M-Sport-Paket erwischt .
Immerhin: Der Kühlergrill wird nicht größerNachdem wir Anfang des Monats einen getarnten Prototyp des BMW-M5-Facelifts vor die Linse bekommen haben, haben uns unsere Erlkönigfotografen nun eine neue Serie von Aufnahmen des normalen 5er (G30) mit dem sogenannten Life Cycle Impulse (LCI, die interne BMW-Bezeichnung für eine größere Modellpflege) geschickt. Wir sprechen von einer normalen 5er Limousine mit dem M-Sport-Paket, die aus nächster Nähe entdeckt wurde, während der Fahrer geduldig an einer roten Ampel wartete.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 133
Das ist interessant!