Auto Frisches Retro-Material für 2020 vorgestellt - Mash Dirt Track 250 (2020)

15:55  20 november  2019
15:55  20 november  2019 Quelle:   motorradonline.de

Frischer Lack für Kawasakis Retro-Motorräder 2020 - Neue Farben für Z 900 RS und Z 900 RS Cafe

Frischer Lack für Kawasakis Retro-Motorräder 2020 - Neue Farben für Z 900 RS und Z 900 RS Cafe Kawasaki führt für das Modelljahr 2020 drei neue Lackierung für die Retro-Modelle Z 900 RS und Z 900 RS Cafe ein. Vorgestellt werden die neuen Farbvarianten erstmals auf dem Glemseck 101. © Kawasaki Mit der Kawasaki Z 900 RS traf der japanische Motorradhersteller direkt ins Schwarze, denn schön anzusehende Retro-Bikes sind seit Jahren beliebt. RS und die RS Cafe sehen aber nicht nur hübsch aus, sie lassen sich auch noch richtig gut und flott bewegen, denn als Basis dient eines der derzeit erfolgreichsten Kawasaki-Modelle, das Mittelklasse-Naked Bike Z 900.

Mash Dirt Track 250 : hubraumstärkere Version der beliebten Dirt Track 125. Für das Modelljahr 2020 hat man bei Ducati die Panigale V4 intensiv detailverbessert. Die Optimierungen umfassen besonders Fahrwerk, elektronische Assistenzsysteme, Ride-by-Wire und die Aerodynamik – die

Mash Dirt Track 650. Retro -Single mit Dominator-Motor. Auf den ersten Blick ähnelt die neue Mash Dirt Track 650 mit ihrem Stahlrohrrahmen-Layout der guten alten Yamaha SR 500. Für die Tracker-Optik sorgen grobstollige Reifen auf Drahtspeichenfelgen, vorne in der Dimension 120/80-18 und

Modetrend: Investment-Sneaker © PR Modetrend: Investment-Sneaker

Turnschuhe gelten als modisches Allround-Talent. Und in dem Sinn auch als alltäglicher Begleiter, dem man kaum Aufmerksamkeit widmet, weil er so normal ist. Eine Ausnahme bilden die Investment-Sneaker dieser Saison. Sie brechen aus dem Alltagslook aus, entweder weil sie luxuriös sind, aufwändig gestaltet oder avantgardistisch designt. Es lohnt sich in sie zu investieren – oder sie auf dem Wunschzettel festzuhalten.

Modetrend Investment-Sneaker: 5 Modelle, die Sie jetzt auf dem Radar haben sollten

1. Die Avantgardisten

Der Sneaker ist eigentlich ein simpler Schuh: Neben der typischen weißen Sohle aus Gummi gehören zu ihm noch der Oberschuh mit Zunge und die Schnürung. Wie man sich aus diesem Basis-Bauset überzeugend verabschiedet, zeigt beispielsweise die Kollboration zwischen der japanischen Designerin Chitose Abe und Nike: Die Sohle entfaltet unter ihrer Regie ein Eigenleben und der Oberschuh gerät zur Mustersammlung unterschiedlicher Materialien und Oberflächenstrukturen. Fast, als würde man moderne Kunst am Fuß tragen.

Offroad-Motorräder mit Elektro-Antrieb - Segway Dirt eBike X260 / X160

  Offroad-Motorräder mit Elektro-Antrieb - Segway Dirt eBike X260 / X160 Segway hat ein neues Elektro-Motorrad für den Offroad-Bereich vorgestellt, das sich Dirt eBike nennt und in den beiden Varianten X260 und X160 erhältlich sein wird. © Segway.

Mit der Dirt Track 650 hat Mash im Herbst 2018 ein neues Top-Modell vorgestellt . Nun steht sie vor dem Marktstart - wie schlägt sie sich auf der ersten Probefahrt? Zum ersten Fahrtermin der neuen Mash Dirt Track 650 lud der Hersteller in die benachbarten Niederlande in die Gegend um Vaals ein.

Modern Classic Mash Dirt Track 650 Retro -Single mit Dominator-Motor. France Equipment lässt die Mash Motos in China fertigen. Im letzten Test kam die Mash Seventy Five in puncto Verarbeitungsqualität zu Mit der „Grand Tour“ rollt im Modelljahr 2020 eine aufgewertete Variante

Sacai © PR Sacai

2. Die luxuriösen Sneaker

Statt geflochtener Baumwollschnürsenkel oder Hi-Tech Bänder und –Klettverschlüssen fädelt Stuart Weitzmann in dieser Saison Seiden-Foulards durch die Ösen seiner Turnschuhe. So gerät ein Alltags-Accessoire plötzlich zur Luxusversion seiner selbst. Andere Marken gestalten den Oberschuh aus Samt und schmücken ihn mit Strass-Steinen oder Fell und Kunstfell.

Stuart Weitzman © PR Stuart Weitzman

3. Die Maximalisten

Dick auftragen ist die Devise dieser Exemplare: Statt lautlos auf Gummi- oder Kautschuksohlen aufzutreten, bevorzugen sie den wuchtigen Aufschlag. Dabei helfen ihnen Sohlen, die an das Profil von Traktorenrädern erinnern. Ganz so wuchtig wie die Ugly Sneaker der vergangenen Saisons sind sie indes nicht: Sie erinnern höchstens an Sicherheitsschuhe, die einen sicher durch Pfützen oder Schneematsch bringen.

Frisches Retro-Material für 2020 vorgestellt - Mash Dirt Track 250 (2020)

  Frisches Retro-Material für 2020 vorgestellt - Mash Dirt Track 250 (2020) Mash hat ein neues 250er-Modell im Flat-Tracker-Look für das Modelljahr 2020 vorgestellt: Die neue Dirt Track 250 gesellt sich zu den Schwestermodellen Two Fifty und Black Seven. © Mash. Auf der EICMA 2018 hatte Mash die Dirt Track 6.5 vorgestellt, die neben der gelungenen Flat-Track-Optik auch einen neuen Motor mitbrachte. Bei der 2019 präsentierten Mash Dirt Track 250 übernimmt der französische Hersteller an einigen Stellen die Optik der 650er-Dirt Track und der ebenfalls bereits erhältlichen Dirt Track 125 und kombiniert diese mit technischen Komponenten der bereits bekannten 250er-Modelle.

Übersicht FSJ/BFD/IJFD-Stellen 2020 . Um deinen idealen Einsatzort zu entdecken, filter einfach in der Übersichtskarte nach Städten, Postleitzahl (PLZ) oder Einsatzfeldern. "freie Plätze ab Sommer 2020 " - nur Einsatzstellen mit freien Plätzen ab Sommer 2020 Einsatzfelder - nur Stellen in deinem

Dirt Track 250 . Motor. 249ccm, 1-Zylindermotor 4-Takt, Luftgekühlt 14,7KW bei 7500rpm (20PS) 20Nm bei 6000rpm Delphi Einspritzung elektronische Zündung E-Starter 5-Gang mit Eigenschaften. Retro Cafe Racer Drehmomentstarker Motor Front Schild Lenkerendenspiegel elektronisches ABS 2-Sitzer.

Prada © PR Prada

4. Die Schneehasen

Eine Sorte der aktuellen Investment-Sneakers ist perfekt für den Apres-Ski gemacht: Sie sehen winterfest aus, haben allerdings auf der tatsächlichen Piste keine Chance. Der fein gesteppte Winter-Sneaker von Chanel beispielsweise ist genau so lange wetterfest, wie man ihn nur vom Auto bis zur Hütte trägt. Dabei sieht er dann aber elegant und markenbewusst aus.

Chanel © PR Chanel

5. Die Edelmetaller

Was gibt es besseres, als gegen die dunkle Jahreszeit Lichteffekte zu setzen? Genau das machen die Sneaker aus Metallic-Leder in Gold, Silber und Kupertönen: Sie heben sich vom einheitlichen Weiß und Schwarz ab und sehen außerdem auch noch angemessen festlich aus. Wer sie schön kombiniert kann diese feinen Exemplare sogar unterm Baum oder zu Silvester anziehen!

Valentino © PR Valentino

Europa-Rennserie mit vier Läufen - Indian Flat Track Serie .
Indian startet 2020 in Europa eine Flat Track-Rennserie. Gefahren werden vier Läufe in den Niederlanden, Deutschland, Spanien und Großbritannien. © Indian/Tom Bing Nach einem Versuchsballon im Jahr 2019 hat der US-Motorradhersteller Indian eine Flat Track-Rennserie für Europa für das Jahr 2020 angekündigt.Gefahren werden insgesamt vier Events. Los geht es vom 2. bis 3. Mai in den Niederlanden. Die zweite Runde steigt vom 6. bis 7. Juni in Großbritannien. Am 13. Juni findet dann im spanischen San Sebastian der dritte Lauf statt. Das Finale steigt dann vom 18. bis 20.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!