Auto Drogenhandel in Deutschland auf dem Aufstieg

23:40  10 november  2022
23:40  10 november  2022 Quelle:   dw.com

Ein Mann hat in 1000 Stunden eine Jet-Turbine in einen Camper umgebaut – so sieht es darin aus

  Ein Mann hat in 1000 Stunden eine Jet-Turbine in einen Camper umgebaut – so sieht es darin aus Ein ehemaliger Techniker der Royal Air Force hat in 1.000 Stunden Arbeit das Triebwerk eines Düsenflugzeugs in einen Camper umgebaut.Werft hier einen Blick in den "VC10 Caravan Pod", der knapp vier Meter lang ist, über zwei Türen sowie ein Oberlicht verfügt und bereits auf der Autobahn für Furore sorgt:

  Drug dealing in Germany on the rise © bereitgestellt von Deutschen Welle

Deutschlands nationales kriminelles Polizeibüro veröffentlichte Daten, die zeigten Das Jahr, nach Angaben des Nationalen Kriminalpolizeibüros (BKA) in Wiesbaden, der sagte, dass bei Vorfällen für Drogenhandel um 2,9% gestiegen sei. Insgesamt wurden 55.941 Fälle untersucht.

ging jedoch insgesamt um 1,3% auf 361.000 Fälle zurück.

Verwendung von Cannabis-, Kokain- und Methamphetamin -Zunahme von

Cannabis wurde in 59,1% aller Straftaten für den Drogenhandel verkauft, was insgesamt 33.060 Fälle und eine Steigerung von 3,4% gegenüber dem Vorjahr ausmachte. Deutschland hat Pläne zur Legalisierung der Substanz vorgestellt, aber es bleibt unklar, wann die Politik in Kraft treten kann.

Venezuela lehnt «Einmischung» US-amerikanische Memorandum über den Anti-Drogenhandel ab. zusammen mit drei anderen Staaten, um im Kampf gegen den Drogenhandel keine ausreichenden Anstrengungen zu unternehmen.

 Venezuela lehnt «Einmischung» US-amerikanische Memorandum über den Anti-Drogenhandel ab. zusammen mit drei anderen Staaten, um im Kampf gegen den Drogenhandel keine ausreichenden Anstrengungen zu unternehmen. © Provided by News 360 Archive - Venezuelan President Nicolás Maduro - PRESIDENCIA DE VENEZUELA "The Bolivarian Republic of Venezuela strongly rejects the inconsistent memorandum (...) of an interfering nature and with legal deficiency, on 'major illicit drug producing or Große Drogentransitländer für das Geschäftsjahr 2023 ", heißt es in dem Kommuniqué, das die venezolanische Diplomatie geteilt hat.

Behörden verzeichneten einen signifikanten Anstieg für Kokain und Methamphetamin. Die Menge an Kokain, die beschlagnahmt wurde, verdoppelte sich im Jahr 2021 auf mindestens 23 Tonnen. Die Menge an Methamphetamin, die nachgewiesen wurde, erhöhte sich um ein viertes auf mindestens 363 Kilogramm (800 Pfund).

rund 1826 Menschen verloren ihr Leben aufgrund des Drogenkonsums im Jahr 2021. Im Jahr 2020 waren 15,5% weniger Fälle. Die häufigste Todesursache umfasste die Verwendung von Heroin- oder Opiat -Ersatzstoffen.

Narcotics Crime bedroht die Gesellschaft

organisierte Kriminalität bedroht und untergräbt die Gesellschaft, erklärte BKA -Vizepräsident Martina Link. "Wir werden unsere Kapazitäten im Bereich des Betäubungsmittelverbrechens weiter stärken", kündigte sie an.

"Wir müssen sowohl bei der strafrechtlichen Verfolgung professionell wirkender Drogenkrimineller als auch in Bezug auf Prävention und Suchtunterstützung schneller, konsequenter und besser werden", sagte der Drogenkommissar der nationalen Regierung, Burkhard Blienert (SPD). Er forderte eine landesweite Suchtprävention.

hat bisher im Jahr 2022 die BKA 700 Kilogramm Heroin und 2,3 Tonnen Kokain beschlagnahmt und mehrere Angeklagte festgenommen.

Nach ihren eigenen Daten ist der BKA seit März 2020 rund 4,00 Untersuchungen eingesetzt.

LOS/AW (DPA)

Copyright 2022 DW.com, Deutsche Wellele. Verteilt von Tribune Content Agency, LLC.

Energiekrise: Ost-Ministerpräsidenten warnen vor vorzeitigem Kohleausstieg .
Kälte sorgt für weiter sinkende Gasspeicher-Füllstände, Staat darf Uniper übernehmen, 200 Euro Energiepreispauschale für Studierende gebilligt - unser Newsblog zur Energiekrise. © Bereitgestellt von SZ - Sächsische Zeitung Reiner Haseloff (l, CDU), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, und Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen bei einem Treffen im Oktober.

usr: 1
Das ist interessant!