Auto Top 10 der Kategorie Chopper/Cruiser - MOTORRAD-Leserwahl 2020 Chopper/Cruiser

22:20  23 märz  2020
22:20  23 märz  2020 Quelle:   motorradonline.de

Alle Modelle und Preise - BMW Motorrad im Modelljahr 2020

  Alle Modelle und Preise - BMW Motorrad im Modelljahr 2020 Buchstabensalat! Zur Abwechslung mal nicht GS bei BMW und auch nicht RR. Die Schwerpunkte für 2020 setzt das große C, von Cruiser bis Crossover. Auch wenn der dicke 1800er noch auf sich warten lässt. © BMW Motorrad. Ein X vor dem R, darum geht es. Die kleine und die große XR, hubraummäßig ganz dicht beieinander, leistungsmäßig um Welten getrennt. Denn in der Tat sind es gerade 104 Kubikzentimeter, die zwischen der 165 PS starken S 1000 XR und der 105 PS starken F 900 XR liegen. Und über 5.000 Euro, denn der Grundpreis für die neue F 900 XR liegt bei 11.400 Euro.

Als kritische Jury habt ihr bei der MOTORRAD-Leserwahl 2020 eure Favoriten in zehn Kategorien gewählt. Hier sind die Top 10 der Kategorie Chopper/Cruiser.

  Top 10 der Kategorie Chopper/Cruiser - MOTORRAD-Leserwahl 2020 Chopper/Cruiser © Triumph

Triumph fechtet in der Kategorie Chopper/Cruiser ein Battle unter sich aus: 2020 steht die neue Triumph Rocket 3 R/GT auf Platz eins, und zwar mit sehr deutlichen 24,6 Prozent Zustimmung. Letztes Jahr – und auch 2018 – holte bei der MOTORRAD Leserwahl noch die Triumph Bonneville Bobber/Black die Goldmedaille. Sie landet dieses Jahr mit 12,2 Prozent der Stimmen auf Rang zwei. Die 2019 und 2018 Zweitplatzierte muss 2020 auf den dritten Rang weichen – es ist die Ducati Diavel 1260/S, die mit 12,1 Prozent der Leserstimmen nur denkbar knapp hinter der Bonneville landet. Ihr stärkt die Modellschwester Ducati XDiavel/S den Rücken, die 10,9 Prozent der Leser für sich gewinnen konnte.

Neue Generation des Gelände-Riesen - Toyota Land Cruiser 300 Hybrid

  Neue Generation des Gelände-Riesen - Toyota Land Cruiser 300 Hybrid Im August soll der neue Land Cruiser 300 erscheinen – mit Hybridantrieb. Das Flaggschiff der Baureihe könnte damit auch in Europa wieder eine Zukunft haben © Toyota Der Toyota Land Cruiser J20 soll im Sommer einen Nachfolger erhalten Im Jahr 2016 verschwand der größte aller Land Cruiser, bei uns unter dem Namen „Land Cruiser V8“ bekannt, aus dem europäischen Angebot von Toyota. Die Abgaswerte des Flaggschiffs mit 4,5-Liter-Achtzylinder-Diesel waren nicht mehr in Einklang mit den EU-Vorschriften zu bringen, eine technische Verbesserung angesichts der spärlichen Verkaufszahlen nicht wirtschaftlich.

Harley und Guzzi teilen Rang 6

Auf Rang fünf und sechs stehen zwei Harley-Modelle: die Harley-Davidson Fat Boy 114 findet mit 8,7 Prozent der Leserstimmen noch einen guten Anschluss an die Ducati XDiavel/S. Bei der Harley-Davidson Breakout 114 ist mit 5,8 Prozent Zustimmung schon ein etwas größerer Abstand zu den Top 5 auszumachen. Auf ebenfalls 5,8 Prozent der Leserstimmen kommt die Moto Guzzi V9 Bobber Sport, die sich den sechsten Platz somit mit der Harley-Davidson Breakout 114 teilt. Auch im letzten Jahr wurden beide Modelle – Breakout und V9 Bobber – in die Top 10 der Kategorie Chopper/Cruiser gewählt, lagen aber nicht so dicht beieinander: die Harley-Davidson Breakout 114 schaffte es mit 7,8 Prozent der Stimmen auf Platz fünf, die Moto Guzzi V9 Bobber mit 4,7 Prozent auf Rang acht.

Ergebnisse der MOTORRAD-Leserwahl 2020 - Motorrad des Jahres 2020

  Ergebnisse der MOTORRAD-Leserwahl 2020 - Motorrad des Jahres 2020 Achraf Hakimi macht sich bei Borussia Dortmund prächtig, könnte bald zu Real Madrid zurückkehren. Dort trifft er auf Dani Carvajal, der einst auch in die Bundesliga verliehen war.

Aber kommen wir wieder zu den Top 10 der MOTORRAD Leserwahl 2020 in der Kategorie Chopper/Cruiser: Auf den achten Platz rollt die Indian Scout Bobber, die 4,6 Prozent der Leser für sich begeistern konnte. 2019 machte sie als Neuzugang noch den siebten Platz. Rang neun erklimmt 2020 die Moto Guzzi Eldorado mit 4,5 Prozent der Stimmen. Sie lag im Vorjahr noch vor der Markenschwester V9 Bobber auf Rang 6.

Die Top 10 schließt die Indian Chief Dark Horse ab, die 3,3 Prozent der Leser für sich gewinnen konnte.

Radikales Custom-Bike aus Italien - BMW R 1100 S Officine Mermaid & Radikal Chopper

  Radikales Custom-Bike aus Italien - BMW R 1100 S Officine Mermaid & Radikal Chopper Die BMW R 1100 S von Officine Mermaid & Radikal Chopper hat auf der Moto Bike Expo 2020 in Verona einen Design-Award abgestaubt. Vom ursprünglichen BMW-Sporttourer ist nicht allzu viel übrig geblieben. © Officine Mermaid & Radikal Chopper Das Erste, was Beobachtern beim Anblick des hier vorgestellten Custom-Bikes auf Basis der BMW R 1100 S auffallen dürfte, sind die zahlreichen glänzenden Aluminiumteile. Beim Aufbau des von Officine Mermaid & Radikal Chopper auf die Räder gestellten Custom-Bikes lag der Fokus offensichtlich darauf, möglichst wenig von der ursprünglichen Basis-BMW übrig zu lassen.

Top 10 der Kategorie 125er-Bikes - MOTORRAD Leserwahl 2020 .
Not macht erfinderisch: Im italienischen Finale Ligure haben zwei junge Tennisspielerinnen einen Weg gefunden, trotz der Ausgangssperre zu trainieren. Ihre kreative Lösung - Tennis von Hausdach zu Hausdach.

usr: 1
Das ist interessant!