Auto Motorradtaschen: Die besten Modelle für viel Stauraum unterwegs

14:05  13 dezember  2019
14:05  13 dezember  2019 Quelle:   maennersache.de

Performance-Modelle bekommen das M-Badge - BMW plant M-Modelle bei Motorrädern

  Performance-Modelle bekommen das M-Badge - BMW plant M-Modelle bei Motorrädern Der Motorradhersteller BMW hat sich die Markennamen M 1000 RR, M 1000 XR sowie M 1300 GS beim Patentamt schützen lassen. © BMW Wie aus den Anmeldungen beim Deutschen Patentamt hervorgeht, hat sich der bayerische Motorradhersteller im Juli die Wortrechte für die Markennamen M 1000 RR, M 1000 XR sowie M 1300 GS schützen lassen.M-Modelle wie bei den AutosVerwendet werden können alle drei für Motorräder, Teile für Motorräder; Zubehör für Motorräder sowie für weitere Artikel. Der vorläufige Schutzzeitraum für diese Marken reicht bis Mitte 2029.

Motorradfahrer mit Tasche © Bereitgestellt von männersache Motorradfahrer mit Tasche

Deine Motorradtaschen sind deine treuen Begleiter auf der Straße – ob bei Wind, Regen oder Schnee. Wir stellen dir die beliebtesten Modelle der Amazon-Kunden vor und erklären, worauf du beim Kauf von Motorrad-Gepäcktaschen achten solltest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Motorradtaschen bieten dir beim Fahren zusätzlichen Stauraum
  • für die Taschen gibt es praktische Klicksysteme
  • es gibt Motorrad-Satteltaschen stylisch aus Leder oder praktisch und wasserdicht aus Kunststoff, aber auch Baumwoll- oder Mischgewebe sind möglich

Die besten Motorradtaschen im Check

Satteltaschen, Seitentaschen und Gepäckrollen aus Leder, Kunstleder oder Kunststoff: Die Auswahl an Motorradtaschen ist so groß wie die Vielfalt an Motorrädern selbst. Alle hier vorgestellten Modelle punkten mit cleveren und platzsparenden Lösungen für dein Gepäck und sehen nebenbei noch ziemlich cool aus. Das sind die beliebtesten Produkte auf Amazon.

Österreicher bringen kleine Zweizylinder - KTM 490er-Modelle

  Österreicher bringen kleine Zweizylinder - KTM 490er-Modelle Bereits im Dezember 2018 hatte KTM-Boss Pierer bestätigt, dass man an 500er-Zweizylindermotoren arbeitet. Der neue Twin soll gleich fünf neue Modelle befeuern. © Hersteller Der neue Zweizylinder, der bei Kooperationspartner Bajaj in Indien gefertigt werden soll, wird mit 490 cm³ Hubraum antreten. Zudem soll der flüssigkeitsgekühlte Parallel-Twin über Vierventiltechnik, zwei obenliegende Nockenwellen, ein Sechsganggetriebe sowie eine Servo-Kupplung verfügen. Die Leistung soll bei 55 bis 60 PS liegen. Auf den jeweiligen Einsatzweck angepasst werden die Twins per Mapping und Getriebeübersetzungen.

Cosy-TT Motorrad Box Satteltasche

Mit der Cosy-TT Motorrad-Box-Satteltasche bekommst du ein praktisches Allround-Talent. Der wasserdichte Stauraum ist durch ein Gurtsystem individuell einstellbar, hat verstärkte Seitenwände aus Karbon und bietet sogar Platz für einen Laptop sowie einen Helm. Viele kleine Taschen ermöglichen es dir, dein Gepäck nach deinen Bedürfnissen zu ordnen und zu packen – so findest du auch bei einer kurzen Rast schnell das Nötigste.

Die Fakten:

  • Material: dickes Baumwollgewebe mit Kunststoff
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: 46 x 19 x 30 cm (TxBxH)
  • Besonderheiten: in der Breite um 10 cm erweiterbar, Regenschutzhülle, viele Gurte zur individuellen Befestigung, verstärkte Seitenwände aus Karbon
  • Bewertung: 4,8 von 5 Sternen

A-Pro Satteltasche Motorrad Custom Universal

Diese A-Pro Gepäcktasche ist etwas für Nostalgiker und passt optisch perfekt zu deiner Harley. Auf jeder Seite der Satteltasche fürs Motorrad, die aus Kunstleder hergestellt wurde, befinden sich zwei Schnallen zum Verschließen, im Inneren überzeugt sie durch genügend Stauraum für leichtes Wochenend-Gepäck. Die Seitenwände sind jeweils zusätzlich mit robusten Kunststoffplatten verstärkt. Die Nieten machen aus den Reisetaschen zwei echte Hingucker.

Österreicher bringen kleine Zweizylinder - KTM 490er-Modelle

  Österreicher bringen kleine Zweizylinder - KTM 490er-Modelle Borussia Dortmund geht nach dem Remis zum Auftakt in der Champions League gegen Spitzenklub FC Barcelona zuversichtlich ins Duell bei Slavia Prag. Eine Trainerdiskussion wies Lizenzspielerchef Sebastian Kehl nach zwei Spielen in Folge ohne Sieg entschieden von sich.

Die Fakten:

  • Material: Schwarzes Kunstleder
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: 40 x 18 x 20 cm (TxBxH)
  • Stauraum: je 12,5 l
  • Besonderheiten: Nieten-Optik, verstärkte Seitenwände
  • Bewertung: 4,4 von 5 Sternen

QBag Motorrad-Hecktasche

Die Motorrad-Gepäckrolle von QBag ist dank ihrer gut verarbeiteten Nähte und dem Rollbügel-Verschluss nicht nur wasserfest, sondern schützt deine Klamotten auch noch vor Staub. Das Nylonmaterial ist zudem besonders reißfest. Ein weiterer Pluspunkt: Durch die Trageriemen und den Schultergurt kannst du diese Motorradtasche auch in den Pausen oder nach den Fahrten gut tragen.

Die Fakten:

  • Material: Nylon
  • Farbe: Schwarz
  • Abmessungen: 37 x 60 cm
  • Stauraum: ca. 85 l
  • Besonderheiten: wasserdicht, Trageriemen und Schultergurt
  • Bewertung: 4,9 von 5 Sternen

Rowdy Echt Leder Vintage Braun Motorrad Bike Satteltasche

Mit dieser Motorrad-Satteltasche aus Leder im Vintage-Look von Ganpati Handicraft fühlst du dich wie im Wilden Westen. Die handgefertigten Motorradtaschen sind passend für alle Modelle von Harley Davidson, Royal Enfield und viele weitere Vintage-Bikes. Im Inneren kannst du kleinere Teile in Reißverschlusstaschen verstauen.

Mercedes GLE und GLS als 63er-Modelle von AMG

  Mercedes GLE und GLS als 63er-Modelle von AMG Mercedes bringt seine Modelle GLE und GLS wieder als 63er-AMG-Modelle an den Start. Die leistungsstarken SUVs wurden auf der Autoshow in Los Angeles vorgestellt und sollen 2020 in Deutschland in den Handel kommen. Preise nannte Mercedes noch nicht. © Foto: Daimler AG/dpa-tmn Mercedes bringt sein SUV-Modell GLS nächstes Jahr als AMG 63S mit 612 PS auf den Markt. Beide Modelle werden angetrieben vom gleichen V8-Benziner mit 4,0 Litern Hubraum, der von einem elektrischen Booster und 16 kW/22 PS zusätzlicher Leistung unterstützt wird.

Die Fakten:

  • Material: Leder und Canvas
  • Abmessungen: 30,4 x 25,4 x 30,4 cm (TxBxH)
  • Besonderheiten: handgefertigt, das Außenmaterial besteht aus Ziegenleder, Innentaschen mit Reißverschluss
  • Bewertung: 4,8 von 5 Sternen

Büse Gepäcktasche – Motorrad Gepäckrolle

Die wasserdichte Büse Gepäcktasche aus Polyester bietet mit 60 Zentimetern Länge viel Platz für alles, was du auf deinem Ausflug brauchst. Die kompakte Motorrad-Gepäckrolle ist durch Kompressionsgurte einfach zu befestigen und kann, dank der Öffnung an der Längsseite, auch ganz leicht befüllt und entleert werden. Kein Kramen und Suchen mehr auf oder nach einer Tour mit dem Motorrad, so findest du schnell jedes noch so kleine Teil.

Die Fakten:

  • Material: Polyester
  • Abmessungen: 60 x 30 x 30 cm (BxTxH)
  • Stauraum: 40 l
  • Besonderheiten: Öffnung an der Längsseite, Klicksystem, 100 % wasser- und staubdicht, reflektierende Befestigungs- und Kompressionsgurte
  • Bewertung: 4,8 von 5 Sternen

Befestigung von Motorradtaschen: Das sind die unterschiedlichen Systeme

Die Form der Motorradtaschen entscheidet in den meisten Fällen auch darüber, wie sie an deinem Bike befestigt werden. Satteltaschen aus Leder beispielsweise werden – wie es der Name bereits verrät – ähnlich einem Sattel über den hinteren Teil des Motorrads gelegt. Dabei entfernt man in den meisten Fällen den Sitz und klemmt die Taschen darunter.

Ab 2020 weitere Modelle auf CX-Basis - Morgan-Zukunft

  Ab 2020 weitere Modelle auf CX-Basis - Morgan-Zukunft Im März 2019 hatte Morgan mit dem Plus Six das erste Modell auf der neuen CX-Aluminium-Plattform vorgestellt. Für 2020 kündigen die Briten jetzt weitere neue Modelle an. © Morgan Bereits 1936 führte der britische Sportwagenbauer Morgan das Stahlchassis ein, das aktuell noch unter dem Morgan 4/4, dem Plus 4 und dem V6 Roadster steckt. 2020 wird das alte Chassis aber nach 83 Jahren endgültig in den Ruhestand verabschiedet, das kündigten die Briten jetzt an.

Die meist wasserdichten Motorrad-Gepäcktaschen aus Kunststoff werden üblicherweise durch Spanngurte mit einem Klicksystem auf dem Gepäckträger befestigt.

Motorrad-Gepäckrollen hingegen besitzen oftmals keine eigene Befestigungsvorrichtung – vor allem dann nicht, wenn sie aus Leder in Vintage-Optik gehalten sind. Sie müssen mit Expandern oder gesonderten Spanngurten gesichert und auf dem Gepäckträger befestigt werden.

Motorradtaschen: Das solltest du vor dem Kauf beachten

Ob Sportmaschine, Retro-Liebhaber-Bike oder ein cooler Roadster, bei dieser Auswahl an Motorradtaschen ist sicher ein Modell dabei, das perfekt zu dir und deiner Maschine passt. Doch bevor du dich entscheidest, ob eine Satteltasche oder eher eine Gepäckrolle das Richtige für dich ist, solltest du dir überlegen, für welchen Zweck du den Stauraum benötigst.

Danach kannst du dann die Größe der Tasche festlegen und bestimmen, welche Kriterien die Motorradtaschen darüber hinaus noch erfüllen sollten. Zuletzt darfst du natürlich auch der Ästhetik Raum geben und dir Modelle aussuchen, die nicht nur ihre Funktion erfüllen, sondern auch noch richtig gut aussehen.

Achte beim Kauf auf:

  • Größe
  • Funktionen
  • Material (innen und außen)
  • Verschlusssysteme

Dann steht einem Ausflug auf deinem Motorrad nichts mehr im Weg – gute Fahrt!

Mehr als jede zweite Auto-Dachbox mit «gut» bewertet .
Der nächste Urlaub kommt bestimmt - und was da wieder alles mit ins Auto muss! Wer mit viel Gepäck reist, kann mit einer Dachbox gewissermaßen auf einen zweiten Kofferraum zugreifen. © Foto: Tobias Hase/dpa/dpa-tmn Fahrt mit zusätzlichem Stauraum: Die Stiftung Warentest hat zusammen mit dem ADAC insgesamt zehn Dachboxen-Modelle unter die Lupe genommen. Mehrere Hundert Liter für Skier, Kleidung oder Spielzeug stehen damit zusätzlich parat. Gute Modelle gibt es dabei zu Preisen ab 300 Euro, wie die Stiftung Warentest zusammen mit dem ADAC herausgefunden hat.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 6
Das ist interessant!