Auto Audi R8 der nächsten Generation im Tauziehen V7-gegen-Volt

18:42  28 juni  2019
18:42  28 juni  2019 Quelle:   autotrader.ca

Starker Diesel im sportlichen S6 Avant

Starker Diesel im sportlichen S6 Avant Der Audi S6 Avant (2019) soll mit Agilität auf der Langstrecke punkten. Als Antrieb fungiert ein V6-TDI mit 349 PS. Technische Highlights sind das 48-Volt-Bordnetz und ein elektrischer Verdichter. Der V6-Benzinmotor bleibt anderen Märkten vorbehalten. Beim Audi S6 Avant (2019) setzen die Ingolstädter in Zukunft auf einen starken Dieselmotor. Den 3,0-Liter-V6-TDI koppelt Audi mit einer Achtstufen-Automatik und rüstet den Antriebsstrang mit zahlreichen Innovationen aus. Der Motor hat eine Leistung von 349 PS und ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern, das zwischen 2500 und 3100 Umdrehungen konstant zur Verfügung steht.

Next-Gen Audi R8 In V10-Versus-Volts Tug Of War © https://www.autotrader.ca/ Audi R8.jpg

Die Division Performance Car von Audi will trotz allem weiterhin einen V10-Motor in den R8 einbauen ein Schub, um mit der Version der nächsten Generation elektrisch zu werden. Der britische Autocar sprach am vergangenen Wochenende beim 24-Stunden-Langstreckenrennen auf dem Nürburgring mit Audi Sport-Direktor Oliver Hoffman, bei dem der Audi R8 LMS Evo den ersten Gesamtrang belegte.

Hoffman sagte Audi Sport Kunden "Liebe ... den aktuellen R8" und seinen 5.2L V10. Das Überleben im Audi-Portfolio hängt jedoch von der Fähigkeit des Unternehmens ab, die Einhaltung der Emissionsvorschriften zu gewährleisten. Für den R8 spricht die Tatsache, dass Lamborghini weiterhin den vom Volkswagen Konzern gebauten V10 im Huracan einsetzen wird, der eine Plattform mit dem R8 teilt.

Der A6 allroad geht in die vierte Runde

Der A6 allroad geht in die vierte Runde Der Audi A6 allroad quattro (2019) zeigt sich in der vierten Auflage – wie gehabt gehören zur Ausstattung eine robuste Optik, serienmäßig Allradantrieb und ein höhenverstellbares Luftfahrwerk. Das sind

"Wir arbeiten sehr eng mit den Jungs von (Lamborghini) zusammen", sagte Hoffman. "Die einzige Möglichkeit, solche Autos zu entwickeln, besteht darin, die Entwicklungskosten zu teilen."

Während es wahrscheinlich ist, dass der kommende R8 der dritten Generation ein EV sein wird, wird Audi beim Goodwood Festival of Speed ​​nächste Woche eine vom Straßenrennen inspirierte Version des aktuellen Modells zeigen. Es könnte die Inspiration für zukünftige V8-R8-Modelle mit geringem Volumen sein, selbst nachdem das Auto auf Batteriestrom umgestellt wurde.

Während Audi sich über die Zukunft des gasbetriebenen R8 ärgert, ist BMW davon überzeugt, dass -Verbrennungsmotoren mindestens 30 Jahre lang bei sein werden, während Elektrofahrzeuge die allgemeine Akzeptanz finden.

Lesen Sie mehr

Der 2020 Audi Q7 sieht stattlicher aus und es gibt jede Menge Touchscreens .
© Audi Der 2020 Audi Q7 erhält ein Update mit einem neuen Aussehen und vielen neuen technischen Funktionen. Audi aktualisiert den Q7 SUV mit einem frischen Look und vielen neuen Funktionen. In Europa erhalten die Dieselmotoren 48-Volt-Mild-Hybrid-Systeme, aber wir sind uns nicht sicher, ob für den US Änderungen am Antriebsstrang bevorstehen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!