Auto Suzuki Ignis erhält neues Design und neuen Antriebsstrang für 2020

11:07  03 märz  2020
11:07  03 märz  2020 Quelle:   autocar.co.uk

Suzuki Ignis erhält neues Design und neuen Antriebsstrang für 2020

 Suzuki Ignis erhält neues Design und neuen Antriebsstrang für 2020 1/4 SLIDES © Autocar Suzuki Ignis erhält neues Design und neuen Antriebsstrang für 2020 2/4 SLIDES © Autocar Suzuki Ignis erhält neues Design und neuen Antriebsstrang für 2020 3/4 SLIDES © Autocar Suzuki Ignis erhält neues Styling und Antriebsstrang für 2020 4/4 SLIDES © Autocar Suzuki Ignis erhält neues Styling und neuen Antriebsstrang für 2020 Suzukis skurriles Ignis-Stadtauto wurde in der Mitte seines Lebens überarbeitet Dies führt zu subtilen Designverbesserungen und einer neuen Option für

Neues Design . Der Suzuki Ignis ist mit Front- und Allradantrieb erhältlich. Allradantrieb in der Kleinwagenklasse, das gehörte nicht unbedingt zum Standardprogramm der Autohersteller, als der japanische Produzent Suzuki sich in den 1990 er Jahren mit General Motors (GM) zusammentat, um

Neue Technik, verbesserte Motoren und neue Farben - Suzuki frischt den 2015 erschienen Mini-Crossover Ignis auf. Premiere ist auf dem Genfer Marktstart ist dann für das zweite Quartal 2020 angepeilt. Wo die geliftete Version eingepreist wird, ist noch nicht bekannt. Aktuell startet der Ignis

a police car parked in front of a building: Suzuki Ignis gains new styling and powertrain for 2020 1/4 SLIDES © Autocar Suzuki Ignis erhält neues Design und neuen Antriebsstrang für 2020 a yellow and black truck sitting on top of a sandy beach: Suzuki Ignis gains new styling and powertrain for 2020 2/4 SLIDES © Autocar Suzuki Ignis erhält neues Design und neuen Antriebsstrang für 2020 a car parked on the side of the water: Suzuki Ignis gains new styling and powertrain for 2020 3/4 SLIDES © Autocar Suzuki Ignis erhält neues Styling und Antriebsstrang für 2020 a car parked on a city street: Suzuki Ignis gains new styling and powertrain for 2020 4/4 SLIDES © Autocar Suzuki Ignis erhält neues Styling und neuen Antriebsstrang für 2020

Suzukis skurriles Ignis-Stadtauto wurde in der Mitte seines Lebens überarbeitet Dies führt zu subtilen Designverbesserungen und einer neuen Option für den Mild-Hybrid-Antriebsstrang.

Der 2016 eingeführte Fiat 500-Rivale behält seine kastenförmige Gesamtsilhouette, die ausgestellten Radkästen und die kompakte Grundfläche bei, erhält jedoch einen neuen Fünfspeichen-Frontgrill, der ihn mit dem Jimny-SUV in Einklang bringt.

Mini-Crossover geht Richtung SUV - Suzuki Ignis Facelift (2020)

  Mini-Crossover geht Richtung SUV - Suzuki Ignis Facelift (2020) Neue Technik, verbesserte Motoren und neue Farben – Suzuki frischt den 2015 erschienen Mini-Crossover Ignis auf. Premiere ist auf dem Genfer Autosalon. © Suzuki / Patrick Lang Eines der kleinsten Autos, das man mit Allradantrieb kaufen kann, ist der Suzuki Ignis. Das Crossover-Modell des japanischen Herstellers ist seit 2015 auf dem Markt und erhält jetzt ein Facelift. Optisch rückt der Ignis näher an den aktuell sehr beliebten Jimny. Deutlich zeigt sich dieser Schritt an der neuen Front. Statt der horizontal ausgerichteten Einzellamelle wird das Lüftungsgitter künftig in Blöcke unterteilt.

Nach einer langen Pause kehrte der Suzuki Ignis in der dritten Generation mit süßem Aussehen, effizienten Motoren und modernster Technik zurück. Das Armaturenbrett wird von einem schwebenden Infotainment- System dominiert, während das Gesamtbild zu den Oldtimern zurückführt.

Jetzt Suzuki Ignis bei mobile.de kaufen. * Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen und ggf. zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen

Der aufrechte Supermini erhält auch klobigere Stoßstangen vorne und hinten mit silberfarbenen Einsätzen. Der 1,2-Liter-Mild-Hybrid-Dualjet-Vierzylindermotor des

Suzuki, der erstmals mit einem CVT-Getriebe erhältlich ist, verfügt jetzt über ein verbessertes Einspritzsystem, Kolbenkühlungsdüsen und eine Ölpumpe mit variabler Verdrängung für verbesserte Beschleunigung und Effizienz.

Zusätzlich wurde die Batteriekapazität des Hybridsystems von 3 Ah auf 10 Ah erweitert, wodurch die Kraftstoffeffizienz weiter verbessert wurde.

a car parked on the side of the water © Bereitgestellt von Autocar

Aufgrund der mechanischen Verbesserungen wird der Ignis wahrscheinlich die Wirtschaftlichkeit des ausgehenden Autos verbessern. In Zweiradantrieb und mit einem Schaltgetriebe ausgestattet, erreicht er 65,6 MPg und stößt nur 98 g / km aus.

Der Innenraum des Autos ist weitgehend unverändert, aber eine neu gestaltete Instrumententafel und neue Farboptionen unterscheiden den neuesten Ignis von der abgehenden Variante.

Lesen Sie mehr

Suzuki Ignis Bewertung

Suzuki Jimny wird 2020 in Großbritannien zum Verkauf bleiben, Zukunft im Zweifel

Suzuki Celerio und Baleno aus dem britischen Verkauf

gestrichen

Callaway zeigt neues Design der Corvette C7 GT3-R .
Die Corvette C7 GT3-R präsentiert sich für die ADAC-GT-Masters-Saison 2020 erneut im neuen Farbkleid - Callaway Competition geht erneut auf die Jagd nach SiegenDer neue Look basiert auf dem blau-weiß-grauen Design des Vorjahres, wurde aber überarbeitet und erscheint jetzt noch dynamischer. Mit 33 Siegen ist Callaway Competition das erfolgreichste Team im ADAC-GT-Masters, und das einzige, das seine Fahrzeuge selbst entwickelt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!