Auto Neuer Opel Corsa (2019): Nur vier Sterne im EuroNCAP-Crashtest

18:50  14 november  2019
18:50  14 november  2019 Quelle:   motor1.com

Kleinwagen mit Niveau - Erster Check Opel Corsa F

Kleinwagen mit Niveau - Erster Check Opel Corsa F Nachdem wir bereits Prototypen des neuen Corsa fahren durften, ging es jetzt zur statischen Präsentation von Corsa F und dem E-Corsa – diesmal ohne wilde Erlkönigbeklebung oder mit Panzertape und Filzmatten zugeschusterten Innenräumen. © Dani Heyne Fast fertig? Ja, zumindest wollte Opel uns die Infotainment-Einheit noch nicht ausprobieren lassen: Verständlich, schließlich haben Beta-Versionen nicht selten Besonderheiten, die du als Entwickler schon aus Zeitgründen nicht erklären möchtest. Der Bildschirm sieht jedenfalls nach PSA aus, die Knopfleiste darunter gabs schon in den Opel-Modellen aus GM-Zeiten.

Wie beim Peugeot 208 fehlen in der Basisversion einige Sicherheitssysteme

Im vergangenen Monat hat der neue Peugeot 208 im EuroNCAP-Crashtest enttäuscht: Die Basisversion erhielt nur vier Sterne, und das aus zwei Gründen: einem schlechten Schutz von Fußgängern sowie dem Antikollisionssystem, das bei Fußgängern verbesserungswürdig und bei Radfahrern wirkungslos ist, so die Tester.

Fünf Sterne für den EQC

Fünf Sterne für den EQC Der EQC präsentiert das neue Elektrogesicht von Mercedes. Weiterhin zentraler Fixpunkt: der Stern. >> Mehr zum Thema New MobilityAuf 4,76 Metern Außenlänge finden fünf Personen und 500 Liter Gepäck Platz.Zwei Elektromotoren, einer pro Achse, bieten eine Systemleistung von bis zu 408 PS und ein Drehmoment von 765 Newtonmetern.Der Innenraum ist ein Mix aus GLC- und A-Klasse-Elementen.Dennoch wirkt er, auch wegen der speziellen Farbgebung, eigenständig.Seit Mitte 2019 ist der EQC bestellbar.Die Preise starten bei 71.281 Euro.Das Elektro-SUV ergattert im Euro-NCAP-Crashtest die Höchstwertung von fünf Sternen.

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

Musk in Feierlaune: Tesla-Fabrik in Shanghai startet Produktion

Skoda Octavia: Weltpremiere der 4. Generation

Galerie: Die schnellsten Sportwagen der Welt

Opel Corsa im EuroNCAP-Crashtest © Motor1.com/Hersteller Opel Corsa im EuroNCAP-Crashtest

Mehr Crashtests:

  • EuroNCAP-Crashtest: Wie sicher sind Tesla Model 3 und Skoda Scala?
  • 7 neue Autos im EuroNCAP-Crashtest 2019

Daher wundert es wenig, dass der praktisch baugleiche neue Opel Corsa ebenfalls nur vier Sterne erhält. Wie beim Peugeot 208 geht es nicht um die Sicherheit der Fahrzeuginsassen, sondern um die von Fußgängern bei einer eventuellen Kollision mit dem Wagen. Außerdem bezieht sich das Urteil nur auf die Basisversion.

Wie der 208 bietet auch der Corsa in den höheren Versionen ein Fußgängererkennungssystem, das Radfahrer besser erkennt und so helfen könnte, den fünften Stern zu bekommen. Ein weiterer Grund, warum der Opel Corsa an Punkten verloren hat, ist die Sicherheit auf den Rücksitzen, da es keine Kopfstützen für den Mittelplatz gibt.

Gutes Crashtest-Ergebnis für den A1

Gutes Crashtest-Ergebnis für den A1 Der Audi A1 ist sportlicher, dynamischer und aufregender denn je. >> Mehr zum Thema NeuheitenDie Hüften sind stärker betont, das farblich abgesetzte Dach scheint förmlich zu schweben.Über dem Kühlergrill gibt es drei markante Lufteinlässe, die an den Ur-Quattro erinnern.Der nur als fünftüriger Sportback lieferbare Audi A1 ist zudem in allen wichtigen Dimensionen größer geworden.In der Breite legt der Kleinwagen um vier, in der Länge um sechs und im Radstand um neun Zentimeter zu.Dazu gibt es ein Ambiente, das betont jugendlich und frisch wirken will.Dafür greift Audi tief in den Farbtopf und ins Technik-Regal.

Bei der neuesten Testreihe überzeugte der Mazda CX-30 mit 99 Prozent beim Insassenschutz. Diese Leistung wird laut EuroNCAP-Chef Michiel van Ratingen in diesem Jahr kaum zu schlagen sein: "Herzlichen Glückwunsch an Mazda zu dieser neuen, fast perfekten Leistung in Sachen Insassensicherheit für Erwachsene. Mehrere Autos müssen 2019 noch bewertet werden, aber es ist unwahrscheinlich, dass bei diesem Teil der Bewertung jemand besser abschneidet."

Mehr auf MSN

Opel Corsa F (2019) im Test: French Connection .
Unterwegs in der sechsten Generation des BestsellersDasselbe in Grün. So unkte der Volksmund anno 1924 über den Opel 4 PS, wegen seiner grünen Lackierung meist "Laubfrosch" genannt. Fast hundert Jahre später befindet man sich mit den Franzosen unter einem Konzerndach und es gibt wieder ähnliche Stimmen: Der neue Opel Corsa F sei ja nur ein Peugeot 208 im anderen Gewand. Zweifelsohne teilen sich beide Kleinwagen die gleiche Plattform, doch ihre Kleider unterscheiden sich markant voneinander.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 9
Das ist interessant!