Auto US-SUV im Tiguan-Format - Chevrolet Trailblazer (2020) Weltpremiere

14:40  21 november  2019
14:40  21 november  2019 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Eine-Million-Dollar-Buggy - Infanterie-Fahrzeug auf Chevrolet Colorado-Basis

Eine-Million-Dollar-Buggy - Infanterie-Fahrzeug auf Chevrolet Colorado-Basis Der Autokonzern GM soll für die U.S. Army ein neues Infanterie-Fahrzeug entwickeln. Als Basis dient der Chevrolet Colorado ZR2. Dass an der Panzerung gespart wird, hat einen Grund. © GM Defense LLC Unter einem Auto für die Infanterie stellt man sich vielleicht etwas Gepanzertes vor, das den Insassen auch bei heftigem Beschuss Schutz bietet. Jetzt wurde der Konzern GM von der amerikanischen Armee beauftragt ein Infanterie-Fahrzeug zu entwickeln – das mit der Panzerung haben sie allerdings vergessen. Warum? Den Grund dafür erklären wir gleich.

Chevrolet stellt in Los Angeles den neuen Trailblazer im Format des VW Tiguan vor. Der Kompakt-SUV soll unter 20.000 Dollar kosten und basiert auf der Opel-Mokka-Plattform

  US-SUV im Tiguan-Format - Chevrolet Trailblazer (2020) Weltpremiere © Chevrolet

Der Trailblazer ist zurück – und zwar gehörig geschrumpft. Der Chevrolet Trailblazer in seiner früheren Form war auch deutschen Kunden bekannt, denn Anfang der 2000er Jahre wurde er offiziell vom damaligen Importeur in Deutschland angeboten. Doch der neue Trailblazer, den Chevrolet nun auf der L.A. Auto Show präsentiert, hat mit dem 2009 eingestellten Modell nur den Namen gemeinsam.

Neuer Kompakt-SUV mit altem Namen

Während der alte Trailblazer ein handfester Geländewagen mit Leiterrahmen und Untersetzungsgetriebe war, handelt es sich beim neuen Modell um einen modernen SUV und einen engen Verwandten des Opel Mokka. Der Trailblazer baut wie der kleinere Chevrolet Trax auf der bis zur PSA-Übernahme von Opel gemeinsam benutzten Gamma-II-Plattform auf.

Die besten Winterreifen für kompakte SUV - 11 Winterreifen (215/55 R 17 H/V) im Test

Die besten Winterreifen für kompakte SUV - 11 Winterreifen (215/55 R 17 H/V) im Test Kompakte SUV ermöglichen Fahrspaß nicht nur im Sommer. Voraussetzung für höchstmögliche Sicherheit: maximaler Grip auf verschneiten, regennassen und trockenen Strecken. Welches sind die besten Winterreifen für T-Roc und Co.? © Dino Eisele Der SUV-Trend scheint unaufhaltsam, doch nicht die großen Schwergewichtler machen hier die Stückzahlen. Es sind Kompaktmodelle vom Schlage eines Opel Mokka, Seat Ateca oder VW T-Roc, die selten mit Allrad-, meist dagegen mit Frontantrieb gekauft werden.

Allerdings fällt der neue Trailblazer länger aus als der Trax/Mokka: Er verfügt über einen verlängerten Radstand und entspricht damit dem Buick Encore GX. Das lässt Rückschlüsse auf die Länge zu, welche Chevrolet bei der Präsentation noch nicht kommuniziert hat. Der Buick Encore GX hat mit 4,46 Meter Länge in etwa die Dimension eines aktuellen VW Tiguan.

Maximal 155 PS im Trailblazer

Als Antrieb dienen wahlweise ein 1,2-Liter oder ein 1,3-Liter Turbobenziner mit maximal 155 PS Leistung. Serienmäßig sind diese Motoren an eine stufenlose CVT-Automatik gekoppelt. Gegen Aufpreis lässt sich der Trailblazer mit Allradantrieb bestellen, dann kann auch eine neunstufige Wandlerautomatik bestellt werden.

Chevrolet Trailblazer Preis

Aufsehenerregend am neuen Chevrolet Trailblazer ist vor allem der angekündigte Preis, die Baureihe soll laut Chevrolet bei unter 20.000 Dollar starten. Das ist erheblich weniger als der Basispreis des kleineren Trax, der in den USA vor Steuern mindestens 21.300 Dollar kostet. Auch zum Produktionsstandort hat sich Chevrolet noch nicht geäußert, wir vermuten jedoch, dass er gemeinsam mit dem Buick-Schwestermodell im koreanischen Werk Bupyeong produziert wird. Den Marktstart hat Chevrolet für das Frühjahr 2020 angekündigt.

Elektrischer 450-PS-Luxus-SUV ab 74.000 Euro - Ford Explorer Plug-in-Hybrid

Elektrischer 450-PS-Luxus-SUV ab 74.000 Euro - Ford Explorer Plug-in-Hybrid Ford brachte im Sommer den neuen Explorer auf den Markt. Eine Power-Variante mit Plug-In-Hybrid kommt zum Jahresende 2019 auch nach Deutschland. Preis: ab 74.000 Euro. © Ford Für Ford war es eine extrem wichtige Weltpremiere, Anfang Januar 2019 in New York: Der Explorer ist der mit Abstand meistverkaufte Midsize-SUV der USA und nach dem Pickup F-150 auch das meistverkaufte Auto von Ford in den Staaten.

2021 Chevy Trailblazer startet bei weniger als 20.000 US-Dollar .
© Chevrolet Der neue kleine Crossover von Chevrolet wird im Frühjahr 2020 in den Handel kommen. Wir haben jetzt weitere Details zu seinen Antriebssträngen und Funktionen. Chevrolet hat weitere Details zum kleinen Crossover 2021 Trailblazer veröffentlicht. Der Startpreis liegt unter 20.000 US-Dollar und es stehen zwei Dreizylinder-Turbomotoren zur Auswahl. Der 2021 Trailblazer soll im Frühjahr 2020 bei den Händlern eintreffen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!