Auto: Umbau vom Hessler Rallye Team - Suzuki V-Strom 1050 Desert Express - Motorradtest: 2018 Suzuki V-Strom 1000 - PressFrom - Deutschland

Auto Umbau vom Hessler Rallye Team - Suzuki V-Strom 1050 Desert Express

15:20  14 november  2019
15:20  14 november  2019 Quelle:   motorradonline.de

Umbau vom Hessler Rallye Team - Suzuki V-Strom 1050 Desert Express

  Umbau vom Hessler Rallye Team - Suzuki V-Strom 1050 Desert Express Suzuki hat auf der EICMA in Mailand die überarbeitete V-Strom vorgestellt. Parallel dazu hat das deutsche Hessler Rallye Team die Suzuki V-Strom 1050 Desert Express präsentiert.

Hessler rallye team . V - Strom 650 Desert Express by#hesslerrallyeteam. Die V - Strom 650 (C7) mit off-road tauglichen Federwegen, schicken Heckumbau und noch mehr Goodies für feinere Optik und Technik made by #hesslerrallyeteam.

Zeitgleich präsentierte SUZUKI die V - Strom 1050 DESERT EXPRESS by HesslerRallyeTeam, Spezialist für SUZUKI ENDURO und ADVENTURE. At the same time, SUZUKI presented the V - Strom 1050 DESERT EXPRESS made by Hessler RallyeTeam , specialist for SUZUKI ENDURO

Suzuki hat auf der EICMA in Mailand die überarbeitete V-Strom vorgestellt. Parallel dazu hat das deutsche Hessler Rallye Team die Suzuki V-Strom 1050 Desert Express präsentiert.

  Umbau vom Hessler Rallye Team - Suzuki V-Strom 1050 Desert Express © Hessler Rallye Team

Das Hessler Rallye Team – kurz HRT – ist bekannt für seine Offroad-Umbauten auf Suzuki-Basis. Die überarbeitete V-Strom 1050 lieferte die Steilvorlage für HRT aus Schleusingen (Thüringen), um aus der Großenduro ein Offroad-Gerät zu machen.

30 mm mehr Federweg

Mit einem High Suspension-Kit wird vor allem die Bodenfreiheit der Suzuki erhöht. Dabei wird die Gabel verlängert und mit mehr Federweg (160 mm original – 190 mm High Suspension) ausgestattet. Dazu werden neue Gabelfedern verbaut, das Shim-Setup angepasst, die Cartridge verlängert und der Hydrostop umgebaut. Natürlich erfährt auch das hintere Zentralfederbein ein Upgrade. Hier setzt HRT auf ein voll einstellbares Wilbers Typ 641 Competition-Federbein mit schlauchverbundenem Ausgleichsbehälter, das den Federweg auf 190 mm schraubt. Ergänzt wird dieses durch neue Platten für die Umlenkhebelei. Mit dem Höherlegungskit steigt auch die Sitzhöhe um 30 mm. Für die Kette gibt es eine neue Führungsschiene.

Rallye-Yaris für die Straße? - Toyota Yaris GR-4 (2019)

  Rallye-Yaris für die Straße? - Toyota Yaris GR-4 (2019) Mit einer Heckaufnahme im Motorsport-Design teasert Toyota eine sportliche Variante des neuen Yaris an. Die Premiere des GR-4 hätte im Rahmen der Rallye Australien Mitte November 2019 stattfinden sollen. Mit deren Absage verschiebt sich jetzt auch das Debüt. © Toyota Schon seit einigen Jahren steht der Name der Motorsport-Abteilung von Toyota, Gazoo Racing, für sportliche Straßenversionen. Nun bekommt auch der neueste Yaris das Kürzel GR. Noch ist wenig zum GR-4 bekannt, allerdings drehte ein Yaris im gleichen Camouflage-Look in diesem Jahr fleißig Runden auf der Nordschleife.

Wir vom 1000PS Team würden uns freuen wenn ihr unseren Youtube Kanal abonniert: https 1000PS Test - Suzuki V - Strom 1000 2017 - Продолжительность: 23:20 1000PS - die starke Suzuki V - Strom 1000 | TEST (deutsch) - Продолжительность: 17:39 Motorrad Test 43 499 просмотров.

Die "kleine" DESERT EXPRESS ist nun auch im Programm von HESSLER RALLYE TEAM ! Mehr Federweg, mehr Offroadtauglich und auch viiiiel schöner als "aus dem Laden"! V - Strom 1050 by hesslerrallyeteam - Продолжительность: 1:40 Stefan Hessler 821 просмотр.

Der neue Magura-Lenker sitzt in einer neuen Gabelbrücke mit breiteren Klemmungen und Risern, die in vier verschiedenen Positionen montiert werden können – angepasst an die eigenen Ergonomiebedürfnisse. Um Platz für Stollenreifen zu schaffen, wird der Vorderradkotflügel mit Adaptern angehoben. Für sicheren Stand auf weichem Untergrund sorgt eine größere Grundplatte am Seitenständer.

Abgerundet wird der Umbau durch eine neue Verkleidungsscheibe, eine Scheinwerferabdeckung, ein schlankeres Heck mit neuem Kennzeichenhalter, ein kleiner Heckträger sowie ein Dekorset mit verschiedenen Aufklebern. Zu haben ist das komplette Kit zum Preis von 3.895 Euro. Darüber hinaus hält HRT natürlich noch umfangreiches, weiteres Zubehör für die V-Strom bereit.

Sondermodell für Frankreich - Suzuki Katana Yoshimura .
Während alle Welt über eine noch schärfere Version der neuen Suzuki Katana spekuliert, schafft Suzuki Frankreich Fakten und legt ein Katana Yoshimura-Sondermodell auf. © Suzuki France Suzuki arbeitet an einer noch extremeren Katana und kooperiert dabei mit dem legendären Tuner Yoshimura – so besagt es die Gerüchteküche. Suzuki Frankreich gibt nichts darauf und wird selbst aktiv, nimmt das Heft in die Hand und legt erneut ein exklusives Sondermodell für den französischen Markt auf.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 15
Das ist interessant!