Auto 2015 Chevrolet Corvette Z06: Ein Teil ZR1, ein Teil Throwdown für Porsche

21:15  05 oktober  2019
21:15  05 oktober  2019 Quelle:   caranddriver.com

Test Porsche 718 Cayman GT4 und 718 Spyder

Test Porsche 718 Cayman GT4 und 718 Spyder Mehr Leistung, mehr Aerodynamik und mehr Gewicht. Geht die Spaßformel noch auf?

Die neue Corvette Z 06 meint es ernst - und bläst mit 659 PS zum Angriff auf die Chevrolet Corvette konfigurieren Chevrolet Corvette auf AutoScout24. Der Egotrip kostet 1'300 Franken: Auch Vetten, dass weniger geht? Unser Urteil: Wahnsinn! Wirkten C 6 - Z 06 und - ZR 1 noch ein wenig wie vom Tuner

Chevrolet Corvette ZR 1 (2019). Porsche 911 Turbo (2014). Allradantrieb ist ein System, bei dem das Drehmoment auf alle vier Räder des Fahrzeugs verteilt ist. Die Basisgarantie eines Autos erfasst alle Teile , die keinem normalen Verschleiß unterliegen (wie Scheibenwischer und Bremsbeläge).

a police car parked in a parking lot: The track-worthiest Vette gets forced induction and gobs of race-car tech. © MARC URBANO, MICHAEL SIMARI, DER HERSTELLER Die streckentauglichste Vette wird gezwungen, Rennwagen-Technologie zu erzwingen.

Um die Hochleistungs-Corvette Z06 der dritten Generation von Chevrolet vorzustellen, haben wir ernsthaft darüber nachgedacht, das Datenblatt des Autos zu veröffentlichen und es für sich selbst sprechen zu lassen. Wir haben das Auto noch nicht gefahren - und werden es wahrscheinlich noch ein Jahr oder so nicht tun -, aber da es sich um ein dünn verhülltes Straßenrennauto handelt, scheint eine kalte, effiziente und auf den Punkt gebrachte Liste seiner Upgrades geeigneter als ein langes Eintauchen in das, was es von dem C7 Corvette Stingray unterscheidet, auf dem es basiert. Während eine Liste eine klar definierte Linie zwischen dem Z06 und seinem bescheidenen Stallkameraden in den Sand ziehen könnte, konnte sie einfach nicht den vollen Wow-Faktor der Sache erfassen, die schiere Lächerlichkeit von Chevys technologischen und technischen Errungenschaften. Also los geht's.

502-PS-Mittelmotorsportler für unter 60.000 Dollar - Chevrolet Corvette C8 Stingray (2019)

502-PS-Mittelmotorsportler für unter 60.000 Dollar - Chevrolet Corvette C8 Stingray (2019) Die neue Corvette-Generation setzt auf ein Mittelmotorkonzept mit V8-Sauger. Die Preise starten unter 60.000 Dollar. Das erstes Produktionsjahr ist fast ausverkauft. © GM GM-Designchef Michael Simcoe verkündete es jetzt beim Concours d'Elegance of America in Plymouth im US-Bundesstaat Michigan: Das erste Produktionsjahr der neuen Mittelmotor-Corvette C8 Stingray sei nahezu ausverkauft. Während er dies sagte, glänzte eine neue Corvette auf dem grünen Rasen des Ausstellungsgeländes.

Ein Soundcheck der Corvette Z - 06 GT3. Hört sich einfach fantastisch an, doch plötzlich ging die Corvette aus ein Problem mit der Luft sei es, hab es

Опубликовано: 16 апр. 2020 г. 2015 Chevrolet Corvette Z 06 Walkaround Video. 2016 Porsche Cayman GT4 Walkaround video - Продолжительность: 2:21 Parker Gelber 21 просмотр.

Als uns die Corvette Z06 2015 bei einem Preview-Event hinter den Kulissen im letzten Monat zum ersten Mal gezeigt wurde, hat der leitende Ingenieur Tadge Jüchter einige Worte in Bezug auf die Beziehung zwischen dem Auto und dem C7.R-Renner zerkleinert: Die beiden waren in jeder Hinsicht gleichzeitig und nebeneinander gestaltet. Es ist nur ein kurzer Blick auf den verbreiterten, abgesenkten, belüfteten und geflügelten Körper des Z06 erforderlich, um dies zu verstehen. Interessanterweise hat die Entwicklung des Z06 gerade erst begonnen und wird erst auf der 2014 Detroit Auto Show gezeigt, da der C7.R später in diesem Monat sein Renndebüt feiert. Chevy entfernt lediglich die Tasche, bevor die Katze herausspringen kann. Das und Herr Jüchter beklagten, wie schwierig Hochgeschwindigkeitstests mit müllsackartigen Tarnungen sind, die überall auf Testwagen angebracht sind.

Sportlicher als der 911? - Die Technik des Porsche Taycan

Sportlicher als der 911? - Die Technik des Porsche Taycan Elektroautos sind zur CO2-Einsparung nötig. Aber ist die Technik auch Sportwagen-tauglich? Der Porsche Taycan zeigt: Der E-Antrieb kann sportlicher sein als der Verbrenner. © Porsche Porsche baut überwiegend SUV: 2018 waren von 256.255 ausgelieferten Autos 157.489 Macan oder Cayenne (61,5 Prozent). Die klassischen Sportwagen kamen auf gut 60.000 Stück. Das entspricht einem Modellanteil von gerade mal 23 Prozent. Aber die Schwaben verkauften in jenem Jahr eben auch allein 35.573 Exemplare des 911, der Sportwagenikone schlechthin.

Die Corvette Z 06 ist Serienmäßig mit einer Klappensteuerung ausgestattet. Insgesamt lassen sich hier vier Modi bzw. 5, zählt man den automatischen mit

2015 chevrolet corvette Z 06 forza motorsport 6 replay. Hotwheelsinplaylists. Forza Motorsport 5 Chevrolet Corvette ZR 1 vs Ferrari 599 GTO - Продолжительность: 1:56 turkills67 41 946 просмотров.

a car parked in a parking lot: 2015-chevrolet-corvette-z06-inline4-photo-564270-s-original © MARC URBANO, MICHAEL SIMARI, DER HERSTELLER 2015-chevrolet-corvette-z06-inline4-photo-564270-s-original

Keine Notwendigkeit, an deinen Hüten festzuhalten hat eine gewisse visuelle Trennung von der Standard-Corvette genossen, aber diese neue sieht so aus, als ob sie eine konzentrierte Dosis reinen Aero enthält. Es sind nicht weniger als drei (!) Aerodynamikpakete verfügbar, aber jedes enthält einen wesentlichen Frontsplitter. eine vergrößerte Motorhaubenentlüftung, die zum Abtrieb beiträgt, indem Luft, die durch den Kühlergrill strömt, über und nicht unter dem Auto entweichen kann; und ein hochentwickeltes Kühlergrillgitter, das irgendwie mehr Luft durch den Motorraum leitet als ein kabelloses Loch ohne Gitter. Das extremste Aero-Kit wird mit dem optionalen Z07-Paket kombiniert und bietet einen noch tieferen Frontsplitter mit hohen Winglets an jeder Ecke, tiefen Kipphebelverlängerungen und einem großen Ducktail-Spoiler mit einem manuell höhenverstellbaren Mittelteil. Diese kleine Platte ist übrigens klar, um die Auswirkungen des Flügels auf die Sicht nach hinten zu mildern.

Einmal Turbo S mit allem, bitte - Elektro-Sportwagen Porsche Taycan im Konfigurator

Einmal Turbo S mit allem, bitte - Elektro-Sportwagen Porsche Taycan im Konfigurator Wir haben uns das Taycan-Topmodell mal durchkonfiguriert. Wie viel Geld kann man maximal in den Elektro-Sportwagen investieren und was davon ist eigentlich eine Frechheit? © Screenshot / Porsche Wo kriegt man den heutzutage noch was geschenkt? Sie werden es nicht glauben: Bei Porsche! Obwohl – Sie müssen es auch nicht glauben, denn so richtig stimmt es nicht. Schließlich müssen Sie, um Geschenke zu erhalten, zunächst mal mit 185.456 Euro in Vorleistung gehen. Die gilt es nämlich mindestens für das Topmodell des Taycan, den Turbo S, zu investieren.

In diesem Video wasche ich eine sehr geile Corvette Z 06 427 mit einem V8 Motor, dieser BigBlock bringt 650 Ps und 750 Nm Drehmoment bei 7 Liter Hubraum. Is The Chevy Corvette ZR 1 Really Worth 0,000?

Informationen zum Corvette ZR 1 gesucht? Im Baujahr 2008 stellte General Motors die zweite Generation der Corvette ZR - 1 vor, die damit die Rolle des leistungsstärksten Coupés im Programm von der Corvette Z 06 In der Corvette ZR - 1 verbauten die Ingenieure einen 6,2 Liter Kompressormotor

Weitere Aero-Verbesserungen sind ein Paar in den Kühlergrill integrierter Bremskanäle, vergrößerte Kotflügelentlüftungsöffnungen, hintere Bremskühlkanäle und größere Luftauslässe in der Heckverkleidung, um den erhöhten Kühlluftstrom über das Getriebe und die Differentialkühler, die zurückleben, abzuleiten Dort. Tatsächlich verbrachte Herr Jüchter beim Z06-Backgrounder-Event den größten Teil von fünf Minuten damit, allein über die oberen hinteren Kotflügelschlitze zu diskutieren. Diese neugierig aussehenden umgekehrten Schaufeln sollen 50 Prozent mehr Luft in die Kanäle drücken als die schaufellosen Einheiten, die am Stingray angebracht sind. Insgesamt sagt GM, dass der Z06 mit dem Z07-Paket den stärksten Abtrieb aller Serienautos, die er jemals getestet hat - GM-hergestellt oder auf andere Weise. Wie viel Abtrieb macht es? Chevy sagt es noch nicht, versicherte uns aber, dass es so viel davon gibt, dass das C7.R-Team zum ersten Mal überhaupt nichts für den Rennwagen hinzufügen musste. Stattdessen verbrachte das Team seine Zeit im Windkanal damit, den Luftwiderstand zu verringern. Abgesehen von den

Techart beflügelt den neuen Porsche 911 (992)

  Techart beflügelt den neuen Porsche 911 (992) Mehr Wing, mehr Leistung und mehr ähm Schurwolle für den neuen ElferZiemlich kreativ ist zum Beispiel der neue XL-Heckflügel, der dank zweier Füße aus dem durchsichtigen Polycarbonat Macrolon außen zu schweben scheint. Für den Flügel hat man auch extra einen neuen Heckdeckel mit Ladeluftöffnungen gebaut. Wenn Ihnen der Mega-Wing ein bisschen zu üppig ist, können Sie aber auch ein deutlich dezenteres Produkt erwerben. Hier wird ein Zusatzprofil mit Abrisskante auf den adaptiven Serienspoiler aufgebracht.

Corvette eine Amerikanische Legende doku Teil 2 - Продолжительность: 16:11 Viperfreake 10 251 Chevrolet Corvette ZR 1 (LA 2017) Details/Erklärung - Продолжительность: 2:59 AUTO BILD 18 Corvette C 7 vs. C 6 Z 06 on German Autobahn - Продолжительность: 11:35 Karl-Heinz Häb 84 068

Warum ist Chevrolet Corvette Z 06 ( 2015 ) besser als Chevrolet Camaro ZL1 (2014)? Chevrolet Corvette ZR 1 (2019). vs. Chevrolet Corvette Z 06 ( 2015 ). Dadurch können alle vier Räder sich unabhängig voneinander nach oben und unten bewegen, was für eine sanftere Fahrt sorgt, wenn zum

Vent- und Spoilerfetischen sind die vorderen und hinteren Kotflügel des Z06 2,2 und 3,15 Zoll breiter als die des Stingray, um ein Rad- und Reifenpaket zu montieren, das die gleiche Größe wie das des abgehenden C6 ZR1 hat. Das Standard-Setup umfasst 285 / 30ZR-19-Vorder- und satte 335 / 25ZR-20-Michelin Pilot Sport-Hinterreifen, während das Z07-Paket nahezu glattes Sport Cup-Gummi enthält. Sie werden feststellen, dass wir das "Styling" des Z06 nicht einmal erwähnt haben - das liegt daran, dass es fast keine Rolle spielt. Rennwagen sind funktionale Bestien, und der Z06 ist nicht anders.

wird aufgeladen, um den Wettbewerb um das Frühstück zu beenden

In einer Premiere für die Z06-Rasse wird der Motor des Modells der dritten Generation über eine Zwangsinduktion verfügen. Ein 1,7-Liter-Eaton R1740-TVS-Kompressor befindet sich zwischen dem V-8 des Kleinblocks, und seine Kompaktheit (einschließlich Ladeluftkühler) verschluckt nur einen zusätzlichen Zoll Luftraum über dem Motor. Der aufgeladene 6,2-Liter-V-8 mit dem Namen LT4 stammt aus derselben Small-Block-Familie der fünften Generation wie der LT1 des Stingray, wird jedoch gründlich überarbeitet, um die Leistung des Gebläses zu bewältigen. Der Chevy ist für den LT4 mit stärkeren Rotocast-Aluminiumzylinderköpfen, Titan-Einlassventilen, bearbeiteten Pleueln, geschmiedeten Aluminiumkolben, Edelstahl-Auspuffkrümmern und einem Standard-Trockensumpf-Öleinbau mit höherer Kapazität ausgestattet.

Die Direkteinspritzung des Stingray überträgt sich auf den Z06 und trägt zu einem hohen Verdichtungsverhältnis von 10,1: 1 bei. Die stufenlose Ventilsteuerung und die Deaktivierungsfunktion des Zylinders für das Active Fuel Management des Fahrzeugs treffen erstmals auch auf den Z06. Die Effizienz soll recht hoch sein, und wir sind versucht, der Übertreibung der Ingenieure zu glauben, wenn man bedenkt, dass der abgehende C6 Z06 in der realen Welt auf der Autobahn fast 30 mpg erreichen konnte. Offizielle EPA-Schätzungen werden erst viel später eintreffen, aber diese Daten sind weit weniger interessant als die wichtigste Antriebsstrangspezifikation von allen: Leistung. Vorläufige Zahlen der Z06-Jungs bringen den neuen LT4 auf 625 PS und 635 lb-ft Drehmoment, Zahlen, die an die Tür des

ZR1

der vorherigen Generation klopfen. Tatsächlich übertrifft das Drehmoment des Z06 das des ZR1 um mehr als 30 lb-ft.

Was wir über die flache Kurbel V-8 wissen, die die C8 Corvette Z06, ZR1 und Hybrid .
antreibt © Illustration von Alexander Stoklosa - Auto und Fahrer Ein neuer 5,5-Liter-V-8 für Hochleistungsversionen der 2020 Chevy Corvette verspricht Leistungen von 600 bis 1000 PS und einen Sound für den Rivalen Ferrari. Der 2020 C8 Corvette Stingray ist da, aber es werden noch viele weitere Hochleistungs-Corvette-Modelle kommen.

usr: 0
Das ist interessant!