Auto Neuaufstellung nach der KTM-Übernahme - GasGas Modellpalette 2021

15:25  23 september  2020
15:25  23 september  2020 Quelle:   motorradonline.de

Sondermodell vom Werksrenner abgeleitet - KTM 350 EXC-F WESS 2021

  Sondermodell vom Werksrenner abgeleitet - KTM 350 EXC-F WESS 2021 Die KTM 350 EXC-F WESS 2021 ist vom KTM-Werksbike abgeleitet, das für die WESS (World Enduro Super Series) gebaut wurde. Mit dieser Enduro sollen Fans einer Werksmaschine so nah kommen, wie nie zuvor. © KTM Echtes Werksmaterial ist an der KTM 350 EXC-F WESS 2021 verbaut, denn vorne federt die WP XACT-Luftfedergabel – mit 48 mm Durchmesser. Das ist ein Novum für eine KTM-Enduro.

Vor knapp einem Jahr hat der österreichische Motorradhersteller KTM den spanischen Offroad-Spezialisten GasGas übernommen. Jetzt wurde die komplett renovierte Modellpalette für das Jahr 2021 vorgestellt.

  Neuaufstellung nach der KTM-Übernahme - GasGas Modellpalette 2021 © GasGas

GasGas gibt Gas. Die Spanier haben jetzt ein komplettes Sortiment an Offroad-Motorrädern aus den Segmenten Motocross-, Enduro- und Cross Country präsentiert. Das 19 Modelle umfassende Portfilio reicht vom zweitaktenden Minicrossser MC 50 bis hin zum Viertakt-Cross-Country-Modell EX 450F. Die Technik in den neuen Modellen stammt natürlich überwiegend vom Mutterkonzern KTM. Alle zulassungsfähigen Modelle sind nach Euro 5 homologiert. Das Styling der neuen GasGas-Modelle wurde speziell für die Spanier entwickelt. Die Farbgebung blieb traditionell rot.

Für Hardcore-Weltreisende - KTM 890 Adventure R/Rally

  Für Hardcore-Weltreisende - KTM 890 Adventure R/Rally Aufbauend auf der neuen 890er rollt KTM jetzt eine Adventure R ins Modellprogramm, die es auch in einer verschärften Rally-Variante gibt. © KTM KTM baut sein Angebot an Reiseenduros mit gleich zwei neuen Modellen aus. Die KTM 890 Adventure R und deren Schwester 890 Adventure R Rally wenden sich aber nicht an Softies, sondern Leute, die es im Gelände auch gerne mal krachen lassen.Herz der beiden neuen Modelle ist der bekannte 890er-Reihenzweizylinder mit 105 PS Leistung und 100 Nm Drehmoment, der mit 20 Prozent mehr Schwungmasse versehen wurde.

Neue Modelle mit KTM-Technik

Im Motocross-Breich treten die Spanier mit der zweitaktenden MC 125 sowie den Viertaktern MC 250 F und MC 450 F an. Dazu gesellen sich die Kindercrosser MC 50, MC 65 und MC 85 – alle mit Zweitaktmotoren – sowie der Elektrocrosser MC-E 5.

Cross-Country-Kunden dürfen sich auf die Modelle EX 300 mit Zweitakter sowie die Viertakt-Versionen EX 250 F, EX 350 F und EX 450 F freuen.

Bei den Sportenduros treten die Spanier mit den Modellen EC 250 und EC 300 (beides Zweitakter) sowie den Viertaktern EC 250 F und EC 350 F an.

Aufbauend auf die bewährte GasGas-Technik stehen für das Modelljahr die Zweitakt-Trialer TXT Racing 125, TXT Racing 250, TXT Racing 280 und TXT Racing 300 bereit.

Preise und Marktstarttermine wurden noch nicht genannt.

IndyCar 2021: Übersicht Fahrer, Teams und Fahrerwechsel .
Der aktuelle Ausblick auf die IndyCar-Saison 2021 mit sämtlichen Fahrern und Teams, den Fahrerwechseln und den Spekulationen für die noch freien CockpitsWir geben in Form der Fotostrecke oben und in der tabellarischen Übersicht unten einen Überblick über die Silly-Season mit den bestätigten und den im Gespräch befindlichen Fahrern.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!