Auto Extrem-Rekord-Motorrad steht zum Verkauf - Suzuki Hayabusa mit 650 PS

15:30  16 märz  2020
15:30  16 märz  2020 Quelle:   motorradonline.de

Japaner wechseln zu Emil Frey - Suzuki-Import Schweiz

  Japaner wechseln zu Emil Frey - Suzuki-Import Schweiz Zweiräder der Marke Suzuki werden in die Schweiz ab dem 1. Februar 2020 von der zur Emil Frey Unternehmensgruppe gehörenden „Suzuki Automobile Schweiz AG“ importiert. © Suzuki Suzuki wird auf der EICMA eine Weltpremiere präsentieren. Bereits im Oktober 2019 hatte die belgische Moteo-Gruppe als Mutterhaus des Schweizer Suzuki-Importeurs Fankonia AG ihre Vertriebsverträge mit Suzuki für die Schweiz gekündigt. Auch die betreuten Händler erhielten über Frankonia ihre Kündigung zum Jahresende.Jetzt ist klar, wie es mit dem Suzuki-Import für die Schweiz weitergeht. Ab dem 1.

Motorrad Suzuki SV 650 S. Suzuki - Motorräder - innovativ, aktuell und sportlich. Die Marke Suzuki ist in Deutschland vor allem in Verbindung mit Motorrädern bekannt. Es kommt vor, dass eine lässige Transalp von Honda neben dem rasanten PS -Giganten Hayabusa von Suzuki steht .

eBay Kleinanzeigen: Hayabusa , Motorrad gebraucht kaufen oder verkaufen - Jetzt finden oder Guten Tag, zum Verkauf steht meine Suzuki Hayabusa Custom-Umbau. Suzuki GSX-1300 RK 8 Hayabusa , mit Zubehör Höckerab Hier verkaufen wir eine schöne Hayabus Scheckheft gepflegt

Ein Motorrad mit 650 PS? Richtig gehört: Mick Ellis von BDR Performance Engineering hat eine solche Suzuki Hayabusa auf die Räder gestellt, die nun zum Verkauf steht.

  Extrem-Rekord-Motorrad steht zum Verkauf - Suzuki Hayabusa mit 650 PS © Becci Ellis Photography

Ursprünglich wurde die hier vorgestellte Suzuki Hayabusa aufgebaut, um den Landgeschwindigkeitsrekord zu brechen. Um dieses Ziel anzugehen, hat Mick Ellis von BDR Performance Engineering jede Menge Modifikationen am japanischen Power-Bike vorgenommen. Nach den Anpassungen bringt die nun turboaufgeladene Hayabusa satte 650 PS auf das Datenblatt. Für alle Umbaumaßnahmen benötigte Ellis nach eigenen Aussagen zwei Jahre. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen. Beim Rekordversuch, bei dem übrigens Micks Frau Becci das Steuer übernahm, erzielte das umgebaute Suzuki-Power-Bike eine Höchstgeschwindigkeit von enormen 425 km/h. Damit wurde Becci im August 2014 zur schnellsten Frau auf einem Motorrad. Sie übertraf den vorherigen Rekord um satte 32 km/h.

Italiener huldigen Ur-Modell - Suzuki Katana 7584

  Italiener huldigen Ur-Modell - Suzuki Katana 7584 Auf der Motor Bike Expo in Verona stellte Suzuki Italien das Konzeptbike Katana 7584 vor. Es huldigt der Katana 750 aus dem Jahr 1984. © Suzuki Italia Das Ur-Katana-Konzept stammte aus dem Jahr 1981. Drei Jahre später schob Designer Hans A. Muth mit der Katana Shark einen noch futuristischeren Entwurf nach, der mit seinem Klappscheinwerfer gar von einem anderen Planeten hätte stammen können.Suzuki Italien hat sich an genau dieses Konzept erinnert und versucht die aktuelle Katana mit Attributen der Shark zu kombinieren.

Suzuki hat den Motor des Brachial-Bikes Hayabusa in den Kleinwagen Swift verpflanzen lassen Doch der Swift mit Hayabusa -Motor wird ein Einzelstück bleiben, in den Verkauf kommt der Wagen Warum Motorräder für Autobauer interessant sind. Doch die Verquickung von Auto und Motorrad

Top-Test Suzuki Hayabusa . Weltstärkstes Speedbike. Im Windkanal geschliffen, im Herzen kräftig erstarkt, so tritt die Hayabusa des Jahrgangs 2008 an. Da verblassen selbst 173 PS und 141 Nm des Vormodells. Jenseits von 6500/min stößt Suzukis Big Bike eine Tür auf in eine neue Dimension.

GT35 von Garrett sorgt für Leistungssprung

Mick Ellis entschied sich dafür als Basismodell eine Hayabusa der ersten Generation zu verwenden. Um die enorme Leistungssteigerung zu bewerkstelligen, wurde der Motor mit einem Turbomodul des Herstellers Garrett aufgewertet. Für den Rekordversuch wurde das Bike mit 119 oktanigem Sprit betankt. Auch sonst musste der Customizer aus England nahezu jedes Bauteil, beispielsweise Ölfilter, Kolben und Zylinderköpfe, Benzinpumpe, Kühler, das Getriebe oder die Auspuffanlage austauschen oder stark anpassen, um die Hayabusa, die in ihrer Urversion 175 PS leistet, auf 650 PS zu zu bekommen. Der Rahmen wurde von der originalen Hayabusa übernommen. Für Anpassungen an der Lenkgeometrie holte sich Ellis Unterstützung von John Warrington Motorcycles.

Lieblingsbikes der Motorradfahrerinnen - Top 20 Frauen-Motorräder 2019

  Lieblingsbikes der Motorradfahrerinnen - Top 20 Frauen-Motorräder 2019 Von Jahr zu Jahr werden es mehr Motorradfahrerinnen in Deutschland. Sie bevorzugen zierliche Mittelklasse-Motorräder, aber auch die große GS und die Street Bob von Harley sind beliebt. © Claudia Werel Im Schnitt sind wir ein bisschen kleiner als Männer. Und im Schnitt haben wir weniger Muskeln vorzuweisen. Im Schritt, äh, Schnitt, haben wir auch etwas weniger Masse, das aber scheinen wir nicht mit Hubraum oder Leistung ausgleichen zu müssen*.

Suzuki GSX 1300 R Hayabusa Motorrad kaufen. (2). Suche als Spion speichern Suche speichern. Abbrechen. Anzeigen. KM- Stand . Technische Daten Suzuki GSX 1300 R Hayabusa 2016. Retrobike 2018 Vergleich: Suzuki SV 650 X. Der fesche Cafe Racer mit quirligem V2.

Ob Cruiser, Racing Bike oder Scooter – Suzuki Motorrad Deutschland steht für Innovation & Fahrspaß, für Leistung & Performance offroad, Sicherheit & Komfort auf der Straße. Cruisen auf dem Scooter oder Cross-Action auf dem Racing Bike?

Einige Bauteile wie die Räder oder die hinteren Bremsen wurden dagegen vom Original übernommen. Auch die leicht modifizierte Gabel stammt aus der ursprünglichen Hayabusa. Die Schwinge wurde im Vergleich zum Orignal um knapp zehn Zentimeter verlängert. Entsprechend mussten auch einige andere Bauteile wie die Kette gegen Bauteile aus dem Drag-Racing-Sortiment ausgetauscht werden. Zudem entschied sich der britische Customizer vorne für neue Bremselemente aus dem Hause PFM Performance. Auch die Sitzbank, das Heck und die Frontverkleidung mussten modifiziert werden. Alle Anpassungen wurden übrigens in der heimischen Garage von Mick Ellis in Scunthorpe (England) vorgenommen.

Power-Bike sucht neuen Besitzer

Freilich wurde die 650-PS-Hayabusa nicht für den alltäglichen Einsatz auf der Straße konzipiert. Das primäre Einsatzgebiet des Power-Bikes ist nach Aussagen der Besitzer im „Land-Speed-Racing“ angesiedelt. Gute Neuigkeiten gibt es nun für alldiejenigen, die dieses Bike gerne in der eigenen Garage stehen haben möchten. Die umgebaute Hayabusa wird von ihren Besitzern derzeit zum Verkauf angeboten. 30.000 britische Pfund, umgerechnet also etwa 33.000 Euro, möchten Mick und Becci für den Drag-Racer haben. Interessenten können sich auf Facebook bei den Besitzern melden.

Der Jimny kommt als Fünftürer - Maruti Suzuki Jimny .
Suzuki will den Jimny auf dem indischen Markt auch als Fünftürer mit verlängertem Radstand bauen. Die Produktion soll noch in diesem Jahr starten. © Stefan Baldauf / Guido ten Brink Nach dem Produktionsende des Suzuki Gipsy auf dem indischen Markt will Maruti-Suzuki künftig den Jimny auf dem Subkontinent bauen. Das hatte die Firma bereits im Februar angekündigt. Allerdings nicht in seiner bisherigen, auch bei uns bekannten Form als 3,5 Meter kurzer Dreitürer.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 113
Das ist interessant!