Auto 2021 kommt der neue Hochdachkombi - VW Caddy Erlkönig

13:10  29 november  2019
13:10  29 november  2019 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Hier fährt der Elektro-GLB - Erlkönig Mercedes EQB erwischt (2020)

Hier fährt der Elektro-GLB - Erlkönig Mercedes EQB erwischt (2020) Mercedes bringt auf Basis der neuen Elektro-Plattform EVA II den neuen Kompakt-SUV GLB auch als Elektro-Modell EQB ab 2020 an den Start. © ams Aktuell testet Mercedes den EQB noch stark getarnt. Klar jedoch zu erkennen, dass das Modell deutlich höher liegt und auch der Fahrzeugboden Platz für die Batterien einräumt. Der intern X243 genannte Siebensitzer-SUV ist nach dem EQA das zweite Modell auf der neuen Plattform und der zweite Elektro-SUV nach dem EQC. Dieser basiert jedoch auf der EVA I-Basis. Mercedes hatte sich bereits 2017 die entsprechenden Markennamen für die EQ-Baureihe schützen lassen.

Neuer VW Caddy – die Motoren. Ganz klassisch geht es unter der Haube der neuen Bei den Dieselversionen kommt die Twindosing-Technik mit zweistufiger Harnstoffeinspritzung zum Einsatz, mit der sich die Vorne setzt der neue VW Caddy auf Einzelradaufhängung mit McPherson-Federbeinen.

Die Fangemeinschaft des VW Caddy wächst seit seiner Markteinführung 2003 stetig. Das Gewerbe schätzt den Hochdachkombi als Lastesel, Familien als praktisches Großraum-Auto oder kleines Reisemobil. Im Jahr 2020 kommt ganz frisch mit neuester Technik auf der MQB-Plattform des Golf.

VW bringt 2021 die nächste Generation des VW Caddy an den Start. Die Neuauflage nutzt den Modularen Querbaukasten (MQB). Wir haben ihn als Erlkönig erwischt.

  2021 kommt der neue Hochdachkombi - VW Caddy Erlkönig © Stefan Baldauf

Der VW Caddy ist bereits seit 2003 auf den Markt. Er wurde zwar 2010 und 2015 mit größeren Facelifts modernisiert, baut aber immer noch auf einem Mix aus Golf V und dem ersten Touran auf. Die nächste Caddy-Generation, die für 2021 erwartet wird, darf dann aber endlich – wie fast alle Konzern-Schwestermodelle – ebenfalls den Modularen Querbaukasten (MQB) nutzen.

Auf der Baukastentechnik sitzt dann auch eine neu proportionierte Karosserie. Die Haube wird flacher, die Frontscheibe liegt flacher, der Hinterbau wird dafür breiter. Insgesamt wirkt der neue Caddy dadurch moderner und erwachsener. Und weil der Caddy der Nutzfahrzeugsparte zugerechnet wird, teilt er sich beim Frontdesign Elemente wie Scheinwerfer und Grill mit dem kommenden VW T7 Bus.

BMW 5er-Reihe (2020): Neue Erlkönige zeigen mehr vom Facelift

  BMW 5er-Reihe (2020): Neue Erlkönige zeigen mehr vom Facelift Der 5er umrundet die Nordschleife als Limousine und KombiMit Blick auf die große Modellpflege der BMW 5er-Reihe gibt es sicher keinen Mangel an Erlkönigfotos. Wir haben das Facelifting der oberen Mittelklasse aus Bayern schon bei der Limousine und dem Kombi gesichtet. Heute können wir aber die bisher aufschlussreichsten Aufnahmen präsentieren. Sie kommen vom Nürburgring und zeigen zwei verschiedene Prototypen.

Kurz: 100 % neu . Und immer noch 100 % Caddy . Fahrzeuge zeigen Sonderausstattung gegen Следующее. Die Caddy 5 Weltpremiere | Volkswagen Nutzfahrzeuge - Продолжительность: 46:51 Volkswagen all- new VW Caddy Premiere REVIEW Exterior Interior 2020 passenger vs panel van

Ungewöhnlich: Die Platzierung des VW -Logos über dem Heckwischer Foto: Volkswagen . Der Caddy nutzt erstmals den MQB-Baukasten des Konzerns, auf dem mittlerweile nahezu alle Modelle Auch hier kommt die neue Plattform ins Spiel, denn MQB erlaubt neben milden Benziner-Hybriden

Wieder viele Varianten

Auch der neue VW Caddy wird wieder in verschiedenen Varianten kommen. Es wird lange und kurze Radstände geben, ein oder zwei Schiebetüren, verglaste Pkw-Varianten und geschlossene Transporter.

Mit dem Wechsel auf den MQB stehen dem Caddy auf der Antriebsseite natürlich diverse Motoren aus dem Golf-Programm offen. Darunter auch Hybridversionen mit 48-V-Teilbordnetz und sogar eine reine Elektroversion. Um die für den Transporter geforderten höheren Nutzlasten zu bewältigen, erhält der Caddy hinten eine neue Verbundlenkerachse mit Tonnenfedern, welche die alte Starrachse mit Blattfederung ablöst. Mit dem MQB wird der Caddy aber auch in Sachen Assistenzsysteme und Infotainment-Optionen einen gewaltigen Sprung machen.

So könnte der neue Skoda Octavia RS (2020) aussehen

  So könnte der neue Skoda Octavia RS (2020) aussehen Nico Schulz macht sich vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Weißrussland keine Sorgen wegen des Ticketverkaufs. Robin Koch hingegen spricht über seine erste Begegnung mit Toni Kroos.

Volkswagen präsentiert 2020 die neue Generation des VW Caddy , der auch gerne von Campern genutzt wird. Der erste VW Caddy erblickte 2003 den deutschen Markt. Der vielseitige Hochdachkombi hat sich als Familienkutsche, Lieferwagen und Minivan einen Namen gemacht, wird

Sind Hochdachkombis wie der VW Caddy und der neue Opel Combo eine preiswerte Alternative zu den oft teureren Kompakt- oder Mini-Vans? auto touring hat die

Skoda Octavia RS: Weitere Motoren und Marktstart geleakt .
Lutz Pfannenstiel löst seinen Vertrag bei Fortuna Düsseldorf aus privaten Gründen vorzeitig zum 31. Mai auf.

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!