Auto: Wie teuer ist die Übernachtung? - Stellplatz-Gebühren im internationalen Vergleich - - PressFrom - Deutschland

Auto Wie teuer ist die Übernachtung? - Stellplatz-Gebühren im internationalen Vergleich

16:50  08 november  2019
16:50  08 november  2019 Quelle:   promobil.de

Ein Platz an der Sonne - Stellplatz-Tipps Usedom

Ein Platz an der Sonne - Stellplatz-Tipps Usedom Wo der Kaiser seinen großen Zeh in die Ostsee hielt, ein Größenwahnsinniger Raketen entwickeln ließ und Kinder Sandburgen bauen, kann man ganz manierlich stehen. © Andreas Dumke Viele Plätze liegen auf Usedom strandnah. Vier Seebrücken, hier Ahlbeck, laden zum Verweilen ein. Wenn der Tag mit Sonnenschein beginnt, ist er für viele Reisemobilfahrer schon so gut wie gelaufen: Er hat dann das Zeug, ein guter zu werden. Dabei scheint die Sonne ja unablässig – wir sehen sie nur nicht immer. Nachts zum Beispiel oder wenn allerhand Wetter die Sicht trübt.

Wie teuer das ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. - Pass, Kosten, Dokumente. Wie teuer der Ausweis mindestens ist. Für die Antragstellung brauchen Sie ein aktuelles Lichtbild und ein Dokument, dass Ihre Identität bescheinigt, zum Beispiel einen alten Personalausweis oder einen Kinderausweis.

Wie steht Deutschland steuerlich im internationalen Vergleich da? In welchen Ländern ist die Steuerlast ähnlich hoch oder gar höher? Die Steuern bewegen sich in Deutschland, verglichen mit anderen Ländern, im Mittelfeld. Sie sind weder besonders hoch noch besonders niedrig.

Die Suche nach dem fairen Preis: Wie werden Stellplätze wertgeschätzt? Welche Gebühren werden verlangt? Wie hoch dürfen und müssen die sein? promobil bringt Licht ins Thema Stellplatz-Gebühren.

Todtmoos: feine Lage, komfortable Ausstattung, überschaubarer Erstellungsaufwand. In der Gebühr von 12 Euro ist alles inklusive, sogar Dusche und Kurtaxe. © Stefan Weidenfeld, Archiv Todtmoos: feine Lage, komfortable Ausstattung, überschaubarer Erstellungsaufwand. In der Gebühr von 12 Euro ist alles inklusive, sogar Dusche und Kurtaxe.

„Aus des Projekts: kein legales Campen mit Elbblick. Kostenexplosion beim geplanten Bau des Wohnmobilstellplatzes in Darchau lässt Ratsmitglieder die Notbremse ziehen.“ Das lesen wir am 11. September 2019 in der Online-Version des Hagenower Kreisblatts unter www.svz.de. Was war geschehen?

Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart - Neuer Stellplatz in Herrenberg

Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart - Neuer Stellplatz in Herrenberg Im Rahmen des Projekts „Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart“ wurde vor den Toren der Landeshauptstadt ein kleiner, feiner Stellplatz. Der Ort Herrenberg bietet eine direkt S-Bahn-Verbindung in die Innenstadt Stuttgarts. © S. Weidenfeld Der neue Stellplatz in Herrenberg liegt auf einem kleinen Hügel. Links hinten das Hallen- und Naturfreibad.

Stellplatz - so geht's! Du gehst zum ersten Mal auf Wohnmobil Tour, bist also noch Wohnmobil Anfänger und fragst dich wie Womo Stellplätze funktionieren? Dann ist die Promobil App spitze, für einfache Stellplätze oder Touren im Ausland bietet Campercontact nochmal deutlich mehr Auswahl.

In Großbritannien hat Starbucks die Pappbecher- Gebühr bereits im Juli landesweit eingeführt. Die Ergebnisse sind nach Unternehmensangaben vielversprechend. WWF-Plastikmüll-Koordinator Bernhard Bauske sagte, jedes Einwegprodukt trage zum Müllaufkommen bei.

Vor zwei Jahren waren die Räte der kleinen Gemeinde im Urstromtal der Elbe noch davon ausgegangen, dass der geplante Reisemobilstellplatz eine Viertelmillion Euro kosten würde. Seither habe man die Ausstattung immer weiter abgespeckt, die Kosten seien trotzdem raufgegangen – und zwar bis heute glatt auf das Doppelte. Der Grund: Der Hochwasserschutz wird bedeutend aufwendiger als gedacht. Der Eigenanteil der Gemeinde Darchau schnellte von 20.000 auf gut 95.000 Euro – nach Ansicht der Räte schlicht zu viel.

Stellt sich uns zunächst die Frage, ob Reisemobilfahrer aufwendig gebaute, kostenpflichtige Stellplätze überhaupt haben wollen. In der promobil-Stellplatzdatenbank sind derzeit rund 12.700 Stellplätze in Europa erfasst, davon 4470 in Deutschland. Viele wurden von den Usern der promobil-Stellplatz-App „Stellplatz-Radar“ mit Sternen bewertet – von eins bis fünf. Die Gesamtwertung ergibt sich aus den Einzelwerten für Lage, Ausstattung, Sauberkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn bei den Bewertern der Preis die entscheidende Rolle spielen würde, dann müssten gebührenfreie Stellplätze tendenziell eigentlich besser abschneiden als gebührenpflichtige. Die Auswertung der Datenbank indes führt zum gegenteiligen Schluss: Gebührenpflichtige Plätze kommen im Urteil der Benutzer der App generell einen Tick besser weg als gebührenfreie.

Erholung an den Ufern der fränkischen Seen - 12 Wohmobil-Stellplätze im fränkischen Seenland

Erholung an den Ufern der fränkischen Seen - 12 Wohmobil-Stellplätze im fränkischen Seenland Südwestlich von Nürnberg punktet eine die fränkische Seenlandschaft mit romantischen Städtchen und herrlicher Natur. Wohnmobil-Fahrer heißt die Region mit vielen guten Stellplätzen willkommen. © Adi Kemmer Wolframs-Eschenbach: Idyllisch präsentiert sich das malerische Städtchen auf dem Weg vom Stellplatz ins historische Zentrum. Auch Paradiese aus zweiter Hand können glücklich machen: Das vor gar nicht langer Zeit künstlich geschaffene Fränkische Seenland ist ein guter Beweis dafür.

Internationale Vorwahlen sind grundlegend für Roaming und Auslandstelefonate. Bei uns finden Sie die internationalen Vorwahlen für die Staaten Bei den meisten Ländern umfasst diese Vorwahl zwei oder drei Ziffern. Die kürzesten Ländervorwahlen sind die zum sogenannten nordamerikanischen

Wie gut sind deutsche Krankenhäuser im internationalen Vergleich ? Wie ist die Versorgung in Deutschland, die Effizienz und die Qualität? Deutsche Krankenhäuser genießen international einen hervorragenden Ruf – auf nationaler Ebene wird jedoch gerne an ihnen herumkritisiert.

Ergebnisse der Stellplatz-Radar-App

Wie aber steht es bei den gebührenpflichtigen Stellplätzen mit der Höhe des Preises und deren Akzeptanz? Die Mehrheit der kostenpflichtigen Plätze verlangt nicht mehr als zehn Euro für die Übernachtung im Mobil inklusive zwei Personen. Die Aufteilung nach Vergleichspreis in Fünf-Euro-Schritten veranschaulichen die folgenden Schaubilder. Die Diagramme zeigen, dass mit dem Preis auch die Zufriedenheit der Gäste wächst, nur bei den ganz teuren Stellplätzen gibt es offenbar keine Steigerung der Zufriedenheit mehr.

Radolfzell ersetzt alten Stellplatz - Wohnmobil-Stellplatz am Bodensee

  Radolfzell ersetzt alten Stellplatz - Wohnmobil-Stellplatz am Bodensee Die Stadt Radolfzell am Bodensee ist um einen gut ausgestatteten Stellplatz reicher, der den alten Wohnmobilstellplatz Mettnau ersetzt. Außerdem: Der Stellplatz In den Herzen wird günstiger. © Ingolf Pompe Der neue Wohnmobilstellplatz In den Herzen ist gut ausgestattet. Radolfzell am Bodensee hat Besuchern viel zu bieten: eine idyllische Lage am Untersee mit dem Naturschutzgebiet Mettnau, einem regional bedeutenden Vogelbrutgebiet, Strand- und Seebad sowie vielfältige Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten. Jetzt will der Ort auch gezielt Wohnmobil-Gäste anlocken. Die Attraktivität des 30.

Kann man irgendwie einen Vergleich geben, was einen in Polen an Preisen für Essen und Unterkunft so erwarten? (Irgend sowas wie : Das Essen im Supermarkt ist 25% billiger als in Deutschland oder Klamotten kosten genau soviel wie in Deutschland etc.) Natürlich kann man über so etwas nie eine

Rechtsanwaltsgebühren – Wie teuer ist der Rechtsbeistand? Von Jana, letzte Aktualisierung am: 27. September 2019. Wie hoch sind die Anwaltsgebühren? Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie die Rechtsanwaltsgebühren mit dem RVG ermitteln können und wie teuer welche Leistungen eines

Neugierig, wie wir sind, fragen wir jetzt auch noch nach dem Zusammenhang zwischen Stellplatzgröße, User-Bewertung und Preis. Also: Werden eher größere oder eher kleinere Plätze im Durchschnitt besser bewertet? Und: Wie hoch ist der durchschnittliche Vergleichspreis in den verschiedenen Größenkategorien? Ein Blick auf die Auswertung zeigt einige spannende Erkenntnisse:

Die beiden mittleren Größenkategorien, also in Summe die Stellplätze für 31 bis 80 Mobile, erfreuen sich gegenüber den kleinen und ganz großen Plätzen höherer Beliebtheit – jedenfalls diejenigen in Deutschland. Im übrigen Europa fallen lediglich die Plätze für mehr als 80 Mobile in der Gesamtwertung hinter die anderen Größenkategorien zurück.

Stellplatz-Preise: Je größer, desto teurer

Interessant ist hier auch ein Blick auf die Preise. Zwei Erkenntnisse folgen aus den Zahlen. Erstens: Mit wachsender Größe wird’s teurer. Zweitens: In Deutschland steht man im Durchschnitt günstiger als in den übrigen europäischen Ländern, in denen mit Euro bezahlt wird – nur diese Länder konnten in unserer Darstellung berücksichtigt werden.

Stellplatzregeln im europäischen Ausland - Wohmobil-Stellplätze in Europa

  Stellplatzregeln im europäischen Ausland - Wohmobil-Stellplätze in Europa Das Netz der Stellplätze wächst. Immer mehr Reiseziele öffnen sich dem Wohnmobil-Tourismus. Doch es gelten unterschiedliche Regeln in Europa. promobil sagt, wo Sie überall stehen dürfen und wo nicht.Auf diesen offiziell ausgewiesenen Plätzen übernachten Sie sicher und haben außerdem oft die Möglichkeit der Ver- und Entsorgung. Im Gegenzug schränken touristisch attraktive Regionen aber die sonstigen Parkmöglichkeiten für Wohnmobile ein. Die Übernachtung am Straßenrand duldet man im EU-Ausland nur selten.

Die WENN-Funktion in Excel ermöglicht einen logischen Vergleich zwischen einem aktuellen Wert und einem erwarteten Wert. Daher kann eine WENN-Anweisung zwei Ergebnisse haben. Das erste Ergebnis wird ausgegeben, wenn der Vergleich wahr ist , das zweite, wenn der Vergleich falsch ist.

Gebühren für den Personalausweis oder Reisepass. Auf der Seite der für dich zuständigen Einen Personalausweis oder Reisepass im Ausland zu beantragen ist teurer als in Deutschland. Allerdings benötigst eines der beiden Dokumente, wenn du international auf Reisen gehen willst oder um dich

Schließlich wollen wir noch wissen, wie sich die Vergleichspreise und Bewertungen in Abhängigkeit vom Ausstattungsniveau zeigen. Die naheliegende Vermutung, dass mit dem Ausstattungsniveau auch die Vergleichspreise ansteigen, bestätigt sich – obwohl WC, Dusche und WLAN teilweise on top bezahlt werden müssen. Auch hier lohnt wieder ein Blick auf die Umfrageergebnisse:

Deutlich zeigen die Bewertungszahlen, dass mit wachsendem Angebot auch die Zufriedenheit der Gäste auf den gebührenpflichtigen Stellplätzen wächst. Gute Leistung wird gerne angemessen bezahlt. Mit mäßigen Bewertungen abgestraft werden kostenpflichtige Plätze ohne jede Infrastruktur.

Ab wann ist ein Stellplatz überhaupt rentabel?

Welchen Preis muss eigentlich ein Stellplatz verlangen, um rentabel zu sein oder zumindest bestehen zu können? Antworten finden wir zum einen bei der Betrachtung konkreter Einzelfälle, zum andern mit Hilfe von Modellrechnungen, wie sie der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) in seiner „Planungshilfe Reisemobilstellplätze in Deutschland“ aufgestellt hat. Diese Berechnungen malen ein für Betreiber und Investoren zunächst nicht sonderlich optimistisches Bild.

Ausgegangen wird hier im Beispiel von einer Fläche von 10.000 Quadratmetern, die für einen Euro pro Quadratmeter gepachtet werden muss; ferner von 50 Stellflächen, die dort für insgesamt 500.000 Euro angelegt werden. Die Hälfte dieser Kosten wird finanziert zu drei Prozent Zins bei einer anfänglichen Tilgung von zwei Prozent – was bedeutet, dass der Kredit nach rund 30 Jahren abbezahlt wäre. Angesetzt werden ein Übernachtungspreis von zwölf Euro pro Nacht und 365 Tage Öffnung pro Jahr.

Ein Stellplatz zum Wohlfühlen - Stellplatz-Tipp Oberpfalz

  Ein Stellplatz zum Wohlfühlen - Stellplatz-Tipp Oberpfalz Ruhige Lage, Herzlichkeit und gutes Essen gehören zum Erfolgsrezept dieses beschaulichen Stellplatzes in der Oberpfalz. Willkommen bei der gemütlichen Gaststätte am Schlupfloch. © Wolfgang Desombre Der Stellplatz des Monats in Auerbach überzeugt mit ruhiger Lage, Herzlichkeit und gutem Essen. Einst war die Gaststätte von Gerhard Beyerlein ein Hühnerstall – doch von der tierischen Vergangenheit ist heute nichts mehr zu sehen: Ein großzügig angelegter Stellplatz und die gemütliche Gaststätte heißen Reisemobilisten herzlich willkommen.

Rechtsschutzversicherung Vergleich bei BesserBerater.de: Hier steht die Qualität im Fokus, damit sie wirklich fair versichert sind. Rechtsschutzversicherung im Test: Unsere Empfehlung. Warum BesserBerater.de? Wie teuer sind Prozesskosten?

Die Dein Stellplatz GmbH ist berechtigt, von Mietern, die einen benachbarten Stellplatz blockieren, noch vor Verlassen des Geländes die durch Je Person und Strecke betragen die Gebühren 10 €. Sollte ein Transfer aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, ist die Dein Stellplatz GmbH

Bei diesen Voraussetzungen könnte der Investor unter Berücksichtigung aller wesentlichen Kostenfaktoren ab einer Auslastung von etwa 27 Prozent schwarze Zahlen schreiben. Die durchschnittliche Auslastung von ganzjährig nutzbaren Stellplätzen in Deutschland beträgt nach Erhebungen des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr e. V. (dwif) jedoch nur 18 Prozent. Sind zwölf Euro pro Nacht also zu wenig, womöglich geradezu ruinös?

Unterschiedliche Lösungen je nach Stellplatz

Eine pauschale Antwort gibt es nicht – zu unterschiedlich sind die jeweiligen Voraussetzungen vor Ort. Nehmen wir zum Beispiel den Stellplatz in Mitwitz (Vergleichspreis: 12 Euro). Der Betreiber nutzt ein vorhandenes, zuvor quasi brachliegendes Grundstück und betreibt im Erstberuf eine Firma, die fast alles bei einem Stellplatzbau Erforderliche selbst ausführen kann. Man darf annehmen, dass bezüglich der Erstellungskosten in Mitwitz ganz anders kalkuliert werden konnte als in vielen anderen Fällen.

Oder der neue Stellplatz in Todtmoos im Südschwarzwald (Vergleichspreis: 12 Euro): Gelände und Gebäude mit kleiner Bewirtschaftung, WCs und Duschen fielen aus der Konkursmasse eines Tennisclubs an die Gemeinde und wurden nach langem Dornröschenschlaf ihrer jetzigen Bestimmung zugeführt – hier müssen wohl weder Schulden abbezahlt noch Zinsen entrichtet werden.

Nicht ganz unähnlich war die Situation in Allmersbach im Tal nahe Stuttgart (Vergleichspreis: 12 Euro). Auch hier begann es mit einem ehemaligen Sportgelände. Zudem konnte die Gemeinde auf Fördermittel zugreifen und den Stellplatz in einen neuen Sport- und Erlebnispark für die eigene Bevölkerung integrieren.

Bayern will zwei Milliarden Euro in Künstliche Intelligenz und Digitalisierung investieren

  Bayern will zwei Milliarden Euro in Künstliche Intelligenz und Digitalisierung investieren Ministerpräsident Markus Söder will noch mehr Geld ausgeben, als zunächst geplant. Davon sollen die Hochschulen und der Mittelstand profitieren. Die Innovationsoffensive der bayerischen Staatsregierung fällt deutlich umfangreicher aus als zunächst angekündigt. Wie Ministerpräsident Markus Söder in seiner Regierungserklärung am Donnerstag darlegte, werde der Freistaat in den kommenden vier Jahren zwei Milliarden Euro investieren. Bei der CSU-Fraktionsklausur in Kloster Banz, als Söder das Projekt erstmals vorstellte, hatte er noch von gut einer Milliarde Euro gesprochen.

Das Internationale Studentenwohnheim des Internationalen Bundes in Erlangen liegt zentral am Rande des Stadtzentrums. Es ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und an alle Institute der Universität gut angebunden. Ein großer Parkplatz für Bewohner mit eigenem Fahrzeug ist vorhanden.

Im Vergleich zu 2014 wurde der Rundfunkbeitrag von 17,98 € auf 17,50 € gesenkt. Ganze 48 Cent spart man demnach 2015. Wer Selbständig oder Freiberufler ist, muss ebenfalls einen Beitrag entrichten, der sich nach der Anzahl der Mitarbeiter in einem Betrieb richtet.

In ein Abenteuer, so scheint es auf den ersten Blick, haben sich Rainer Heidemann und Franziska Süß mit ihrem Projekt in Öhringen in der Hohenlohe (Vergleichspreis: 16 Euro) gestürzt. 1,4 Millionen haben sie investiert, von denen etwa 570.000 Euro auf den Stellplatz samt exquisiter Sanitäranlagen entfallen; der Rest wurde vorwiegend in die Gastronomie gesteckt (promobil berichtete 2017 darüber ausführlich). Letztere kommt bei den Gästen aus nah und fern hervorragend an, trägt entsprechend zum Betriebsergebnis bei und wird zugleich zum wichtigen Anziehungspunkt für den Stellplatz. Der liegt bereits jetzt bei einer Auslastung von überdurchschnittlichen 25 Prozent – was bei Heidemann die Hoffnung schürt, seine Schulden vielleicht „schon“ innerhalb der nächsten 20 Jahre abbezahlen zu können.

Familie Bertsch aus Bad Dürrheim dürfte in dieser Beziehung durch sein. Seit 2002 floriert der Reisemobilhafen in der Stadt im Schwarzwald-Baar-Kreis unter ihrer Leitung. Auch wer die Interna dort nicht kennt, darf den Eindruck haben, dass allein die schiere Größe des Platzes – 418 Mobile können hier stehen, mit Ausweichflächen kommen bis zu 700 Fahrzeuge unter – und die Kooperation mit dem benachbarten Solebad ein tragfähiges Geschäftsmodell ermöglichen. Zugleich ist der Aufenthalt dort für die Gäste ungewöhnlich attraktiv, denn im Stellplatzpreis von neun Euro pro Nacht inklusive Ver- und Entsorgung ist der Drei-Stunden-Eintritt in die Solemar-Therme pro Person im Wert von 12,50 Euro bereits enthalten – Resultat einer Mischkalkulation, die offenbar für alle Beteiligten aufgeht.

Die Stadt Herrenberg südlich von Stuttgart hat jüngst einen schicken Stellplatz angelegt (Vergleichspreis: 5 Euro). Obwohl für nur zehn Mobile gebaut, gibt es auch Strom sowie Ver- und Entsorgung. Gesamtkosten für die Erstellung: 185.000 Euro. Selbst wenn man Unterhalts- und alle anderen Kosten außen vor lässt, wäre dieser Betrag erst nach 37.000 Nächtigungen hereingespielt – bei einer Auslastung von 18 Prozent also nach 56 Jahren.

Ein letztes Beispiel: der städtische Stellplatz auf der Halbinsel Mettnau in Radolfzell am Bodensee in einer der begehrtesten Tourismusregionen Deutschlands. Hier hatte die Stadt im Jahr 2018 den Übernachtungspreis mal eben von 8 auf 17 Euro erhöht, ohne am bescheidenen Angebot etwas zu verbessern. Das löste unter den mobilen Besuchern einen Sturm der Entrüstung aus, der sich auch in vernichtenden Bewertungen und Kommentaren in der promobil-App niederschlug. O. k., das ist halt Marktwirtschaft, könnte man dazu sagen, und alles Weitere dem freien Spiel von Angebot und Nachfrage überlassen. In diesem Fall hat die Stadt den Ball aufgenommen, den Platz von zwölf auf 31 Stellflächen erweitert und mit mustergültiger Infrastruktur samt Sanitäranlagen versehen. Einzelne finden den auf 15 Euro reduzierten Vergleichspreis immer noch über Gebühr teuer. Doch wie heißt es: Umsonst ist nur der Tod, und der kostet’s Leben.

Hübsch und nicht allzu teuer - Benelli Leoncino 800 und 800 Trail .
Mit den neuen Modellen Leoncino 800 und Leoncino 800 Trail zielt Benelli verschärft auf den deutschen Markt. Das könnte klappen, denn die beiden sehen gut aus und dürften nicht allzu teuer sein. © Benelli 15 Jahre ist es her, dass Benelli, traditionsreicher italienischer Hersteller, von der chinesischen QJ-Gruppe übernommen wurde. Vorbei war’s dann allerdings bald mit der Herrlichkeit großer und sportlicher Dreizylinder, unter den neuen Eignern wurden erst mal ziemlich kleine Brötchen gebacken. Doch allmählich kommt der Hersteller mit dem Löwen im Wappen wieder in die Gänge.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 6
Das ist interessant!