Auto Der Mittelklasse-Sportler kommt - Peugeot 508 PSE (2020)

10:10  26 februar  2020
10:10  26 februar  2020 Quelle:   msn.com

Peugeot 2008 ab April auch als E-Auto

  Peugeot 2008 ab April auch als E-Auto Wenn Peugeot Ende Januar die zweite Generation des 2008 einführt, haben die Kunden die Qual der Wahl: Es gibt das kleine SUV wahlweise mit Benziner, mit Diesel oder ab April auch als Elektroauto. © Foto: Markus Heimbach/Peugeot/dpa-tmn Erfolg auf steinigem Terrain: SUVs wie der Peugeot 2008 erfreuen sich auch weiterhin großer Beliebtheit. Die Preise für die Verbrenner beginnen bei 21 500 Euro, teilte der Hersteller mit. Der E-2008 ist ab 35 250 Euro bestellbar.Die Technik teilt sich der Konkurrent von Autos wie VW T-Cross und Ford Puma mit dem Kleinwagen 208, bietet aber unter anderem mehr Platz.

Mit dem 508 PSE wird Peugeot eine Sportversion seiner Mittelklasse -Baureihe auf den Markt bringen. Nun sind erste Fotos des Plugin-Hybriden 10/13 Damit der Peugeot Sport Engineered 508 auch wieder zum Stehen kommt , waren bei der Studie 380 Millimeter große Bremsscheiben installiert.

Peugeot macht die 508 Limousine mit zwei Elektromotoren zum +400 PS Performance-Hybrid. Begrüßen Sie mit uns die Mittelklasse -Limousine mit dem längsten Namen aller Zeiten: Den (tief Rein elektrisch soll Peugeots Hybrid- Sportler mit seiner 11,8-kWh-Batterie 50 Kilometer weit kommen .

Mit dem 508 PSE wird Peugeot eine Sportversion seiner Mittelklasse-Baureihe auf den Markt bringen. Nun sind erste offizielle Fotos des Plugin-Hybriden in den sozialen Netzwerken aufgetaucht.

  Der Mittelklasse-Sportler kommt - Peugeot 508 PSE (2020) © Peugeot / Twitter

Auf dem Genfer Auto Salon 2019 rollte Peugeot einen echten Hingucker ins Rampenlicht: Die Konzeptstudie einer Sportversion der eigenen Mittelklasse-Baureihe 508. In diesem Jahr werden die Franzosen nicht in Genf vertreten sein. Es gibt dennoch eine gute Nachricht: Peugeot wird das damalige Showcar in Serie bauen. Noch in diesem Jahr soll es soweit sein, und allem Anschein nach wird er das Zusatz-Kürzel PSE (Peugeot Sport Engineered) erhalten. Als untrügliches Zeichen veröffentlichte die PSA-Konzerntochter bei Twitter Fotos, welche die Limousine offensichtlich im Serien-Trimm, aber noch mit etwas Camouflage bedeckt zeigen.

790er und 890er ab 2020 aus China - KTM und CF Moto

  790er und 890er ab 2020 aus China - KTM und CF Moto Cristiano Ronaldo ist auch mit 33 Jahren noch in absoluter Topform. Dortmunds Lucien Favre ist darüber nicht verwundert, Ronaldos Arbeitseinstellung sollte man sich abgucken.

Der neue Peugeot 508 sieht schon verdammt gut als Limousine aus. Doch jetzt gibt es den Peugeot 508 SW, der als Kombi für mich noch einmal "geiler" daher kommt . Ich fahre ihn in der Spitzenmotorisierung als Diesel mit 177PS. Der Peugeot 508 SW GT ist dabei mit 19 Zoll

Das kann der Mittelklasse -Kombi. Nach der coupéartig geformten Limousine kommt mit dem Und nun kommt Peugeot mit der neuen Kombi-Variante des 508 und setzt wirklich alles auf eine Karte. Schon im Stand beeindruckt der Peugeot 508 SW und ist im Grunde mehr ein Shooting Brake als ein

Drei Motoren vereint unter einem Chassis

Wie vor Jahresfrist die Genf-Studie ist auch die Serienversion des 508 PSE ein Derivat des Peugeot 508 Hybrid – allerdings mit einer zusätzlichen E-Maschine an der Hinterachse. Diese dreimotorige Auslegung kommt zum Beispiel bei den PSA-Plugins Peugeot 3008 Hybrid 4, DS7 Crossback E-Tense 4x4 und Opel Grandland X Hybrid4 zum Einsatz und wird für den sportlichen 508 weiter dynamisiert. „Die Elektrifizierung bietet eine wunderbare Gelegenheit, neue Fahreigenschaften zu entwickeln“, erklärt Peugeot-Chef Jean-Philippe Imparato. Und weiter: „Ein reines Vergnügen für nur 49 Gramm CO2 pro Kilometer!“

Neuer 300er-Einzylinder-Sportler - FK Motors FK 3 GP

  Neuer 300er-Einzylinder-Sportler - FK Motors FK 3 GP FK Motors baut seine Angebotspalette nach oben aus. Ab Mai 2020 will man den deutschen Markt auch mit einem Sportmotorrad in der 300er-Klasse beackern. © FK Motors Außer einem Facebook-Post und zwei Zeichnungen gibt es zum neuen Top-Modell allerdings kaum Informationen. Erstmals in Deutschland zu sehen sein soll die 300er auf den Motorrad Tagen in Hamburg im Februar 2020.Angetrieben wird die FK Motors FK 3 GP von einem 300 cm³ großen, flüssigkeitsgekühlten Einzylinder mit Vierventiltechnik, der es auf 27 PS bringen soll.

Informationen zum Peugeot 508 Sw gesucht? Hier finden Sie technische Daten, Preise, Statistiken, Tests und die wichtigsten Fragen auf Mit Auslaufen der Produktion der Peugeot 607 Limousinen im Baujahr 2010 ordnete der französische PSA-Konzern seine Produktpalette in der Mittelklasse neu.

Mehr SUVs, kompakte Sportler und neue Oberklasse-Modelle: Die französischen Marken Peugeot , Citroën Peugeot Plug-in-Hybride; Marktstart: Herbst 2019. Peugeot setzt den 508 und das Kompakt-SUV viele Elemente aus dem Mittelklasse -Bruder 508 . Dazu gehört auch das markentypische

Das Konzeptfahrzeug vereinte drei Motoren unter einem Chassis – ein Layout, das auch beim Serienauto zur Anwendung kommt. Es arbeitet mit einem 200 PS starken Benzinmotor (PureTech 200), einem 112 PS starken Elektromotor vorn und einem 203 PS starken E-Motor im Heck. Die Gesamt-Systemleistung soll mit der eines rund 406 PS und 500 Newtonmeter starken Fahrzeugs mit konventionellem Verbrennungsmotor vergleichbar sein und wird an alle vier angetriebenen Räder verteilt.

Fast die komplette Showcar-Optik für's Serienauto

Der Sprint aus dem Stand bis Tempo 100 soll 4,3 Sekunden dauern, bei 250 Kilometer pro Stunde ist Schluss. Den Zwischenspurt von 80 bis 120 km/h absolviert der 508 PSE im Showcar-Zustand in 2,5 Sekunden von 80 bis 180 km/h sollen 9,3 Sekunden verstreichen. Rein elektrisch sollen dank der 11,8 kWh großen Batterie 50 Kilometer möglich sein. Damit die Sportlimousine auch wieder zum Stehen kommt, waren bei der Genf-Studie 380 Millimeter große Bremsscheiben installiert. Den Kontakt zur Straße stellten 245 Millimeter breite und 20 Zoll große Michelin-Reifen her.

Peugeot VLV (1941): Leichtbau-Oldtimer mit Elektroantrieb

  Peugeot VLV (1941): Leichtbau-Oldtimer mit Elektroantrieb Seit der Einführung des RX 400h im Jahr 2005 spielt die japanische Premium-Marke eine führende Rolle bei der Entwicklung von Produkten, die Leistungsbereitschaft mit Umweltverträglichkeit verbinden. Kürzlich hat das Unternehmen auf der Tokyo Motor Show 2019 seine globale Elektrifizierungsstrategie „Lexus Electrified“ vorgestellt, die sich bei Performance, Handling, Steuerung und Fahrspaß einen wesentlichen Schritt nach vorn zum Ziel setzt. Lexus Electrified ermöglicht eine integrierte Steuerung von Antriebsstrang, Lenkung, Aufhängung und Bremsen. Damit lässt sich die Antriebskraft so steuern, dass in jeder Fahrsituation eine ideale Straßenlage gewährleistet ist – für hohes Fahrvergnügen und maximale Sicherheit. Der vollelektrische UX 300e ist das erste Serienmodell unter dem Banner von Lexus Electrified. Der Crossover bewahrt auch in der batterieelektrischen Variante sein unverwechselbares Design und seinen funktionalen Eigenschaften und verbindet sie mit den Vorteilen von Elektrofahrzeugen.

Der neue PEUGEOT 508 SW wird erstmalig auf dem Pariser Automobilsalon im Oktober 2018 präsentiert und kommt ab Januar 2019 auf den europäischen Das Nachtsichtsystem Night Vision ist im Mittelklasse -Segment einzigartig. Eine Infrarot-Kamera erkennt nachts oder bei eingeschränkter

Informationen zum Peugeot 508 Rxh gesucht? Hier finden Sie technische Daten, Preise, Statistiken, Tests und die wichtigsten Fragen auf einen Blick. Der Peugeot 508 RXH ist der erste Diesel-Hybrid aus Großserienproduktion. Die Sparsamkeit eines Dieselmotors kombiniert mit dem emissionsfreien

Die kürzlich veröffentlichten Fotos zeigen: Der Peugeot 508 PSE rettet fast die gesamte Showcar-Optik in die Serie. Die scharf geschnittene Front beinhaltet breite Lufteinlässe, um eine bessere Kühlung zu ermöglichen. Ein Hingucker sind die Frontspoiler-Ecken, die sich vor den Vorderrädern nach oben abwinkeln. Die Schwellerleisten und jene im unteren Bereich der Heckschürze greifen das Design wieder auf. Auffällig ist, dass die Gestalter auf einen Heckspoiler verzichtet haben. Einen Diffusor scheint es dagegen zu geben. Die Karbon-Accessoires an den Felgen, welche die Genf-Studie noch präsentierte, zeigt das Serienauto dagegen nicht. Die Räder sind beim 508 PSE klassisch in Zehnspeichen-Motosport-Optik ausgeführt.

Über den Innenraum wissen wir bislang noch nichts. Die Studie präsentierte das Peugeot i-Cockpit inklusive 12,3 Zoll großem Head-up-Display und zehn Zoll großem Touchscreen ebenso wie neue Komfortsitze aus Leder und Alcantara. Dieser Stoff wurde auch für die Verkleidung des Dachhimmels, des Lenkrads, des berührungsempfindlichen Schalthebels und die Türinnenverkleidungen verwendet.

Top 10 der Kategorie Sportler - MOTORRAD-Leserwahl 2020 Sportler .
Aus über 45.000 Lesern setzte sich die kritische Jury der MOTORRAD Leserwahl 2020 zusammen. Hier stellen wir euch die Top 10 der von euch gewählten Sportmotorräder vor. © BMW Motorrad Wie auch schon 2019 geht die BMW S 1000 RR auch bei der diesjährigen MOTORRAD Leserwahl als Siegerin in der Kategorie der Sportmotorräder hervor. Mit 22,1 Prozent der Stimmen bekommt sie genauso viel Zuspruch von euch wie im Vorjahr. Auf dem zweiten Platz steht die Ducati Panigale V4 R mit 14,6 Prozent der Stimmen, während 14,2 Prozent der Leser die Honda CBR 1000 RR-R Fireblade auf Rang drei wählten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 28
Das ist interessant!