Auto Neues Zwei-Raum-Konzept und Aufstelldach - Malibu Van: Campingbus-Neuheiten 2021

19:05  05 august  2020
19:05  05 august  2020 Quelle:   promobil.de

Absorber- oder Kompressor-Kühlschrank? - Der perfekte Kühlschrank für den Campingbus

  Absorber- oder Kompressor-Kühlschrank? - Der perfekte Kühlschrank für den Campingbus Welche Kühlsysteme gibt es? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Und welche Kühlschrankform eignet sich für welche Einbausituation im Campingbus am besten? Diese Entscheidungshilfe schafft den Durchblick.Einige Campingbus-Hersteller überlassen dem Kunden die Wahl zwischen den beiden Kühlschranktypen. Auch wer einen gebrauchten Bus kauft, in dem das Kühlabteil vielleicht nicht mehr so appetitlich aussieht und der deshalb über einen Tausch nachdenkt, oder wer einen Selbstausbau plant, stellt sich die Frage, welches Kühlgerät am besten passt.

Der Malibu Van 640 LE RB hat ein Zwei-Raum-Konzept an Bord. Insgesamt stehen bei den Malibu Vans 2021 fünf Grundrisse mit Längen zwischen 5,41 und 6,36 Meter stehen zur Wahl. © Malibu GmbH & Co. KG Der Malibu Van 640 LE RB hat ein Zwei-Raum-Konzept an Bord. Insgesamt stehen bei den Malibu Vans 2021 fünf Grundrisse mit Längen zwischen 5,41 und 6,36 Meter stehen zur Wahl.

Einen komfortablen Campingbus auf die klassische Fiat-Ducato-Basis bauen: Das versuchen viele Hersteller. Besonders ins Zeug legt sich 2021 die Carthago-Tochter Malibu mit der Erweiterung ihrer Baureihe Vans. Die Variante Malibu Van family-for-4 bringt ein Aufstelldach mit, der komplett neue Malibu Van 640 LE RB trägt den Zusatz "first class – two rooms".

Neue Mittelklasse-Campingbus auf Fiat-Basis - Neue Campingbus-Baureihe: Bürstner Eliseo (2021)

  Neue Mittelklasse-Campingbus auf Fiat-Basis - Neue Campingbus-Baureihe: Bürstner Eliseo (2021) Das Campingbus-Segment läuft – und das scheinbar auch sehr gut bei Bürstner. 2021 kommt ihre zweite, etwas gehobenere Bus-Baureihe auf den Markt. Zum Auftakt gehen vier Grundrissen an den Start.Der Campingbus Eliseo will so viel Wohnlichkeit wie ein ausgebautes Reisemobil bieten. Das markieren im Aufbau beispielsweise die hochwertigen Alurahmenfenster und eine Frontverkleidung mit optionalem Skyroof – im Innenraum das Möbeldekor Bahia und am Eingang ein Element mit Ablagen. Es gibt ein Fenster im Toilettenraum und der Enhängetisch in der Sitzgruppe hat eine drehbare Verlängerung. ESP, ABS und Tagfahrlicht sind ebenfalls serienmäßig enthalten.

Zwei-Raum-Konzept dank Sichtschutz

Die Idee hinter dem klangvollen Namen ist an sich simpel: Ein Sichtschutz im Malibu Van 640 LE RB trennt Bad und Schlafzimmer von Küche und Sitzgruppe ab. Zum Raumbad wie in einem großen aufgebauten Wohnmobil reicht es für den ausgebauten Kastenwagen zawar nicht. Aber so entsteht im hinteren Gang ein praktischer Umkleideraum.

Weniger trivial ist die Umsetzung, die Malibu mit einer über den Gang schließbaren Badtür samt Zusatzflügel für den Bereich über der Arbeitsplatte realisiert. Zudem lässt sich ein weiterer Teil der Badwand nach innen klappen, sodass hier ein ungemein großzügiger Bereich mit viel Bewegungsfreiheit entsteht.

Eine richtige Duschkabine kann – wie von anderen Malibu Van bekannt – trotzdem aufgebaut werden, mit Hilfe von zwei Rollotüren und der unters Bett schwenkbaren Toilette. Optimale Raumausnutzung gilt bei den Staufächern als Ziel, etwa mit einem großen, leicht zugänglichen Kleiderschrank unter dem 2,03 Meter langen rechten Einzelbett. Weitere Belege sind der raumhohe Mehrzweckschrank davor und die praktische Schublade in der Querbanktruhe. Highlight an der Küchenstirn: der 84-Liter-Kompressorkühlschrank.

Davis 630 mit Motorrad-Garage & Aufstelldach - Campingbus-Neuheiten von Karmann

  Davis 630 mit Motorrad-Garage & Aufstelldach - Campingbus-Neuheiten von Karmann Für die Saison 2021 bringt Karmann einen neuen Grundriss in der Davis-Baureihe mit Motorrad-Garage und Hubbett. Außerdem gibt es jetzt alle Modelle mit Aufstelldach unter dem Namen "Davis View".Die beliebte Davis Reihe, die Karmann in einer zentralen Fertigung der Trigano-Gruppe in Italien ausbauen lässt, erhält ein zweites Modell auf dem langen Fiat Ducato. Zentrales Bauteil ist das elektrische Längshubbett im Heck, das per Knopfdruck stufenlos hoch- und runtergleitet. Die Liegefläche erreicht 1,92 mal 1,80 bis 1,90 Meter. Darunter entsteht ein riesiger Laderaum von maximal 1,80 mal 1,20 mal 1,30 Metern.

Eigens entwickeltes Aufstelldach

Außerdem neu bei Malibu: Das selbst konstruierte und produzierte Aufstelldach. Es besteht aus einer 3-Zentimeter-Sandwichplatte, die dank Aluminium-Hartschaum-Kombination sowohl leicht ist (max. 100 kg) und gut isoliert. Dank Gasdruckfedern soll die Konstruktion einfach zu bedienen sein.

Highlands, Kilts & Whisky in Schottland - Schottland-Rundreise mit dem Campingbus

  Highlands, Kilts & Whisky in Schottland - Schottland-Rundreise mit dem Campingbus Rund 30.000 Seen, 10.000 Kilometer Küstenlinie samt 800 verstreuten Inseln und die Weite der schottischen Highlands: Zu fast jeder Jahreszeit lädt die faszinierende Vielfalt Schottlands zu einer Entdeckertour per Campingbus ein. © Sirko Trentsch Am Ende der Landzunge Neist Point auf der schottischen Insel Skye weist seit mehr als 100 Jahren der malerische, 19 Meter hohe Leuchtturm den Seefahrern ihren Weg. Leicht aufgekratzt sitzen wir in unserem Campingbus, während sich die riesige Frontluke der Fähre öffnet.

Das Aufstelldach wird in schickem Bicolor-Design geliefert. Die Liegefläche, die sich darunter für bis zwei Personen anbietet, ist 1,35 x 2 Meter lang. Der Aufstellwinkel das Dachs soll dafür sorgen, dass besonders viel Kopffreiheit entsteht. Zwei Leselampen sind ebenfalls im Oberstübchen vorgesehen.

Drei von fünf Malibu-Grundrisse können mit dem Aufstelldach ihre Schlafplatz-Kapazität erweitern. Kombinierbar ist das Dach auch mit dem Skyroof-Dachfenster, ein Panoramadach, das besonders viel Tageslicht in den Wohnraum lässt. Eine gute Idee, denn oftmals wirklen Aufstelldach-Campingbusse im Inneren etwas dunkel, da keine Dachfenster eingebaut werden können.

Malibu Van 640 LE RB (2021)

Preis: ab 50.900 Euro (16 % MwSt.)

Basis: Fiat Ducato, Kastenwagen, Vorderradantrieb, ab 88 kW/120 PS

Gesamtgewicht: 3,5 t

Länge/Breite/Höhe: 6,36/2,05/2,59 m

Empfohlene Personenzahl: 2

Campingbusse mit Aufstelldach voll im Trend - Kastenwagen-Highlights vom Caravan Salon 2020 .
Ein Trend sticht bei den neuen Kastenwagen heraus: das Aufstelldach. Viele Hersteller haben eigene Versionen für ihre Campingbusse entwickelt und schaffen so Platz für bis zu vier Personen.Fahrradsportler dürfen sich ebenfalls über einen Trend bei den ausgebauten Kastenwagen freuen. Einige neue Modelle haben für die Saison 2021 eine großer Heckgarage an Bord, in der das Sport-Equipment seinen Platz findet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 129
Das ist interessant!