Auto 2020 Porsche Taycan ist viel teurer als das Tesla Model S

17:46  04 september  2019
17:46  04 september  2019 Quelle:   caranddriver.com

Tesla Model S am Nürburgring wohl schon schneller als Porsche Taycan

Tesla Model S am Nürburgring wohl schon schneller als Porsche Taycan Alles noch ziemlich inoffiziell

2020 Porsche Taycan Is a Lot More Expensive Than the Tesla Model S © Porsche Der 670 PS starke Taycan Turbo startet bei 152.250 USD und der 750 PS starke Turbo S bei steilen 186.350 USD. Der Porsche Taycan Turbo 2020 startet bei 152.250 USD und der Taycan Turbo S bei 186.350 USD. Der Taycan ist das erste Elektroauto von Porsche und hat das deutlich günstigere Tesla Model S im Visier. Die Modelle Turbo und Turbo S werden Ende 2019 erhältlich sein, und Porsche gibt an, bereits Tausende zu haben von Bestellungen für den Taycan.

Der Porsche Taycan geht zwar als erster EV von Porsche neue Wege, aber er ist durch und durch ein Porsche - bis hin zu seinem hohen Preis. Die ersten beiden Modelle, die zum Verkauf angeboten werden, sind der Taycan Turbo für 152.250 USD und der Taycan Turbo S für 186.350 USD. Der Turbo hat 670 PS und der Turbo S 750 PS. Beide Modelle verwenden einen 93,4-kWh-Akku (eine EPA-Bereichsschätzung für den Taycan steht noch aus).

Porsche Taycan 4S wird ab 105 607 Euro kosten

  Porsche Taycan 4S wird ab 105 607 Euro kosten Porsche erweitert die neue Modellreihe Taycan um eine günstigere Version. Nach den Modellen Turbo und Turbo S seines ersten rein elektrischen Sportwagens kündigt das Unternehmen auch den 4S für Januar 2020 an. Der Viertürer soll fast 50 000 Euro günstiger sein und ab 105 607 Euro kosten, teilte der Hersteller mit. © Foto: Porsche AG/dpa-tmn Elektrischer Einstieg: Der Taycan 4S wird zum vorläufigen Basismodell der elektrischen Taycan-Modellreihe. Den Konkurrenten des Tesla Model S wird es mit zwei E-Motoren geben, die bis zu 390 kW/530 PS leisten und 250 km/h Spitzengeschwindigkeit ermöglichen.

Dieser Startpreis mag nicht allzu verrückt klingen, wenn man bedenkt, dass der gasbetriebene Porsche Panamera Turbo bei 154.350 US-Dollar startet, aber er macht diesen neuen EV deutlich teurer als seinen Hauptkonkurrenten , das Tesla Model S . Der Tesla hat in letzter Zeit von zahlreichen Preissenkungen profitiert, und seine Leistungsoptimierung, die eine Reichweite von 345 Meilen und eine behauptete Zeit von 2,4 Sekunden zwischen null und 60 Meilen pro Stunde bietet, beginnt jetzt bei 101.190 US-Dollar. Trotz all seiner Optionen liegt der Tesla bei 116.190 US-Dollar.

2020 Porsche Taycan Is a Lot More Expensive Than the Tesla Model S © Porsche Porsche Taycan kostet viel mehr als Tesla Model S

Porsche hat keine Optionspreise für den Taycan veröffentlicht, aber wir gehen davon aus, dass er der Konvention des Unternehmens folgt und eine breite Palette äußerst teurer Extras bietet. Porsche sagt, dass die ersten Beispiele des Autos mit bestimmten Optionen wie dem Panorama-Schiebedach ausgestattet sein werden, was bedeutet, dass sie 2610 US-Dollar höher starten werden. Die ersten Exemplare des Taycan werden Ende 2019 in den Handel kommen.

Lesen Sie mehr

Porsche Taycan EV ist möglicherweise ein größeres Geschäft als Porsche 911 .
© Chris Chase Porsche Mission E-Konzept 0002 Der Porsche Taycan EV könnte für den deutschen Autohersteller ein größeres Geschäft sein als der 911. Porsche gab diese Woche bekannt, dass er seine geschätzte Produktion erhöht Produktion für den Taycan für 2020 auf rund 40.000 Einheiten. Dies ist mehr als das Doppelte seiner ursprünglichen Produktionsschätzung für das erste Jahr und mehr als die 36.000 911, die der Autohersteller im Jahr 2018 verkauft hat.

usr: 0
Das ist interessant!