Auto Mit 2.147 Kubikzentimeter auf 123 PS am Rad - Neuer Harley-Davidson-V2

14:20  23 januar  2020
14:20  23 januar  2020 Quelle:   motorradonline.de

Das ist der Streetfighter von Harley - Harley-Davidson Bronx

  Das ist der Streetfighter von Harley - Harley-Davidson Bronx Harley-Davidson wagt sich auf ganz neues Terrain und stellt auf der EICMA den Streetfighter Bronx vor, der so gar nichts mit den bekannten Harley-Cruisern und Choppern zu tun hat. © Harley-Davidson Anfang 2019 hatte Harley-Davidson seinen Zukunftsfahrplan ausgerollt, der eine Expansion in ganz neue Segmente vorsah um neue und vor allem jüngere Kunden gewinnen zu können. Mit der LifeWire haben die Amerikaner mittlerweile als erster Großserienhersteller ein Elektromotorrad im Programm. Auf der EICMA stellt sich jetzt die nächte Revolutionsstufe vor.

Die jüngste Sportster Generation präsentierte Harley - Davidson im Modelljahr 2004. Seither haben alle Sportster einen stärkeren und in wesentlichen Bereichen überarbeiteten V 2 -Motor, der über Silentblöcke schwingungsgedämpft mit dem neu konstruierten, steiferen Rahmen verbunden ist .

Die jüngste Sportster Generation präsentierte Harley - Davidson im Modelljahr 2004. Seither haben alle Sportster einen stärkeren und in wesentlichen Bereichen überarbeiteten V 2 -Motor, der über Silentblöcke schwingungsgedämpft mit dem neu konstruierten, steiferen Rahmen verbunden ist .

Harley-Davidson hat unter seinem Performance-Label Screamin Eagle einen neuen Big-Bore-V2 aufgelegt. Das Stage IV 131 ci-Kit bietet 2.147 cm³ Hubraum und bis zu 123 PS am Hinterrad.

  Mit 2.147 Kubikzentimeter auf 123 PS am Rad - Neuer Harley-Davidson-V2 © Harley-Davidson

Im offiziellen US-Harley-Davidson-Online-Store wird das Kit Milwaukee-Eight Stage IV für Motoren mit einem Ausgangshubraum von 114 oder 117 Cubic Inch zum Preis von rund 3.500 Dollar angeboten. „Go big or go home“, schreibt Harley zum Angebot, das den bislang hubraumstärksten Zweizylinder aus dem offiziellen Harley-Programm bietet. Passen soll das Kit in Touring-Modelle ab 2017.

Komplett neues Innenleben

Zum Paket gehören neue CNC-gefräste Zylinderköpfe mit einem um einen Millimeter vergrößerten Ventilquerschnitt und neu geformten Brennräumen, schärfere Nockenwellen, neue Kolben, die die Verdichtung erhöhen sollen, neue Zylinder, ein Drosselklappengehäuse mit 64-Millimeter-Durchlass und neuem Einlasstrakt sowie neue Abgaskrümmer plus weitere Kleinteile. Wird das komplette Kit innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf von einem autorisierten Händler verbaut, so soll auch die Werksgarantie erhalten bleiben. Für die Kit-Bestandteile selbst gewährt Harley ein Jahr Garantie.

Das ist die Milwaukee-Enduro - Harley-Davidson Pan America

  Das ist die Milwaukee-Enduro - Harley-Davidson Pan America Eine Enduro von Harley? Ja, die jetzt auf der EICMA in Mailand vorgestellte Pan America soll Ende 2020 tatsächlich auch ins Gelände rollen. © Harley-Davidson Anfang 2019 hatte Harley-Davidson seinen Zukunftsfahrplan ausgerollt, der eine Expansion in ganz neue Segmente vorsah um neue und vor allem jüngere Kunden gewinnen zu können. Mit der LifeWire haben die Amerikaner mittlerweile als erster Großserienhersteller ein Elektromotorrad im Programm. Auf der EICMA stellt sich jetzt die nächte Revolutionsstufe vor.145 PS aus 1.

Die jüngste Sportster Generation präsentierte Harley - Davidson im Modelljahr 2004. Seither haben alle Sportster einen stärkeren und in wesentlichen Bereichen überarbeiteten V 2 -Motor, der über Silentblöcke schwingungsgedämpft mit dem neu konstruierten, steiferen Rahmen verbunden ist .

Die jüngste Sportster Generation präsentierte Harley - Davidson im Modelljahr 2004. Seither haben alle Sportster einen stärkeren und in wesentlichen Bereichen überarbeiteten V 2 -Motor, der über Silentblöcke schwingungsgedämpft mit dem neu konstruierten, steiferen Rahmen verbunden ist .

Mächtige Kurven

Beeindruckend sind die Leistungswerte, die Harley für das Kit in Kombination mit einer straßentauglichen Abgasanlage verspricht. Der V2 soll mit dann 2.147 Kubikzentimeter Hubraum 123 PS bei 5.500/min am Hinterrad liefern. Das maximale Drehmoment soll bei umgerechnet 178 Nm bei 4.000 Touren liegen. In den USA erfüllt der Umbau alle gesetzlichen Vorgaben für den legalen Straßenbetrieb. Wer nicht umbauen möchte, kann bei Harley-Davidson aber auch einen 131er-Komplettmotor bekommen. Hier starten die Preise dann bei 6.195 Dollar. Die Anfrage, ob das 131er-Kit auch in Deutschland zu haben sein wird, läuft derzeit bei Harley-Davidson Deutschland.

Reduziert auf das Wesentliche, auch beim Preis - Harley-Davidson Softail Standard .
Im spanischen Martorell (Barcelona) feierte das brandneue Modell seine Weltpremiere. Nachfolgend stellen wir fünf der vielen Stärken des neuen SEAT Leon vor, die erklären, warum er der Konkurrenz davonfährt. Sein Design: markante Weiterentwicklung Die vierte Generation des SEAT Leon beeindruckt durch noch harmonischere Proportionen, eine markantere Front und klarere Linien. Das minimalistische und zugleich elegant gestaltete Interieur ist voll und ganz auf Wohlfühlambiente und einfache Bedienbarkeit ausgelegt. Seine Motoren: breite Palette an fortschrittlichen Triebwerken Der SEAT Leon der vierten Generation ist in verschiedenen Ausführungen mit fortschrittlichsten Antriebssystemen erhältlich. Ob als Benziner (TSI), mit Dieselmotor (TDI), als CNG-Erdgasmodell (TGI), als Mildhybrid (eTSI) oder als Plug-in-Hybrid (eHybrid) – der neue SEAT Leon bietet Käufern eine Vielzahl effizienter und zunehmend nachhaltiger Lösungen. Seine Konnektivität: umfassend digital vernetzt Der neue SEAT Leon ist das erste umfassend digital vernetzte Fahrzeug der Marke. Im Fahrzeuginneren eröffnen sich den Insassen dank Full Link inklusive Android Auto und drahtlosem Apple CarPlay neuartige Möglichkeiten, digital verbunden zu bleiben – unabhängig vom verwendeten Endgerät. Seine Fahrerassistenzsysteme: der sicherste SEAT aller Zeiten Mit Funktionen wie der automatischen Distanzregelung (ACC) mit vorausschauender Geschwindigkeitsregelung, dem Notfallassistenten 3.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 13
Das ist interessant!