Auto City-Flitzer patentiert - Harley-Davidson Elektroscooter

16:20  13 januar  2020
16:20  13 januar  2020 Quelle:   motorradonline.de

Top 20 der beliebtesten Modelle - Motorrad-Neuzulassungen September 2019

  Top 20 der beliebtesten Modelle - Motorrad-Neuzulassungen September 2019 Auch im September gibt die BMW R 1250 GS in Sachen Neuzulassungen den Ton an. Markensieger ist mit fünf Bikes im Ranking allerdings KTM. © Hersteller. 528 Mal und damit beinahe doppelt so oft wie die auf Platz 2 platzierte Honda Africa Twin wurde die BMW R 1250 GS im September 2019 neu zugelassen. Insgesamt konnte das deutsche Erfolgsbike im Verlauf des Jahres bereits 8.857 Neuzulassungen verbuchen. Zum Vergleich: Die Yamaha MT-07, die dahinter platziert ist, kommt 2019 auf bisher 3.453 Neuzulassungen.

cityflitzer ist Leipzigs erster Freefloating-Carsharer. Stationsloses Carsharing für spontane Fahrten von A nach B.

Die 2020er Harley - Davidson Street Motorräder. Wie gemacht für die Straßen der Stadt. Schlank und wendig, mit authentischem, urbanem Look. Seit über 100 Jahren gilt Harley - Davidson als Synonym für Spitzenleistung im Motorradrennsport. Diese Rennsportlinie setzt sich in den H-D Street™

US-Motorradbauer Harley-Davidson hat sich einen Elektroroller für die Stadt beim Europäischen Patentamt schützen lassen.

  City-Flitzer patentiert - Harley-Davidson Elektroscooter © Harley-Davidson

Im Februar 2019 hatte Harley-Davidson seinen großen Zukunftsfahrplan vorgestellt. Darin enthalten waren auch verschiedene Elektrokonzepte für die Stadt. Unter anderem ein kleiner E-Scooter. Von diesem sind jetzt Patentzeichnungen aufgetaucht, die das Elektrokonzept in Europa rechtlich schützen sollen.

Wie ein BMX-Rad

Die Patentzeichnungen bleiben dabei nahe an den ersten Studien, die Harley seinerzeit publiziert hatte. Zu sehen gibt es einen Einsitzer, der wie ein massiveres BMX-Fahrrad wirkt. Ein Stahlrohrrahmen mit waagrechtem Oberrohr nimmt den Fahrersitz auf. Im gegabelten Unterzug sitzt zwischen den Trittbrettern die Einheit aus E-Motor und Akkupack. Der Hinterradantrieb obliegt einem Zahnriemen. Vorne führt und federt eine USD-Gabel. Auf der oberen Gabelbrücke sitzt ein hochgekröpfter Rohrlenker. Vor der Gabel eine runde LED-Leuchte, unter dem Sattel eine LED-Rückleuchte. Die Hinterhand scheint in alter Harley-Starrrahmentradition ungefedert zu sein. In Sachen Bremsen setzt der Elektro-Scooter auf hydraulisch angesteuerte Scheibenbremsen an beiden Drahtspeichenrädern.

Das ist der Streetfighter von Harley - Harley-Davidson Bronx

  Das ist der Streetfighter von Harley - Harley-Davidson Bronx Harley-Davidson wagt sich auf ganz neues Terrain und stellt auf der EICMA den Streetfighter Bronx vor, der so gar nichts mit den bekannten Harley-Cruisern und Choppern zu tun hat. © Harley-Davidson Anfang 2019 hatte Harley-Davidson seinen Zukunftsfahrplan ausgerollt, der eine Expansion in ganz neue Segmente vorsah um neue und vor allem jüngere Kunden gewinnen zu können. Mit der LifeWire haben die Amerikaner mittlerweile als erster Großserienhersteller ein Elektromotorrad im Programm. Auf der EICMA stellt sich jetzt die nächte Revolutionsstufe vor.

Die 2020er Harley - Davidson Softail Motorräder. Authentizität und ausgeprägte Individualität treffen auf modernen Einschlag und zeitgemäße Technologie – mit nichts zu vergleichen, was Sie bisher gefahren sind. Erfahren Sie mehr zu Styling und Features, sehen Sie sich die Modelle und mehr an.

Ⓒ 2017 Harley - Davidson Inc.

Angaben zum elektrischen Antrieb wurden nicht gemacht. Kommen könnte der Elektro-Scooter möglicherweise noch in diesem Jahr.

Das waren die Bestseller 2019 bei unseren Nachbarn - Motorrad-Neuzulassungen Top 50 Frankreich .
Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat Bayern-Trainer Hansi Flick für sein öffentliches Vorpreschen in Personalfragen getadelt. Grundsätzlich zeigte der 43-Jährige aber Verständnis für die Forderung des Coaches.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 20
Das ist interessant!