Auto: Neues geschmiedetes Karbonrad - Rotobox Bullet - - PressFrom - Deutschland

Auto Neues geschmiedetes Karbonrad - Rotobox Bullet

14:35  15 november  2019
14:35  15 november  2019 Quelle:   motorradonline.de

Neues Infinit-SUV namens QX55

Neues Infinit-SUV namens QX55 Mit dem Infiniti QX55 erweitert die Premiummarke von Nissan 2020 ihr Produktportfolio. Das Design ist ausdrucksstark und eigenständig. Das wissen wir über den Motor und die Ausstattung des Crossovers! Der Infiniti QX55 soll 2020 das Portfolio der Premiummarke von Nissan erweitern. Die Ausstattung des Crossovers dürfte Infiniti-typisch luxuriös ausfallen. Ob die Nissan-Luxusmarke beim Antrieb auf den Vierzylinder-VC-T-Motor mit variabler Verdichtung setzt, der seine Dienste im mutmaßlichen Plattformspender QX50 verrichtet, ist hingegen noch nicht bekannt.

Sollten Sie Interesse daran haben, Ihr eigenes Messer zu schmieden , können Sie auch gerne einen Schmiedekurs besuchen. Einzelstücke sind als solche gekennzeichnet und werden sofort versendet. Bitte scheuen Sie nicht, mich zu kontaktieren, sollte es sich um eine Geschenk mit Termin handeln.

Unsere Schmiede . in Durchhausen bei Tuttlingen. Traditionelle Produkte aus Holz und Eisen. Wir laden Sie ein zum gemütlichen Stöbern in unserem neu gestaltetem Online-Shop.

Der slowenische Felgenhersteller Rotobox hat auf der EICMA mit dem Rad Bullet eine neue Schmiedefelge aus Karbon vorgestellt.

  Neues geschmiedetes Karbonrad - Rotobox Bullet © Rotobox

Die neue in Mailand vorgestellte Rotobox Bullet-Felge wird mit einer Drei-Komponenten-Verbundtechnologie aus Kohlefaser, Harz und Edelstahl hergestellt. Der rostfreie 2,5 mm starke Stahldraht ist dabei in jede Seite der Karbonfelge integriert und soll die Schlagfestigkeit der Felgenkante erhöhen.

Für eine optimale Drehmomentübertragung ist die aus hochfestem Aluminium CNC-gefräste Radnabe (nach Kundenwunsch auh farbig eloxiert) fest in ein pentagonförmiges Element eingefügt. Die extrem dünnen Speichen werden aus einem speziell für den militärischen Einsatz entwickeltem hochwertigen Kohlefasergarn aus Kohlefaserflakes in einem Hochdruck-Verfahren gefertigt. Das Felgenbett besteht aus Karbongewebe und fügt sich nahtlos an die Speichen. Die Felgenoberfläche wird mit einer hochfesten Klarlack versiegelt. Für die Verschraubung von Bremsscheiben und Kettenrädern hält Rotobox aus Titan gefertigte Schrauben bereit.

Evelyn Burdecki: Neues Date im TV

Evelyn Burdecki: Neues Date im TV Die TV-Darstellerin hat wieder ein Date im TV gefunden. Sie wird bald mit einem 'Bachelorette'-Kandidaten ausgehen.

Ein 4-Speichen- Carbonrad ist bei Zeitfahr- und Triathlonrädern weit verbreitet. Nach mehr als 1 Jahr r Nachforschungen und Tests, LightCarbon 2019 neue Graphene Carbon MTB Felgen starten die Massenproduktion!

Alles was das Pokerherz begehrt - Sorge jetzt für ein Upgrade Deines Pokerabends - Pokerkarten - Pokermatten - Pokerchips - Pokertische - Poker-Zubehör Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands, Schnelle Lieferung, Top Kundenservice

Extrem geringes Gewicht

Neben ihrer spektakulären Optik sollen die Felgen vor allem durch ihr geringes Gewicht überzeugen. Eine Vorderrad in der Dimension 3,5x17 Zoll bringt 2,72 Kilogramm auf die Waage, ein Hinterrad in 6x17 Zoll wird mit 4,06 Kilogramm angegeben. Der komplette Radsatz liegt so bei 6,78 Kilogramm.

Als Preise nennt Rotobox für ein Bullet-Vorderrad 1.395 Euro, wobei noch landesübliche Steuern hinzugerechnet werden müssen. Das Hinterrad kostet 1.885 Euro in der symmetrische Bauweise für Zweiarmschwingen. Die konvexe Version für Einarmschwingen wird mit 2.065 Euro berechnet. Die Felgen erfüllen die JASO T203-85-Prüfnorm und sind damit auch für den Straßeneinsatz zulassungsfähig. Adaptierbar sind sie an zahlreiche aktuelle Modelle.

Neues geschmiedetes Karbonrad - Rotobox Bullet .
Der slowenische Felgenhersteller Rotobox hat auf der EICMA mit dem Rad Bullet eine neue Schmiedefelge aus Karbon vorgestellt. © Rotobox Die neue in Mailand vorgestellte Rotobox Bullet-Felge wird mit einer Drei-Komponenten-Verbundtechnologie aus Kohlefaser, Harz und Edelstahl hergestellt. Der rostfreie 2,5 mm starke Stahldraht ist dabei in jede Seite der Karbonfelge integriert und soll die Schlagfestigkeit der Felgenkante erhöhen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 15
Das ist interessant!