Auto Aus für die Dieselmotoren - VW Sharan und Seat Alhambra

16:25  20 august  2020
16:25  20 august  2020 Quelle:   auto-motor-und-sport.de

Kleinwagen haben immer noch höhere Sterblichkeitsraten für Fahrer, IIHS-Studie zeigt

 Kleinwagen haben immer noch höhere Sterblichkeitsraten für Fahrer, IIHS-Studie zeigt © Bereitgestellt von Roadshow Kleinwagen haben bei einem Unfall einen extrem langen Weg in Bezug auf die Insassensicherheit zurückgelegt, aber es ist nicht einfach, die Dynamik eines großen Fahrzeugs zu überwinden. Honda über IIHS Es braucht nicht mehr als ein oder zwei Gehirnzellen, um die Idee zu verwirklichen, dass kleine Autos, die gegen große Autos prallen, trotz jahrzehntelanger aktiver und passiver Sicherheitsverbesserungen für kleine Autos nicht gut werden.

Der Volkswagenkonzern streicht bei den Van-Schwestermodellen VW Sharan und Seat Alhambra die Dieselmotoren. Künftig gibt es nur noch Benziner.

  Aus für die Dieselmotoren - VW Sharan und Seat Alhambra © Stephan Lindlof

Im September 2010 gingen die beiden Van-Zwillinge Seat Alhambra und VW Sharan an den Start. Jetzt ist für beide Modelle das Produktionsende bereits in Sichtweite. Ende 2022 werden beide ohne einen direkten Nachfolger aus den Modellprogrammen genommen. Die sich auftuenden Lücken sollen SUV-Modelle sowie der ID. Buzz schließen.

Corona in NRW: Ausbruch in Dortmunder Klinik – Studie in Düsseldorfer Kitas gestartet

  Corona in NRW: Ausbruch in Dortmunder Klinik – Studie in Düsseldorfer Kitas gestartet Die wichtigsten Neuigkeiten zur Corona-Krise im Rheinland im Newsblog.Über die Internetseite land.nrw/corona sind alle Entscheidungen der NRW-Landesregierung, die Erlasse und ihre Hintergründe abrufbar. Soforthilfen für Unternehmen und Selbstständige können wieder beantragt werden. Bitte benutzen Sie dazu nur diesen Link: soforthilfe-corona.nrw.

Bereits in 2020 wird das Motorenangebot für beide Vans reduziert. Entfallen wird der Zweiliter-Vierzylinder-Turbodiesel. Bei Seat ist er bereits nicht mehr zu haben, bei VW wird er zum Jahresende 2020 aus dem Programm genommen. Als Diesel wird der Sharan bis zu seinem Produktionsende im Jahr 2022 nur noch in Japan angeboten.

Nur noch mit 150-PS-Benziner

Einzig verbleibender Motor für beide Modelle ist dann noch der 1,4-Liter-TSI mit 150 PS, der wahlweise mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe oder einem Sechsgang-DSG kombiniert werden kann.

Wer also noch einen VW Sharan mit Diesel ordern möchte, sollte sich sputen, denn bald ist der Van nicht mehr individuell konfigurierbar, sondern nur noch als Lagerfahrzeug zu haben.

Lustige Promi-Fotos für 2020

 Lustige Promi-Fotos für 2020 © Jon Wong / Roadshow So gerne Sie ein Sport--Auto wie einen Porsche 911 , einen Boxster oder einen Cayman den ganzen Tag bis zum Ende des Tages fahren Zeit, das Leben macht das nicht immer zu einer praktischen Option. Besorgungen zu machen, Kinder zu schleppen und mit vier Jahreszeiten umzugehen, kann sich als Herausforderung erweisen. Hier kommt der Porsche Macan ins Spiel.

Von Januar bis Ende Juli wurden in Deutschland 3.846 Sharan-Modellen neu zugelassen. 2.706 davon trugen einen Diesel unter der Haube, was einem Anteil von 70 Prozent. Der Seat Alhambra kommt im gleichen Zeitraum auf 4.107 Neuzulassungen, davon trugen 77 Prozent (3.168 Fahrzeuge) einen Diesel. Die Zahlen des Kraftfahrt Bundesamts spiegeln allerdings nur den deutschen Markt wieder.


Galerie: Ältester VW-Bus mit Straßenzulassung wird 70 - VW T1 Bulli von 1950 „Sofie“ (auto motor und sport)

Indian stellt ClimaCommand Classic-Sitz mit Kühltechnologie vor

 Indian stellt ClimaCommand Classic-Sitz mit Kühltechnologie vor Sweaty-Butt-Syndrom: Indian Motorcycle hat gerade eine revolutionäre neue Technologie eingeführt, die darauf abzielt, den Fahrerkomfort durch ein zum Patent angemeldetes System zu verbessern, das bei warmem Wetter eine bessere Kühlung bieten soll. © Bereitgestellt von Motorcycle Cruiser Indian Motorcycle hat gerade den ClimaCommand Classic Seat mit neuer Kühltechnologie eingeführt.

SEAT ernennt Wayne Griffths zum neuen Chef .
© Bereitgestellt von Auto Express SEAT hat Wayne Griffiths zum neuen Präsidenten ernannt, nachdem Luca de Meo Anfang dieses Jahres zu Renault gewechselt ist. Griffths, der seine derzeitige Position als Vice President für Cupra sowie als Vertriebs- und Marketingchef für SEAT niederlegen wird, wird am 1. Oktober das Amt des Unternehmens übernehmen.

usr: 9
Das ist interessant!