Auto Concept-X, SZ-V & RX-7V Racing - Arai Helm-Neuheiten 2020

16:00  06 dezember  2019
16:00  06 dezember  2019 Quelle:   motorradonline.de

Subaru zeigt Levorg-Prototypen

  Subaru zeigt Levorg-Prototypen Für die Tokyo Motor Show 2019 kündigt sich der Subaru Levorg als Prototyp an. Wie der neue Mittelklasse-Kombi aussehen könnte, nahm das Subaru Viziv Tourer Concept bereits 2018 vorweg. Das sind die ersten Informationen! Noch als Prototyp deklariert, wird der neueste Aufschlag des Subaru Levorg auf der Tokyo Motor Show 2019 (24. Oktober bis 4. November) präsentiert. Wenngleich das Teaserbild im wahrsten Sinne des Wortes noch vieles im Dunkeln lässt, dürfen wir von einem deutlich serienäherem Fahrzeug ausgehen, als es die zugehörige Levorg-Studie "Viziv Tourer Concept" im Frühjahr 2018 auf dem Genfer Autosalon war.

Einen der besten Motorradhelme der Welt gibt es bald mit internationaler Renn-Homologation, denn die FIM stellt besondere Anforderungen an einen Helm .

Arai RX - 7 V Helm kaufen? besten Preis kostenloser Versand 5% Cash-Back schnelle Lieferung kostenfreie Rücksendung! RX - 7 V Michael Van Der Mark Helm . Verwenden Sie das Produktpaket und Sie erhalten ein kostenloses zusätzliches Visier! Kaufen Sie den Arai RX - 7 V Helm in unserem

Massimo Rivola trauert der Formel 1 nach dem Wechsel in die MotoGP nicht nach © Motorsport Images Massimo Rivola trauert der Formel 1 nach dem Wechsel in die MotoGP nicht nach

20 Jahre war Massimo Rivola in der Formel 1 tätig, unter anderem als Sportchef von Minardi, Torro Rosso und Ferrari. In der MotoGP-Saison 2019 nahm er seine Arbeit als neuer Teammanager bei Aprilia auf. Auf den Vergleich zwischen den Königsklassen auf vier und zwei Rädern wird er immer wieder angesprochen.

Auch 'Motorsport-Total.com' hakte bei dem Italiener nach, der zugibt: "Das ist eine einfache Frage, aber eine schwierige Antwort. Was ich sagen kann, ist, dass die MotoGP eine komplett andere Welt ist - außer dass es sich auch um Rennsport handelt."

Ein Jet-Helm aus Bambus - Roof Bamboo

  Ein Jet-Helm aus Bambus - Roof Bamboo Der französische Helmhersteller Roof hat auf der EICMA einen Helm aus nachwachsenden Rohstoffen vorgestellt. Der Jet-Helm Bamboo wird aus Bambus gefertigt. © Roof Im Sinne der Nachhaltigkeit wird in immer mehr Bereichen versucht mit nachwachsenden Rohstoffen zu arbeiten. Der französische Helmhersteller Roof setzt bei dem auf der EICMA in Mailand vorgestellten Jet-Helm Bamboo auf Bambus-Fasern.Rundum nachhaltigBereits seit 2007 schwelt dieses Projekt bei den Franzosen, jetzt ist man endlich soweit aus Bambus einem Helm formen und zum Verkauf anbieten zu können.

Das Spitzenmodell von Arai : Der Arai RX - 7 V im Maverick Vinales Design. Triumph Neuheiten 2020 live auf der EICMA 2019 : Rocket R knockt Zonko in Mailand aus - Продолжительность: 22:18 1000PS - die starke Motorradseite im Internet 47 237 просмотров.

Wenn die Edel-Helmmarke Arai ein neues Topmodell präsentiert, kann man sicher sein, dass der Kopfschmuck nicht nur in Sachen Design und Komfort sondern vor

Woran macht der Aprilia-Rennleiter das fest? "Ich möchte nicht, dass das jetzt schlecht klingt, aber das Niveau in der Formel 1, was das Umfeld betrifft, ist höher. Es steckt viel mehr Geld darin, es geht mehr ums Geschäft. In der MotoGP geht es hingegen mehr um die Leidenschaft." Und das sei durchaus positiv.

Manpower und Investitionen in der Formel 1 viel höher

"Nach 20 Jahren in der 'anderen Welt' muss ich sagen, dass es mir hier ziemlich gut gefällt. Man kann die Leidenschaft im Paddock und auf den Tribünen spüren, und das rund um den Globus, egal wo man ist. Die Begeisterung ist überall vorhanden und das ist doch recht einzigartig im Vergleich zur Formel 1", findet Rivola.

Die Königsklasse auf vier Rädern sei vor allem geschäftsorientiert und technologiegetrieben. "Marken wie Ferrari und Mercedes pumpen wahnsinnig viel Geld hinein", weiß der Ex-Formel-1-Mann. "Die Zahl der Ingenieure, die in die Arbeit am Auto eingebunden sind, ist nicht dieselbe wie bei einem MotoGP-Projekt."

Ein Jet-Helm aus Bambus - Roof Bamboo

  Ein Jet-Helm aus Bambus - Roof Bamboo Der französische Helmhersteller Roof hat auf der EICMA einen Helm aus nachwachsenden Rohstoffen vorgestellt. Der Jet-Helm Bamboo wird aus Bambus gefertigt. © Roof Im Sinne der Nachhaltigkeit wird in immer mehr Bereichen versucht mit nachwachsenden Rohstoffen zu arbeiten. Der französische Helmhersteller Roof setzt bei dem auf der EICMA in Mailand vorgestellten Jet-Helm Bamboo auf Bambus-Fasern.Rundum nachhaltigBereits seit 2007 schwelt dieses Projekt bei den Franzosen, jetzt ist man endlich soweit aus Bambus einem Helm formen und zum Verkauf anbieten zu können.

Große Auswahl an Arai Helmen wie RX - 7 V , Chaser-X, Profile- V , SZ -R VAS, Tour-X4 etc. Großer Bestand kostenloser Versand niedrigster Preis jetzt bestellen! Arai Concept - X Helm kaufen? besten Preis Gratis Versand 5% Cash-Back schnelle Lieferung kostenfreie Rücksendung!

Eigenschaften Arai RX 7 V . Helmtyp: Integralhelm Obermaterial: PB-SNC² (überwiegend Fiberglas) Belüftung: Mit mehreren und größeren Lufteinlässen und besserem Luftstrom verbessert. Innenauskleidung: Herausnehmbar, waschbar, antibakteriell und äußerst bequem.

Das mache sich folglich auch im Verhältnis der verschiedenen Hersteller untereinander bemerkbar. Dieses schätzt Rivola in der Formel 1 als angespannter ein. "Die MotoGP-Welt ist in dieser Hinsicht etwas ruhiger. Womöglich war ich derjenige, der diese Ruhe gleich zu Beginn gestört hat. Aber dafür gab es einen Grund."

MotoGP: Es geht mehr um Leidenschaft als ums Geschäft

Damit spricht Rivola den Protest gegen Ducati zu Beginn der Saison, als er gemeinsam mit drei weiteren Herstellern Beschwerde wegen eines Bauteils am Hinterrad einlegte. Der Fall landete vorm FIM-Berufungsgericht und wurde abgeschmettert.

Nachhaltig vergiftet hat das die Stimmung aber nicht. Rivola bleibt dabei: "Wir (die MotoGP; Anm. d. R.) liefern mehr eine Show für leidenschaftliche Menschen als für Geschäftsleute". Das sei auch für ihn ein Grund gewesen, das Lager zu wechseln. "Weil ich Motorräder liebe. Und genau das kann ich hier auch spüren."

"Was die MotoGP zudem einzigartig macht, ist die Wahrnehmung des Risikos für die Fahrer", sagt der Aprilia-Rennleiter und schwärmt: "Was diese Jungs auf zwei Rädern veranstalten, ist einfach beeindruckend. Natürlich ist auch das Tempo der Formel 1 unglaublich, aber man sieht es auf dem TV-Bildschirm nicht so sehr."

Der geilste Prius der Welt - Ambivalent RD Prius PHV Concept .
Der Ambivalent RD Prius PHV Concept ist das erste Kooperationsstück des Tuning-Unternehmens Modellista und Toyota Racing Development. Ihre Weltpremiere feiert die Studie aktuell auf dem Tokio Auto Salon. © Modellista Auf dem Tokio Auto Salon 2020 sind zwei Stände durch einen automobilen Hingucker zu einem verschmolzen: der von Modellista und TRD. Das Fahrzeug ist der Ambivalent RD Prius PHV Concept, das erste Kooperationsstück des Tuning-Unternehmens Modellista und Toyota Racing Development, kurz TRD.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 4
Das ist interessant!