Auto Cafe Racer und Flat Tracker geplant - Neue Harley-Davidson-Modelle

15:10  01 april  2020
15:10  01 april  2020 Quelle:   motorradonline.de

City-Flitzer patentiert - Harley-Davidson Elektroscooter

  City-Flitzer patentiert - Harley-Davidson Elektroscooter US-Motorradbauer Harley-Davidson hat sich einen Elektroroller für die Stadt beim Europäischen Patentamt schützen lassen. © Harley-Davidson Im Februar 2019 hatte Harley-Davidson seinen großen Zukunftsfahrplan vorgestellt. Darin enthalten waren auch verschiedene Elektrokonzepte für die Stadt. Unter anderem ein kleiner E-Scooter. Von diesem sind jetzt Patentzeichnungen aufgetaucht, die das Elektrokonzept in Europa rechtlich schützen sollen.Wie ein BMX-RadDie Patentzeichnungen bleiben dabei nahe an den ersten Studien, die Harley seinerzeit publiziert hatte.

Jetzt Harley - Davidson Cafe Racer bei mobile.de kaufen. Finden Sie viele günstige Motorrad Angebote bei Gespeicherte Suchen. Speichere Deine Suche und wir informieren Dich über neue Treffer – auf allen Harley - Davidson CAFE RACER Dyna FXDX Tausch g.Touring o.HeritageInserat online seit

Harley - Davidson stellt 2017 seine neue Parts Kollektion - Café Racer - vor. Hier seht ihr die ersten Bilde zu den Parts. Bestellen könnt ihr sie unter

Rund um den neuen Revolutionmotor plant der US-Motorradhersteller offensichtlich noch mehr neue Modelle. Jetzt sind Patente für einen Flat Tracker und einen Cafe Racer aufgetaucht.

  Cafe Racer und Flat Tracker geplant - Neue Harley-Davidson-Modelle © Harley-Davidson

Mit den Modellen Bronx und Pan America hat Harley-Davidson schon zwei für die Marke revolutionäre Modelle vorgestellt. Jetzt sind beim europäischen Patentamt Designanmeldungen aufgetaucht, die zwei weitere Harley-Davidson-Modelle zeigen, die rund um den neuen wassergekühlten V2-Revolutionmotor gestrickt wurden. Erste Hinweise lieferten bereits erste Bilder von Prototypen in einer Investorenpräsentation aus dem September 2019.

Mit 2.147 Kubikzentimeter auf 123 PS am Rad - Neuer Harley-Davidson-V2

  Mit 2.147 Kubikzentimeter auf 123 PS am Rad - Neuer Harley-Davidson-V2 Harley-Davidson hat unter seinem Performance-Label Screamin Eagle einen neuen Big-Bore-V2 aufgelegt. Das Stage IV 131 ci-Kit bietet 2.147 cm³ Hubraum und bis zu 123 PS am Hinterrad. © Harley-Davidson Im offiziellen US-Harley-Davidson-Online-Store wird das Kit Milwaukee-Eight Stage IV für Motoren mit einem Ausgangshubraum von 114 oder 117 Cubic Inch zum Preis von rund 3.500 Dollar angeboten. „Go big or go home“, schreibt Harley zum Angebot, das den bislang hubraumstärksten Zweizylinder aus dem offiziellen Harley-Programm bietet. Passen soll das Kit in Touring-Modelle ab 2017.

Dr. Mechanik ist kein Harley Davidson Vertragspartner. Yamaha SR 500 SS im BMX Style. Honda Scrambler Grün und Braun honda neue modelle honda neue modelle 2020 honda neue modelle Racer CB Motorrad Motorräder Guzzi Agusta Enfield Tracker . Best 12 Scrambler Motorcycle Ideas

Cafe Racer Bauen Cafe Racer Motorräder Getunte Autos Motorrad Modelle Reiten Yamaha Cafe Racer Cafe Racer Motorrad Motorraddesign Der Honda Prozess wird zum Cafe Race – – Motorrad – # … Harley - Davidson mit einem aggressiven und dennoch harmonischen Aussehen. www.jetradar.fr / … Schnabelinas neues Strampler Freebook "Strampelina" * The Crafting Café .

Flat Tracker-Prototyp

Das als Flat Tracker bezeichnete Modell lehnt sich optisch stark an der FTR 1200 vom Wettbewerber Indian an. So zeigen die Patentzeichnungen einen hochgelegten Doppelrohrauspuff auf der rechten Seite, eine Stahlrohrschwinge mit zwei Zügen und Zentralfederbein, eine kurze Sitzbank, einen Bugspoiler sowie eine kleine Lampenmaske vor dem breiten Lenker. Die Positionierung der Fußrasten lassen auf eine sportliche Ergonomie schließen. Kennzeichen und Rückleuchten hängen an einem Schwingenausleger – auch hier scheint die Indian Pate gestanden zu haben.

Cafe Racer-Prototyp

Der zweite Entwurf zeigt ein Modell im Stil moderner Cafe Racer. Hier kommt eine konventionelle Stahlschwinge zum Einsatz, die sich über zwei Federbeine am Rahmenheck abstützt. Der Auspuff verläuft auf der rechten Seite tief. Die kurze Sitzbank zeigt sich gestuft und mit Abdeckung des Soziusplatz. Das Kennzeichen und die Leuchten hängen konventionell dahinter an einem Bürzel. Ergänzt wird die Optik durch eine kleine lenkerfeste Halbschale sowie einen Bugspoiler.

Beide Modelle scheinen beim Endantrieb auf einen Riemen zu setzen. Vorne arbeitet jeweils eine USD-Gabel mit Doppelscheibenbremsanlage und radial angeschlagenen Sätteln. Welche Hubraumvariante des Revoluton-Motors verbaut wird, ist nicht zu erkennen. Hier stünden die 975er oder die 1250er Version bereit.

Harley-Davidson Name und Abzeichen Endlich Grace ein GMC Sierra .
© Harley Truck Es ist imposant, es ist angehoben, es enthält eine erstaunliche Anzahl von Harley-Davidson-Logos - und es ist ein GMC nach vielen Jahren des Ford F mit Harley-Thema -150s. Der erfahrene -Harley-Davidson-Spezialist Toskana wird 250 Harley-Davidson GMC Sierra -Pickups zum Preis von 94.995 US-Dollar bauen. Dies ist das erste Mal, dass der Name Harley, der häufig auf Ford F-150 Pickups zu sehen ist, auf einem GMC-LKW steht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!