Auto Mild-Hybrid und 300-PS-SQ2 - Neuer Audi Q2 (2020)

12:40  16 dezember  2019
12:40  16 dezember  2019 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter © Foto: Audi/dpa-infocom Obwohl das Heck gerade einmal um 16 Millimeter gestreckt wurde, wirkt der Sportback viel länger als sein Bruder. Audi Q3 Spo Berlin (dpa-infocom) - Endlich macht auch Audi sein SUV zum schrägen Typen. Denn mit mehr als einer Generation Verspätung lassen die Bayern auf Basis des Q3 nun ihren ersten Geländewagen mit Coupé-Heck vom Stapel.Der heißt mit Rücksicht auf einen kommenden Stromer zwar nicht Q4, sondern trägt den Beinamen Sportback.

Mild - Hybrid und 300 - PS - SQ 2 . Audi bringt im Oktober 2020 die Facelift-Version des Q 2 auf den Markt. Der Kompakt-SUV ist seit 2016 in der ersten Generation „GA“ am Start und verdient sich nun zur Mitte des Produktzyklus eine Überarbeitung.

Der neue S8 wird von einem 571 PS starken Vierliter-V8-Biturbo angetrieben. Optisch basiert der Power-Ingolstädter auf dem Sportpaket des A8. Audi RS Q3; Preis: ab 63.500 Euro; Marktstart: Anfang 2020 . Die RS-Modelle sind die Speerspitze im Audi -Portfolio und machen auch vor den SUVs

Audi bringt im Oktober 2020 die Facelift-Version des Q2 auf den Markt. Der Kompakt-SUV ist seit 2016 in der ersten Generation „GA“ am Start und verdient sich nun zur Mitte des Produktzyklus eine Überarbeitung.

  Mild-Hybrid und 300-PS-SQ2 - Neuer Audi Q2 (2020) © Stefan Baldauf

Der erste Prototyp wurde nun als Erlkönig bei Wintertests im hohen Norden abgeschossen. Schon die Tarnung gibt preis, wie und wo der Q2 modifiziert wird. Die Schürze erhält ein neues Styling, auch das Gittermuster des Grills wird angepasst sowie das Layout der Scheinwerfer. Größere Eingriffe in die Karosserie sind nicht zu erwarten. In der Seitenansicht sind die Schweller neu. Dem Heck beschert Audi ebenfalls neue Schürzen, hinzu kommen angepasste Leuchten.

Audi RS7 startet im Dezember für 121 000 Euro

  Audi RS7 startet im Dezember für 121 000 Euro Da ist der Name Programm: Audi macht den A7 Sportback jetzt tatsächlich zum Sportwagen und bietet das viertürige Coupé künftig auch als RS7 an. Als Konkurrent für Autos wie BMW M8 und Mercedes-AMG CLS 63 kommt er im Dezember zu Preisen ab 121.000 Euro in den Handel. Das teilte der Hersteller mit. © Foto: Audi AG/dpa-tmn Der Audi RS7 Sportback kann mit zusätzlichen Dynamikpaketen bis zu 305 km/h schnell werden. Bei der Kraftkur setzt Audi auf einen doppelt aufgeladenen V8-Motor, der aus 4,0 Litern Hubraum bis zu 441 kW/600 PS schöpft und mit maximal 800 Nm binnen 3,6 Sekunden von 0 auf Tempo 100 rauscht.

"Insgesamt präsentieren wir 2020 rund 20 neue Modelle, darunter Highlights wie den neuen A3, die Während der Audi A3 bekannt ist , das Facelift des Q 2 von uns schon als Erlkönig erwischt wurde Stattdessen sind die Zweiliter-Vierzylinder-Diesel mit 231 und 286 PS an Bord. Als Top-Modell ist der

Neuvorstellungen & Erlkönige Neuer Audi Q 2 ( 2020 ) Mild - Hybrid und 300 - PS - SQ 2 . Tests Audi Q 3 SB 40 TDI Quattro und BMW X2 20d xDrive SUV-Coupés mit 190 PS und Allrad im Test. Weniger Höhe und Innenraum, mehr Chic und Dynamik – so lautet die Gleichung für Audi Q 3 Sportback und BMW X2.

Audi SQ2 kommt mit mindestens 300 PS

Für den Innenraum dürften die Kunden nicht viel mehr Neues erwarten. Das Design des Cockpits mit dem freistehenden Bildschirm auf dem Armaturenträger ändert sich nicht, lediglich Infotainment- und Fahrerassistenz-Systeme erhalten ein Update. Dazu dürfte es neue oder andere Inhalte in den jeweiligen Ausstattungslinie zuzüglich neuer Farben- und Polster-Designs geben.

Unter der Haube bleibt es bei den bekannten Motoren, die in Sachen Output und Emissionen optimiert werden. Aktuell bietet Audi den Q2 mit vier Benziner-Versionen (1,0-Liter-Dreizylinder mit 116 PS, 1,5-Liter-Vierzylinder mit 150 PS sowie 2,0-Liter-Vierzylinder mit 190 PS sowie 300 PS im SQ2) und drei Diesel-Modelle mit Zweiliter-TDI und Leistungsstufen von 150 und 190 PS an. Die Preise beginnen bei rund 34.000 Euro.

Für eine Verbesserung der Emissionen dürften einige Motorisierungen als 48-Volt-Mildhybird ausgeführt werden. Eventuell gesellt sich später noch eine Plugin-Version hinzu.

Neuer 1,4-Liter-Hybridantriebsstrang - Suzuki Swift, SX4 und Vitara .
Suzuki ergänzt die Motorenpalette der Modelle Swift Sport, SX4 S-Cross und Vitara ab sofort um einen neuen Hybrid-Antriebsstrang. © Suzuki Die neue Hybrid-Variante kombiniert einen 1,4 Liter großen Turbobenziner mit einem 48-Volt-Mild-Hybrid-System. Die Leistung wird mit 129 PS und 235 Nm Drehmoment angegeben. Das Hybrid-System umfasst einen integrierten Startergenerator mit 10 kW Leistung und eine 48-Volt-Lithium-Ionen-Batterie. Der E-Motor soll den Verbrenner beim Anfahren und beim Beschleunigen unterstützen und dabei das Turboloch zuschaufeln.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 101
Das ist interessant!