Auto Infotainment-Update im SUV - Kia Sportage Modelljahr 2021

10:25  13 februar  2020
10:25  13 februar  2020 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Firmware-Updates für Surface Pro 7 und Surface Studio 2

  Firmware-Updates für Surface Pro 7 und Surface Studio 2 Ein ungleiches Paar hat sich am gestrigen Abend für ein Firmware-Update zusammen gefunden: Sowohl das Surface Pro 7 als auch das Surface Studio 2 wurden aktualisiert. Beide Updates haben aber so wenig gemeinsam wie die Geräte selbst. Beim Surface Studio fällt das Update klein aus, es optimiert die Lüftergeschwindigkeit in Abhängigkeit von der Prozessorlast. Beim […]Beim Surface Studio fällt das Update klein aus, es optimiert die Lüftergeschwindigkeit in Abhängigkeit von der Prozessorlast.

Der Kia Sportage fährt mit einem Infotainment - Update ins Modelljahr 2021 . Der Kia Sportage dürfte vor allem vom neuen XCeed starke hausinterne Konkurrenz bekommen haben. Mit dem Infotainment - Update zieht die SUV -Baureihe im neuen Modelljahr bei der Connectivity gleich, das

Kia hat einen neuen Infotainment -Screen im oberen Teil des Armaturenbretts montiert und darunter vier Reihen mit übersichtlichen Schaltern – so muss dankenswerterweise nicht alles per Fingertouch auf dem Screen Zum neuen Modelljahr hat Kia auch die Palette der Assistenzsysteme erweitert.

Der Kia Sportage bekommt ein Update für das Infotainmentsystem. Auf Wunsch ist auch er künftig online. Die Diesel fahren ab sofort stets mit 48V-Mildhybridsystem vor.

  Infotainment-Update im SUV - Kia Sportage Modelljahr 2021 © Bernd Conrad

Die vierte Generation des Kia Sportage ist sein 2015 auf dem Markt, im Sommer 2018 gab es ein sanftes Facelift und die Einführung von 48V-Mildhybridsystemen für die Dieselmodelle. Ab Anfang April 2020 stellt Kia die Produktion in der Slowakei auf das Modelljahr 2021 um.

Dann bekommen alle Ausstattungslinien ein acht Zoll großes Infotainment-Display als Teil ihrer Serienausstattung. Bisher genügte den Basismodellen ein Bildschirm mit sieben Zoll Diagonale. Auch der digitale Radiostandard DAB+ zieht ein.

Chevy-SUVs nun auch mit Diesel - Tahoe und Suburban Modelljahr 2021

  Chevy-SUVs nun auch mit Diesel - Tahoe und Suburban Modelljahr 2021 Chevrolet revolutioniert seine großen SUV-Baureihen bei den Antrieben und beim Fahrwerk. Sowohl der Tahoe als auch der Suburban werden nochmals deutlich größer. © Chevrolet Es gibt derzeit Einiges zu feiern im Hause Chevrolet. Und das hat der Hersteller seinen großen SUV zu verdanken. Einerseits gibt es ein Jubiläum: Der Tahoe, eingeführt zum Modelljahr 1995, feiert seinen 25. Geburtstag. Und sein größerer Bruder, der Suburban, erhielt jüngst einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame in Hollywood. Als Anerkennung für Auftritte in mehr als 2.

Entdecken Sie den Kia Sportage mit 7-Jahre- Kia -Herstellergarantie. Jetzt Online eine kostenlose und Kia DRIVE WiSE Technologien eliminieren Unfallrisiken und helfen Ihnen dabei, im hektischen Verkehr 20,3 cm (8 Zoll) Kia Kartennavigation inkl. 7-Jahre- Kia -Navigationskarten- Update und Kia

Der Kia Sportage ist bestückt mit innovativen Technologien – und sieht einfach großartig aus. Apple CarPlay®2 und Android Auto™2 helfen Ihnen bei der Smartphone-Einbindung ins Infotainment -System an Bord Ihres Kia Sportage .

Mit der Wahl eines Navigationssystems, das es je nach Ausstattungslinie optional oder serienmäßig gibt, geht auch der Kia Sportage künftig online. Das in den kompakten Ceed-Modellen und dem Kia e-Soul eingeführte Telematiksystem mit dem Namen UVO Connect zieht auch in den Sportage ein. Über die eingebaute eSIM erhält das Auto Echtzeit-Verkehrsinformationen für die Routenplanung, die zudem auch am Smartphone gestartet werden und über ein App an das Fahrzeug übertragen werden kann.

Eingeschränkte Display-Größe

Das aus den o.g. Modellen bekannte 10,25-Display gibt es im Kia Sportage mit UVO Connect aber nicht. Auch mit dem neuen Infotainmentsystem bleibt es bei einem acht Zoll großen Bildschirm. Dieser ist im Sportage nicht freistehend auf das Cockpit aufgesetzt, womit die Expansionsmöglichkeit eingeschränkt war.

Die Dieselmotoren im Kia Sportage leisten weiterhin als 1,6 Liter 115 oder 136 PS, darüber rangiert der 2.0 CRDI mit 185 PS. Alle Selbstzünder gibt es nur noch mit 48V-Mildhybridsystem. Die Preise beginnen weiterhin bei 25.740 Euro. Durch den Entfall der Diesel ohne Riemenstartergenerator gibt es aber die jeweils 750 Euro günstigeren Varianten nicht mehr.

Die Benziner im Kia Sportage haben 1,6 Liter Hubraum und leisten 132 (Sauger) oder 177 PS (Turbo). Sie verteuern sich zum Modelljahr 2021 leicht. Basismodell ist der 1.6 GDI Edition 7 für 22.890 Euro (ein Anstieg um 400 Euro), der T-GDI mit Aufladung startet in der Ausstattungslinie Vision bei 28.090 Euro (plus 600 Euro).

14 Prozent mehr Leistung - Update für Toyota GR Supra (2021) .
Kaum ist der Supra auf dem Markt, erhält er auch schon ein Update. Es gibt ein neues Chassis und mehr Power. Allerdings vorerst nur in den USA. © Toyota Komisch. Irgendwie war uns so, als sei der neue Toyora GR Supra gerade erst auf den Markt gekommen – und trotzdem schieben die Japaner bereits das erste Update für den Sportwagen auf BMW Z4-Basis nach. Zwar gelten die Neuerungen vorerst nur für die USA, doch marktspezifisch kann ja auch andernorts angepasst werden. Allerdings, und diesen Zahn müssen wir Ihnen leider direkt ziehen, nicht in Deutschland. Warum das so ist, erfahren Sie gleich.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 5
Das ist interessant!